Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Paginierung von Beitrags-Archiven und rel=prev/next

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1212
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 07.06.2019, 11:37

Da Google ja im März verbreitet hat, dass die rel=prev/next Auszeichnung bereits seit mehreren Jahren vom Google-Bot ignoriert werden würde, wäre ich mal an euren Erfahrungen zu diesem Thema interessiert. Früher wurde das ja von Google explizit empfohlen.

Mir geht es aber nicht um "geteilte Beiträge", welche ja zusätzlich über eine separate "single page" angeboten werden können, sondern um Beitrags- bzw. Produktarchive.

Da gab es ja Empfehlungen nur die erste Seite indexieren zu lassen und die Folgeseiten auf noindex follow zu setzen. Beide mit einem optionalem, auf sich selbst verweisenden rel canonical link.

Allerdings habe ich kürzlich gelesen, dass es passieren könnte, dass Google Links auf solchen Seiten (nach einer Weile) ignoriert und negative Auswirkungen nicht ausgeschlossen sind. Man kann die Beiträge natürlich zusätzlich über eine XML + HTML Sitemap bekannt machen. Aber es könnte ja trotzdem sein, dass gewisse Signale abgeschwächt werden.

Welche Erfahrungen habt ihr hier in der letzten Zeit gemacht? Im Idealfall bei einem Test mit mehreren Varianten.

arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1495
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 25.07.2019, 00:50

staticweb hat geschrieben:
07.06.2019, 11:37
Da Google ja im März verbreitet hat, dass die rel=prev/next Auszeichnung bereits seit mehreren Jahren vom Google-Bot ignoriert werden würde, wäre ich mal an euren Erfahrungen zu diesem Thema interessiert. Früher wurde das ja von Google explizit empfohlen.
Nun den meisten Google Empfehlungen trau ich nicht über den Weg. Google lässt sich vieles aus der Nase ziehen und die Google Sprecher widersprechen sich gern was eine gewisse Misinformationsstategie darstellt.

Bist du den Empfehlungen gefolgt und hast das geerntet was du erwartet hast?
Arnego2 <Web & Content>

CEOSam
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 204
Registriert: 24.06.2017, 11:16
Kontaktdaten:

Beitrag von CEOSam » 25.07.2019, 14:39

Ich würde bei rel=prev/next bleiben. Das ist die sinnvollste Methode.

Beiträge, die nur über interne Links von noindex, dofollow Seiten aus erreichbar sind, verschwinden mit der Zeit auch aus dem Index und werden dann so behandelt, als wären sie auf noindex.
SEO für Fortgeschrittene: Rankwatcher

Antworten