Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Wer betreibt aktiv Google Adwords?

Alles zum Thema Google Adwords & Yahoo! / Microsoft adCenter / Bing Ads und Facebook Ads
Mystery
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 243
Registriert: 02.05.2011, 13:04

Beitrag von Mystery » 18.07.2019, 19:31

Hallo,

ich hab mal eine Frage, wer von euch betreibt aktiv Google Adwords? Würde gerne wieder starten und eine Zusammenarbeit anstreben, vor Jahren hatte ich mal 2 sehr gute Projekte, aber das ist lange her. Einmal ein Produkt (Infos per PN) und ein Ratgeber. Ratgeber kann ich mehrer sehr gute schreiben, Verkaufsseiten liefen früher auch gut. Dennoch, eine Zusammenarbeit wäre mir willkommen...

Wer hat generell an einer Zusammenarbeit Interesse?
Welche Märkte bedient ihr? Austausch über Projekte kann man ja privat machen.

LG M.

webmasterei
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 24.11.2016, 18:08
Wohnort: Zierenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von webmasterei » 26.07.2019, 09:45

Hi,
also Du drückst Dich sehr vage aus. Was genau meinst Du mit Zusammenarbeit?

Ich bin Google Ads Freelancer mache Google Ads-Optimierung für mehrere Kunden aus dem E-Commerce, sowie einige Kunden aus dem B2B Bereich. Vielleicht schaust Du einfach mal auf meiner Seite vorbei und wir kommen ins Gespräch?

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6434
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 26.07.2019, 11:59

Mystery hat geschrieben:
18.07.2019, 19:31
Hallo,

ich hab mal eine Frage, wer von euch betreibt aktiv Google Adwords? Würde gerne wieder starten und eine Zusammenarbeit anstreben, vor Jahren hatte ich mal 2 sehr gute Projekte, aber das ist lange her. Einmal ein Produkt (Infos per PN) und ein Ratgeber. Ratgeber kann ich mehrer sehr gute schreiben, Verkaufsseiten liefen früher auch gut. Dennoch, eine Zusammenarbeit wäre mir willkommen...

Wer hat generell an einer Zusammenarbeit Interesse?
Welche Märkte bedient ihr? Austausch über Projekte kann man ja privat machen.

LG M.
frage mal bei phil schade aus leipzig nach. der macht einen guten u. professionellen eindruck.
generell würde ich im profibereich unter "zusammenarbeit" etwas verstehen, was auf dienstleistung -> bezahlung v. dienstleistung hinausläuft u. ich unterstelle dir, dass du das auch so siehst. ;-)

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6228
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag von swiat » 26.07.2019, 15:23

Sehe dir in Ruhe mal diesen Kanal an: https://www.youtube.com/channel/UCcFrQU ... kZHXCL7CbA

Der Kanalinhaber bietet auch Adwords-Dienstleistungen an.

Gruss
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1217
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 26.07.2019, 16:50

> Wer hat generell an einer Zusammenarbeit Interesse?

Wenn du mal konkret werden würdest, hättest du sicher mehr Antworten bekommen. Ich glaube hier weiß niemand so genau was du darunter verstehst und was du eigentlich willst.

Mystery
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 243
Registriert: 02.05.2011, 13:04

Beitrag von Mystery » 27.07.2019, 15:37

Hallo,

konnte leider nicht früher antworten. Also ich verkaufe einmal ein Produkt, das Produkt steht, die Verkaufsseite auch, da ich aber ings 3 Projekte betreibe, betrieben habe, habe ich für den Sales-Funnel für Adwords einfach keine Zeit. Dazu schreibe ich 2 Bücher die sehr hohe Zielgruppen und sehr hohen Leidensdruck abdecken, in einen der beiden Bereiche (eigentlich 3) habe ich schonmal sehr gut verkauft (Ebook).

Wenn ich jetzt Zeit und Geld in Adwords stecke, dauert ja immer bis das "rund läuft" fehlt mir die Zeit beim schreiben der Bücher, ua auch ein privates. Ich dachte mir, so hatte ich das schonmal gemacht, man teilt sich den Gewinn, ich schreibe zB das Produkt, manage die Herstellung/ Versand, ein Partner dann Adwords. Der Gewinn von Adwords wird dann gesplittet.

Bei den Büchern fehlt der generelle Salesfunnel, dafür sind die anderen Seiten sehr schlecht und laufen wohl stabil, da schon lange Andwords geschalten (Konkurrenz). Meine Produkte sind alle sehr hochwertig und nicht 0815 "Schrott" den man oft als Ebok verkauft, d.h. dauert es einfach eine Weile bis ein Buch fertig ist. Ich kenne mich primär mit medizinischen / neurobiologischen Themen aus und habe zu den Büchern über 10 Jahre recherchiert.

Ich würde schlicht gern die Bücher fertig machen und das mit dem Adwords dann einem Partner überlassen. Bei dem physischen Produkt müsste man nicht mehr viel machen, da habe ich am Letter/ Video lange gearbeitet und es lief zumindest vor einiger Zeit sehr stabil.

Genaueres wie gesagt gerne per PN.

LG

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1028
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag von elmex » 27.07.2019, 18:38

Kann sein, ich habe das falsch verstanden, aber das hört sich so an als würdest du jemand suchen, der deine Anzeigen nicht nur macht sondern auch noch bezahlt? Zumindest kommt das jetzt bei mir so an...

Mystery
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 243
Registriert: 02.05.2011, 13:04

Beitrag von Mystery » 27.07.2019, 19:33

elmex hat geschrieben:
27.07.2019, 18:38
Kann sein, ich habe das falsch verstanden, aber das hört sich so an als würdest du jemand suchen, der deine Anzeigen nicht nur macht sondern auch noch bezahlt? Zumindest kommt das jetzt bei mir so an...
Das hängt vom Projekt und der Beteiligung (oder einmalige Vergütung) ab, ich habe keine fixe Rahmenbedingungen. Für das Erstellen einer Kampagne (mit fertigen Verkaufstext) werde ich nicht 30% hergeben, zB, bei einem Umsatz von 10.000€ und 50% Reingewinn, pro Monat, das war ca die Größenordnung bei meinem letzten Test nach der dritten Kampagne.

Die anderen Kampagnen habe ich nicht getestet, aber es kann ja jemand der Adwords kann drauf schauen, was er an Potenzial sieht und mir dann ein entweder oder Angebot machen. Ich gebe jedoch nur ungern Menschen - gerade bei Adwords - Geld, da ich hier auch nicht soo schlecht bin. Man kann ja auch ca den Gewinn abschätzen.

Ich werde es vermutlich eh selber wieder machen, bislang hat ja noch jedes Projekt geklappt, aber angenehmer ist es schlicht, wenn man sich die Arbeit teilt und sich jeder auf eine Aufgabe konzentriert.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag