Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Is scho wieda Weihnachtn bei Adsense?

Alles zum Thema Google Adsense.
Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3160
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag von Bodo99 » 23.05.2019, 11:15

Ich verdiene bzw. verdiente vielmehr ganz gut mit AdSense. Regelmäßig bekam und bekomme ich Terminangebote, um mit einer AdSense-Mitarbeiterin zu telefonieren und meine Anzeigen zu optimieren. Davon habe ich jedoch nur zweimal Gebrauch gemacht, da die mir auch irgendwie nichts Neues erzählen konnten. Vielleicht gibt es unterschiedliche Konten-Arten bei AdSense, ohne jetzt zu behaupten, ich wäre priviligierter. Nur so ein Gedanke dazu.

FRANKFURT
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 95
Registriert: 29.07.2007, 13:03

Beitrag von FRANKFURT » 23.05.2019, 11:31

Diese Nachricht habe ich auch nicht bekommen. Die Letzten beiden Mails waren vom 15.03. und 18.04. die monatlichen Leistungsberichte.

PS: Weiß zufällig jemand, wann Google die unter Optimierung/Tests abgeschlossenen Tests wieder löscht?

PPS: Da hier ja auch einige sind die The Moneytizer ausprobiert haben, könnt ihr mir bitte im im entsprechenden Beitrag bei Partnernetzwerke antworten, Danke!
Zuletzt geändert von FRANKFURT am 23.05.2019, 11:34, insgesamt 1-mal geändert.

supervisior
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 968
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 23.05.2019, 11:33

Also die beschriebenen Änderungen in der Benachrichtigung lesen sich nicht so als wären diese auf bestimmte Adsense Kunden beschränkt. Von den besagten Angeboten habe ich schon vor langem Abstand genommen, weil diese Anregungen immer einen globalen Charakter hatten, bzw. ich nie den Eindruck gewinnen konnte, dass man hier was individuelles vorschlagen würde. Wann immer ich auch nur 1 und sei es nur eine kleine "Optimierung" umgesetzt hatte, ging der Schuss nach hinten los. Deswegen habe ich auch alles, was mit "automatisch" zu tun hat, deaktiviert und fahre besser damit.
QUIC ist Google's neuer Turbo für noch mehr Server Speed. Noch schneller ist QUIC mit Turbo UND Lachgaseinspritzung. Mit QUIC + NOS kann Deine Webseite fliegen.

FRANKFURT
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 95
Registriert: 29.07.2007, 13:03

Beitrag von FRANKFURT » 23.05.2019, 12:22

Darf ich fragen welchen Adsense Code du / ihr verwendet? Ich bin z.B. immer noch mit folgendem Code für die Header Werbung unterwegs:

Code: Alles auswählen

<style>
 .information_responsive_WEBSEITE_1 &#123; width&#58; 33px; height&#58; 600px; &#125;
 @media&#40;min-width&#58; 500px&#41; &#123; .information_responsive_WEBSEITE_1 &#123; width&#58; 336px; height&#58; 280px; &#125; &#125;
 @media&#40;min-width&#58; 800px&#41; &#123; .information_responsive_WEBSEITE_1 &#123; width&#58; 728px; height&#58; 90px; &#125; &#125;
 </style>
 <script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script>
 <!-- information_responsive_WEBSEITE_1 -->
 <ins class="adsbygoogle information_responsive_WEBSEITE_1"
      style="display&#58;inline-block"
      data-ad-client="ca-pub-0000000000000000"
      data-ad-slot="0000000000"></ins>
 <script>
 &#40;adsbygoogle = window.adsbygoogle || &#91;&#93;&#41;.push&#40;&#123;&#125;&#41;;
</script>
Für den Textbereich oder Sidebar gibt es andere Auflösungen.

Ich hatte in diversen US-Foren gelesen, dass dies der Code sein soll, der die höchsten Klickraten verspricht. Das ist aber jetzt auch schon einige Jahre her. Ich hatte damals die automatisch generierten Adsense-Codes verwendet und die Anzeigen waren auf Mobilgeräten und am Desktop sehr klein. Deshalb der Umstieg auf diesen Code. Vielleicht hat Google ja zwischenzeitlich nachgebessert und liefert mittlerweile größere Anzeigen automatisch aus.

Wie sind dann eure Einstellungen bei Optimierung/Anzeigengrößen (keine Optimierung, 50% der mobilen Seitenaufrufe optimieren oder alle Seitenaufrufe von Mobilgerten optimieren)?

Auf der anderen Seite läuft es ja ok (mit einigen Höhen und Tiefen). Am besten einfach nichts ändern solange es einigermaßen läuft.

Gibt es eigentlich mittlerweile fundierte Aussagen darüber welche Adsense Farben (z.B. weiße Anzeigenschrift auf rotem Hintergrund) am besten laufen?

supervisior
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 968
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 23.05.2019, 12:57

Mal abgesehen von Deinem css drumherum unterscheidet sich mein Code nur darin, dass Adsense schon seit einiger Zeit den fullresponse tag hinzugefügt hat. Dieser Tag regelt eigentlich nur, ob z.B. bei mobilen Geräten die volle screen width verwendet werden soll oder nicht (true/false). Bei den Anzeigengrößen hatte ich jedoch noch nie Probleme. Erstens weil alle meine Anzeigen das responsive Format haben und zweitens liefere ich je nach Gerät unterschiedliche Anzeigen aus, aber nix mit media queries, sondern komplett anders erzeugter Code je Gerät.

Aber btw., die Art wie Du die Anzeigen auslieferst, bremst den Seitenaufbau.
QUIC ist Google's neuer Turbo für noch mehr Server Speed. Noch schneller ist QUIC mit Turbo UND Lachgaseinspritzung. Mit QUIC + NOS kann Deine Webseite fliegen.

FRANKFURT
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 95
Registriert: 29.07.2007, 13:03

Beitrag von FRANKFURT » 23.05.2019, 13:19

ist, wie gesagt, ein älterer Code von US-Affiliate Foren. Da ich es mit Coden nicht so habe...

Mir gefällt halt nicht das Adsense bei Kleingeräten sehr kleine Anzeigen ausliefert. Ich glaub 336x280 ist für Smartphones optimal. Diese größe wurde damals nicht automatisch ausgeliefert. Deshalb auch die manuelle Anpassung. Ich vermute, dass ich dadurch eine etwas höhere Klickrate habe (so wie ich hier und dort schon gelesen habe), die aber zulasten des Seitenaufbaus gehen.

Und wie würde man das mit dem langsamen Seitenaufbau beheben?

supervisior
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 968
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 23.05.2019, 13:24

QUIC ist Google's neuer Turbo für noch mehr Server Speed. Noch schneller ist QUIC mit Turbo UND Lachgaseinspritzung. Mit QUIC + NOS kann Deine Webseite fliegen.

Micha_Es
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 204
Registriert: 23.03.2008, 20:29

Beitrag von Micha_Es » 29.05.2019, 12:14

Hi,

kann ich leider nicht bestätigen. Um Weihnachten lag der Impression RPM bei 1,5 EUR und seit Januar bei zwischen 0,65 bis 0,9 EUR.

Im Vergleich zum letzten Jahr ein Rückgang von 20 Prozent.

Habe nun mit 50 Prozent des Inventars den Anbieter gewechselt und bin dort eigentlich recht zufrieden (getestet wurden MSO, Yieldlove und Moneytizer).

AdSense wird zunehmend unattraktiver - hat das was mit dem HeaderBidding zu tun?

supervisior
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 968
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 29.05.2019, 12:29

Thja, dann scheine ich wohl doch der Einzige zu sein. Seit inzwischen 5 Wochen nahezu Einnahmenverdoppelung. Die Besucherzahlen "Dank" letztem Core Update aber rückläufig bei unwesentlich mehr Klicks, aber Verdoppelung des RPM ~ 6,- bei noch weiter ansteigender Tendenz. Das Einzige, was ich geändert habe, ist auf den Top Seiten der Anzeigenblock auf Bilboard bei Desktop Geräten. Allerdings gibt es diese seit dem letzten Update in der Form nicht mehr, da es nur mehr noch die pauschalen Display Anzeigen gibt. In jedem Fall performen diese x-fach besser. Im Moment beklage ich mich also nicht, weil ich eigentlich den Status von vor 3 Jahren wieder habe.
QUIC ist Google's neuer Turbo für noch mehr Server Speed. Noch schneller ist QUIC mit Turbo UND Lachgaseinspritzung. Mit QUIC + NOS kann Deine Webseite fliegen.

Micha_Es
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 204
Registriert: 23.03.2008, 20:29

Beitrag von Micha_Es » 29.05.2019, 15:15

Meinst du die responsiven Anzeigen?

supervisior
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 968
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 29.05.2019, 20:43

Micha_Es hat geschrieben:Meinst du die responsiven Anzeigen?
Nein. Es gab vor dem letzten Update sowohl die responsiven Anzeigen (die hatte ich vorher) als auch Anzeigen mit dem Namen Bilboard. Die hatten eine fixe Größe von 970x250px und waren nicht responsive. Mit dem letzten Update kann man diese nicht mehr auswählen, aber aktiv sind die bei mir noch. Ob es konkret an diesen Anzeigen liegt, weiß ich nicht. Es kann auch gut sein, dass Adsense mit dem letzten Update ganz was anderes da aufspielt.
QUIC ist Google's neuer Turbo für noch mehr Server Speed. Noch schneller ist QUIC mit Turbo UND Lachgaseinspritzung. Mit QUIC + NOS kann Deine Webseite fliegen.

heinrich
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2792
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag von heinrich » 29.05.2019, 21:55

Google schaltet jetzt wüst in den Anzeigenformaten herum, wobei unsinnige Platzierungen mitten in Listen oder sogar mitten in Aufzählungen auftauchen!

Micha_Es
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 204
Registriert: 23.03.2008, 20:29

Beitrag von Micha_Es » 30.05.2019, 07:58

Ich glaube mittlerweile, dass Google der Einfluss auf das was sie tun, abhanden gekommen ist. Zum Glück haben die noch nicht die Weltherrschaft erreicht :-)

supervisior
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 968
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 30.05.2019, 08:52

heinrich hat geschrieben:Google schaltet jetzt wüst in den Anzeigenformaten herum, wobei unsinnige Platzierungen mitten in Listen oder sogar mitten in Aufzählungen auftauchen!
Richtig, aber auch nur dann, wenn Du das so eingestellt hast. [Automatische Anzeigen]
QUIC ist Google's neuer Turbo für noch mehr Server Speed. Noch schneller ist QUIC mit Turbo UND Lachgaseinspritzung. Mit QUIC + NOS kann Deine Webseite fliegen.

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3160
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag von Bodo99 » 30.05.2019, 13:41

Update: Heute habe ich die eMail auch bei zwei Konten bekommen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag