Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Automatisierung - Was ist möglich?

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
SEO88
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 28
Registriert: 07.03.2019, 17:51

Beitrag von SEO88 » 17.05.2019, 09:22

Hallo,

was habt ihr alles beim Online-Marketing genau automatisiert?

z.B. im Bereich

SEO
Webdesign
Social Media
Rechnungen schreben
.
.
.
.


Danke & Gruß

SEO88

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3160
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag von Bodo99 » 17.05.2019, 10:41

Was meinst du genau mit "automatisiert"? Diverse Dienstleistungen an Externe outsourcen?

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1212
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 17.05.2019, 11:57

> was habt ihr alles beim Online-Marketing genau automatisiert?

Was hast du denn eigentlich alles automatisiert?

Ich liefere lieber individuell und qualitativ hochwertige Arbeit ab und lasse keine Maschinen automatisiert für mich arbeiten. Außer den Tools die sowieso schon vorhanden sind.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6431
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 17.05.2019, 13:15

SEO88 hat geschrieben:Hallo,

was habt ihr alles beim Online-Marketing genau automatisiert?

z.B. im Bereich

SEO
Webdesign
Social Media
Rechnungen schreben
.
.
.
.


Danke & Gruß

SEO88
deine liste ist unlogisch u du solltest wissen, dass bspw. webdesign u. viele aspekte der seo schlichtweg nicht automatisierbar sind. ich argumentiere vor allem aus der perspektive eines automatisierungs-nerds. ich automatisiere sehr viele dinge, aber nicht webdesign.

versuche mal deine komische liste etwas genauer zu spezifizieren u. dann machen weitere diskussionen eventuell sogar sinn.
gruß

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1212
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 17.05.2019, 13:31

> deine liste ist unlogisch u du solltest wissen, dass bspw. webdesign u. viele aspekte der seo schlichtweg nicht automatisierbar sind.

Natürlich kann man als eierlegende Wollmilchsau entwickelte Themes oder Websites automatisiert verkaufen, wenn man keinen Support und Individualisierung dazu anbietet.

Es fragt sich nur was die Kunden davon haben wenn sie Ware von der Stange erhalten.

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6224
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag von swiat » 17.05.2019, 14:10

viele aspekte der seo schlichtweg nicht automatisierbar sind.
Kommt darauf an was manche Leute unter Seo verstehen, das aktivieren von XRumer eventuell.... :D :D :D
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

CEOSam
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 204
Registriert: 24.06.2017, 11:16
Kontaktdaten:

Beitrag von CEOSam » 17.05.2019, 18:15

Man kann so gut wie alles (semi) automatisierten, sofern man dafür eine kompetente Person findet und die Bezahlung stimmt.

SEO -> Agentur oder Freelancer + Xrumer und GSA :lol:
Webdesign -> Wordpress verwenden und gutes Theme wählen, die restlichen Grafiken und sonstiges -> Fiverr
Social Media -> Student beauftragen
Content -> Content Plattformen oder Autor Facebook Gruppen nutzen und ein Briefing schreiben, dass an so wenigen Stellen wie möglich abgeändert werden muss, aber dennoch präzise ist
SEO für Fortgeschrittene: Rankwatcher

arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1495
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 17.05.2019, 19:48

Na ich weiß nicht gerade bei Fiver läuft man Gefahr das Texte nicht nur einmal verkauft werden. Die Gefahr besteht für jeden der Texte kauft.
Arnego2 <Web & Content>

CEOSam
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 204
Registriert: 24.06.2017, 11:16
Kontaktdaten:

Beitrag von CEOSam » 17.05.2019, 21:18

arnego2 hat geschrieben:Na ich weiß nicht gerade bei Fiver läuft man Gefahr das Texte nicht nur einmal verkauft werden. Die Gefahr besteht für jeden der Texte kauft.
Siehe:
CEOSam hat geschrieben: Content -> Content Plattformen oder Autor Facebook Gruppen nutzen und ein Briefing schreiben, dass an so wenigen Stellen wie möglich abgeändert werden muss, aber dennoch präzise ist
Ich denk auf Fiverr Content kaufen ist eher was für den englischsprachigen Markt. Eventuell ist es damit auch so wie du sagst. Hab damit noch nicht genügend Erfahrungen gesammelt.
SEO für Fortgeschrittene: Rankwatcher

MarkiMA
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 46
Registriert: 30.09.2014, 03:19

Beitrag von MarkiMA » 18.05.2019, 00:38

Die Berechnung der MwSt. :)
Im Ernst, das Thema is so komplex, da kann man nicht wirklich was automatisieren, bis vielleicht noch die monatlichen Rechnungen für Wartungsverträge. Ansonsten ist alles Handarbeit.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6431
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 18.05.2019, 19:41

swiat hat geschrieben:
viele aspekte der seo schlichtweg nicht automatisierbar sind.
Kommt darauf an was manche Leute unter Seo verstehen, das aktivieren von XRumer eventuell.... :D :D :D
achso. ja.
okay.
da gibts ja noch ein paar trafficfaker, die sehr gut sind.da könnte man "seo" hinein phantasieren.^^
lg

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4055
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag von nerd » 19.05.2019, 11:22

staticweb hat geschrieben: Es fragt sich nur was die Kunden davon haben wenn sie Ware von der Stange erhalten.
Soll ja kunden geben die wirklich nur 3 seiten preise/leistungen, oeffungszeiten, adresse und anfahrt fuer ihr ladengeschaeft haben wollen. Was willst du dehnen denn verkaufen, wenn nicht standard wordpress + $19 theme?

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6224
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag von swiat » 21.05.2019, 13:57

CEOSam hat geschrieben:Man kann so gut wie alles (semi) automatisierten, sofern man dafür eine kompetente Person findet und die Bezahlung stimmt.

SEO -> Agentur oder Freelancer + Xrumer und GSA :lol:
Bei solchen "traumhaften" Jobs, gehts einfach nicht ohne Xrumer:

https://www.seojobboerse.de/job/17978/s ... tservices/

:o :o
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6431
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 22.05.2019, 15:22

swiat hat geschrieben:
CEOSam hat geschrieben:Man kann so gut wie alles (semi) automatisierten, sofern man dafür eine kompetente Person findet und die Bezahlung stimmt.

SEO -> Agentur oder Freelancer + Xrumer und GSA :lol:
Bei solchen "traumhaften" Jobs, gehts einfach nicht ohne Xrumer:

https://www.seojobboerse.de/job/17978/s ... tservices/

:o :o
ach.
gott sei dank bin ich aus dem hamsterrad raus. ^^

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5113
Registriert: 27.10.2007, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag von Vegas » 23.05.2019, 00:51

Automatisieren, im Sinne von ein Knöpfchen drücken und etwas komplett irgendwelcher Software zu überlassen, kannst Du eigentlich gar nichts, ohne dass Pfusch draus wird. Weder SEO, noch irgendwas beim Online Marketing. Es ist ein verdammt cooler und abwechslungsreicher Job, aber es ist einfach Arbeit.

Natürlich gibt es viele hilfreiche Tools, die einem die Arbeit erleichtern, die ersetzen aber niemanden, der im Endeffekt die Arbeit macht. Klar, Mitarbeiter einstellen, Freelancer anheuern, aber das ist delegieren und nicht automatisieren.

GSA, Xrumer, Autoblog Tools, Doorway Generatoren, Affiliate Shop Scripte, automatisierte Blognetzwerke, die hatten alle mal Ihre Zeit, aber die ist lange, lange vorbei.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag