Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Website (Startseite) extrem stark abgestürzt

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
Tantchen
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 14
Registriert: 11.06.2019, 08:47
Kontaktdaten:

Beitrag von Tantchen » 11.06.2019, 21:54

Mitte Januar 2017 war noch die alte Website online. Relaunch kam erst viel später zwischen Juli und Dezember habe ich so nach und nach die Seiten auf ein neues Design geändert und Textpassagen hinzugefügt, also noch gehaltvoller an Informationen. Sonst habe ich nichts geändert. Also genau gesagt habe ich ab Juli 2017 meine Seite auf Bootstrap umgestellt, d.h. größere CSS- und JavaScript Dateien. Mehr habe ich nicht gemacht. Die Startseite hat etwas mehr Text erhalten, die Verlinkung ist größtenteils geblieben.

Im Januar 2017 habe ich rein gar nichts geändert.

Ich habe auch keine zwei Foren, sondern nur ein einziges Forum. Und das auch schon immer, also seit 1998 und da gab es nie Probleme.

Kann das sein, dass der Grund die vielen kommerziellen Websites sind, die für jedes Thema einen eigenen Artikel schreiben, früher hatten zooplus, Zooroyal, fressnapf keine Artikel, anscheinend springen sind die jetzt auf den Zug aufgesprungen, zu jedem Tier eine eigene Seite zu fabrizieren. Und was haben Ebay-Kleinanzeigen auf Seite 1 im Google zu suchen? Ich verstehe Google irgendwie nicht mehr, als wenn die nur noch Wert auf kommerziellen Hintergrund legen und nicht mehr auf reine Infoseiten, die hilfreich sind.

Eine ehemalige Konkurrenzseite von mir, rankte jahrelang auf den 1. Platz , diese ist jetzt komplett verschwunden, und auch diese besagte Webmasterin hat gar nichts geändert, es ist immer noch die gleiche Seite wie vor Jahren, sie fügt höchstens mal neue Artikel hinzu.

Und ich habe nur am Design etwas geändert, Bootstrap eingesetzt und weitere Artikel hinzugefügt oder alte Artikel etwas mit Fotos aufgepeppt und etwas ausführlicher gemacht. Das war die ganze Überarbeitung. Und da sich bei mir nicht sooo viel geändert hat und auch die Konkurrenzseite, die gar nichts verändert hat, von dem Rankingverlust betroffen ist, wundere ich mich und würde gerne etwas weiter oben wieder ranken.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1150
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 11.06.2019, 22:39

Kurze Antwort: Der Absturz begann IMHO Mitte/Ende Januar 2017. Die Gründe sollten über eine professionelle SEO-Analyse ermittelt werden. Vielleicht findest du jemand der das kostenlos macht.

Die Foren-Problematik solltest du an dieser Stelle auch mit ansprechen.

Lyk
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2899
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag von Lyk » 11.06.2019, 23:19

Tantchen hat geschrieben:
Kann das sein, dass der Grund die vielen kommerziellen Websites sind, die für jedes Thema einen eigenen Artikel schreiben,
nicht kann sein, auf jedenfall ist es so.


Tantchen hat geschrieben: früher hatten zooplus, Zooroyal, fressnapf keine Artikel, anscheinend springen sind die jetzt auf den Zug aufgesprungen, zu jedem Tier eine eigene Seite zu fabrizieren.
das müssen sie auch wenn sie ranken möchten.
Tantchen hat geschrieben: Und was haben Ebay-Kleinanzeigen auf Seite 1 im Google zu suchen?
ebay rankt da oben, weil für alle vogelarten ne eigenständige unterseite erstellt wurde.

Tantchen hat geschrieben: Ich verstehe Google irgendwie nicht mehr, als wenn die nur noch Wert auf kommerziellen Hintergrund legen und nicht mehr auf reine Infoseiten, die hilfreich sind.
natürlich kannst du mit einer infoseite kommerzielle seiten knacken, darfst halt nicht zu dünnen content haben.
Tantchen hat geschrieben: Eine ehemalige Konkurrenzseite von mir, rankte jahrelang auf den 1. Platz , diese ist jetzt komplett verschwunden, und auch diese besagte Webmasterin hat gar nichts geändert, es ist immer noch die gleiche Seite wie vor Jahren, sie fügt höchstens mal neue Artikel hinzu.
das war ja auch der fehler, webseite nicht ausgebaut, bzw. dem neuen algo nicht angepasst.
Tantchen hat geschrieben: Und ich habe nur am Design etwas geändert, Bootstrap eingesetzt und weitere Artikel hinzugefügt oder alte Artikel etwas mit Fotos aufgepeppt und etwas ausführlicher gemacht.
also wenn du die verschiedenen vogelarten nicht seperat beschrieben hast, was hast du den sonst die ganzen jahre eingefügt? jeder flasche artiekl wonach nicht geuscht wird verschlimmert die situation nur noch mehr.

keine ahnung wie du arbeitest aber haste mal ne keywordanalyse zu deinem thema durchgeführt?

Tantchen
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 14
Registriert: 11.06.2019, 08:47
Kontaktdaten:

Beitrag von Tantchen » 12.06.2019, 07:52

Die Website handelt nicht von verschiedenen Vogelarten, sondern nur von Wellensittichen. Das ist eine Seite über Haltung, die alle Aspekte wie Wissenswertes, Farbschläge, Ernährung, Haltung, Gesundheit, Käfig, Utensilien, Licht, Krankheiten (da gibt es für jeden Krankheit eine eigene Seite). Wenn du magst, kannst du ja mal darüber schauen, so klein ist die Seite nicht. Also, die Website umfasst insgesamt über 150 Einzelseiten.


Kann man das irgendwo sehen, dass meine Startseite ab Januar 2017 abgerutscht ist, woher weißt du das? Gibt es da ein Tool, wo man die Plätze der Vergangenheit sehen kann?

Keywordanalyse? Habe ich mehrfach gemacht, auch bei den ganz oben gelisteten Seiten oder anderen Konkurrenzseiten, da habe ich alles optimiert, was zu optimieren geht. Google springt nicht darauf an. Meine Seite rankt mit meinem Hauptkeyword bei Bing ganz weit oben, anscheinend hat nur Google sein Augenmerk auf was ganz Bestimmtes gelegt, was ich wohl nicht erfülle. Keywörter dürften es nicht sein.

Micha_Es
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 197
Registriert: 23.03.2008, 20:29

Beitrag von Micha_Es » 12.06.2019, 08:06

Das ist eine Seite über Haltung, die alle Aspekte wie Wissenswertes, Farbschläge, Ernährung, Haltung, Gesundheit, Käfig, Utensilien, Licht, Krankheiten (da gibt es für jeden Krankheit eine eigene Seite).
Das ist beliebig - was macht die Seite einzigartig, was andere nicht kopieren oder nachbauen können, was ist das besondere Alleinstellungsmerkmal? Versteh mich nicht falsch, aber im Grunde lässt sich so etwas mit Recherche von einem Team innerhalb von 3 bis 4 Tagen nachbauen und auch noch besser machen. Möglicherweise noch in zusammengefassten (Holistischen) Seiten.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1150
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 12.06.2019, 08:11

> Kann man das irgendwo sehen, dass meine Startseite ab Januar 2017 abgerutscht ist, woher weißt du das? Gibt es da ein Tool, wo man die Plätze der Vergangenheit sehen kann?

Keine genauen Plätze, aber die Tendenz über den SI, z.B. über die searchmetrics suite. Ist aber nicht kostenlos.

> Meine Seite rankt mit meinem Hauptkeyword bei Bing ganz weit oben, anscheinend hat nur Google sein Augenmerk auf was ganz Bestimmtes gelegt, was ich wohl nicht erfülle.

Wenn du bei Bing ganz oben stehst und bei Google unter ferner liefen, dann kann es eigentlich nur an einer Abstrafung liegen. Bei kleineren Differenzen sind dagegen meist die Backlinks der Grund.

Tantchen
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 14
Registriert: 11.06.2019, 08:47
Kontaktdaten:

Beitrag von Tantchen » 12.06.2019, 08:55

Wenn du bei Bing ganz oben stehst und bei Google unter ferner liefen, dann kann es eigentlich nur an einer Abstrafung liegen. Bei kleineren Differenzen sind dagegen meist die Backlinks der Grund.
Dann wird es wohl eine Abstrafung sein und ich muss herausfinden, warum meine Startseite abgestraft wurde.

Obwohl das dann alle Wellensittich-Seiten betrifft, die vormals bei google oben rankten, sämtliche meiner Konkurrenzseiten sind weit abgestürzt und zooplus, zooroyal und ebay machen seitdem das Rennen.

Benutzeravatar
mwitte
Administrator
Administrator
Beiträge: 4131
Registriert: 08.09.2006, 17:31
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von mwitte » 12.06.2019, 09:26

staticweb hat geschrieben:Wenn du bei Bing ganz oben stehst und bei Google unter ferner liefen, dann kann es eigentlich nur an einer Abstrafung liegen. Bei kleineren Differenzen sind dagegen meist die Backlinks der Grund.
Hu -- mit solchen Pauschalaussagen wäre ich aber vorsichtig
Wichtigste Forumregel: Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
Online-Profession GmbH - Online-Marketing-Agentur aus Münster

Benutzeravatar
daniel5959
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 896
Registriert: 20.04.2010, 23:25
Kontaktdaten:

Beitrag von daniel5959 » 12.06.2019, 09:38

Hallo,

@Tantchen: meine Antwort hat nicht unbedingt mit SEO zu tun, das überlasse ich den Profis.

Wenn es um die Website sittiche.de geht, dann mal die Links überprüfen. Ich bin bei einem Kurzbesuch gleich auf zwei 404-Seiten (lassen sich im Moment nicht mehr finden) und eine Seite, die Zugangsdaten erwartet (Nützliche Links / Vogelärzte), gestoßen.

Weitere Punkte, die mir aufgefallen sind:

Impressum - Angaben gemäß § 5 TMG: Werner L...

Datenschutzerklärung - Angaben gemäß § 5 TMG: Sigrid K... / Verantwortlicher Werner L...

Ansonsten eine recht informative Seite - auch wenn ich die Infos mangels Kenntnis nicht bewerten kann.

daniel5959 :)
Zuletzt geändert von daniel5959 am 13.06.2019, 02:33, insgesamt 1-mal geändert.

Lyk
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2899
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag von Lyk » 12.06.2019, 10:39

Tantchen hat geschrieben:Die Website handelt nicht von verschiedenen Vogelarten, sondern nur von Wellensittichen.


und von denen gibs keine verscheidene sorten. bzw. mit verschiedenen farben?

was ist den mit ----> Opalin-Wellensittich

Edit:

nochwas. ne keywordanalyse führ tman mit google suggest (Google Autocomplete) durch.

einfach nach "Wellensittich" komplettes alphabet abklappern.

Wellensittich a
Wellensittich b
Wellensittich c
Wellensittich d

dafür benötigt man keine tools, ist kostenlos und geht recht schnell von statten. gibt zwar auch tools für aber die catchen nicht die zweite eben

zweite ebene:
Wellensittich a a
Wellensittich ab
Wellensittich ac
und so weiter.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1150
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 12.06.2019, 10:51

>> dann kann es eigentlich nur an einer Abstrafung liegen

> Hu -- mit solchen Pauschalaussagen wäre ich aber vorsichtig

Das ist keine Pauschalaussage, sondern meine Vermutung. Außerdem hatte ich weiter oben bereits ein SEO-Audit empfohlen.

Aber ich würde natürlich gern von dir erfahren welche(s) Signale diesen Unterschied:

Bing: Platz 1
Google: Seite 7

verursachen können!? Ganz allgemein und nicht für diesen speziellen Fall!

Rasputin
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 786
Registriert: 10.11.2007, 15:25
Wohnort: Hannover

Beitrag von Rasputin » 12.06.2019, 11:13

Ich finde die Vermutung, dass hier ein Filter bzw. eine "Abstrafung" zugeschlagen hat, ebenfalls recht plausibel. In vielen Texten erscheint mir die Keyworddichte arg hoch. Als Versuch (!) würde ich die Dichte deutlich senken und abwarten, ob sich etwas tut.

Tantchen
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 14
Registriert: 11.06.2019, 08:47
Kontaktdaten:

Beitrag von Tantchen » 12.06.2019, 12:54

Ich habe mal meine Startseite in einem Seo-Analyse-Tool eingegeben:

"Die Website hat die richtige Textlänge: 799 Wörter.

Das Keyword oder Teile davon wurden 25 mal im <body> Tag gefunden.
Das entspricht in etwa einer Keyworddichte von 2.9 Prozent.
Man sollte die Keyworddichte auf bis zu 4 % Prozent erhöhen."

Sollte die Keyworddichte wirkich so stark erhöht werden?

Lyk
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2899
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag von Lyk » 12.06.2019, 13:06

keyworddichte kannste vernachlässigen.

dein content ist zu dünn, dass is dein problem.
hab mir jetzt erst die webseite angeschaut.

deine startseite ist für 1997 optimiert aber nicht für 2019.

da fehlt ja alles an info zum thema. vieles hat bestimmt das forum abgedeckt gehabt.

z.b
"wellensittich käfig"

auf der startseite finde ich das wort "käfig" nicht einmal.

das gleiche gilt für "futter" bzw. "ernährung".
gibt ja überhaupt keine info zu.

verstehe auch nicht warum du dich wunderst. mit einer infoseite hat deine webseite nichts zu tun.

ist ne halbe fertige webseite, nicht mehr und nicht weniger. google wäre super schlecht, wenn die seite mit diesem dünnen content erste seite ranken würde, dass würde mich wundern.

Rasputin
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 786
Registriert: 10.11.2007, 15:25
Wohnort: Hannover

Beitrag von Rasputin » 12.06.2019, 13:12

Tantchen hat geschrieben:Ich habe mal meine Startseite in einem Seo-Analyse-Tool eingegeben:

"Die Website hat die richtige Textlänge: 799 Wörter.

Das Keyword oder Teile davon wurden 25 mal im <body> Tag gefunden.
Das entspricht in etwa einer Keyworddichte von 2.9 Prozent.
Man sollte die Keyworddichte auf bis zu 4 % Prozent erhöhen."

Sollte die Keyworddichte wirkich so stark erhöht werden?
Erstens: Vergiss bitte das Seo-Analyse-Tool.
Zweitens: Ich sprach davon, die Keyword-Dichte zu SENKEN. Denn egal was Lyk schreibt - 2,9 Prozent ist heftig (und zudem unnötig) viel.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag