Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Nischenseiten Ranking

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
heinrich
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2842
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag von heinrich » 03.08.2019, 15:14

Noch was Kurioses: Ich hab die oben zitierten Textschnipsel in DeepL übersetzen lassen:
"Children's scooters with a higher price range are highly effective rear brakes.
Not to forget the electric scooters, which belong to the scooters with higher price classes. These scooters have the same functions as the scooters described before, but they have a smooth-running motorbike control, which drives up to 16km/h speed.
Which functions does the electric scooter have and which advantages and disadvantages does the electric scooter have?
The electric scooter is a super cool kids scooter. Due to the 16 km/h speed you have the possibility to reach the goal at the playground super fast and flexible first.
In addition, it gives your child not only the dynamic driving feeling, but also the two adjustable brakes to hold safely."
Das schaut IMHO nach automatischen Übersetzungen aus, da die Satzstruktur offenbar ziemlich perfekt dafür passt!

ABAKUS Anzeige

von ABAKUS Anzeige »





SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich beraten!
Jetzt anfragen unter: SEO Consulting oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1404
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 03.08.2019, 15:34

> Fähigkeit von Google, echte Qualität bei Inhalten zu erkennen, ist geringer als viele denken.

Textuell ja, aber dafür gibt es ja user signale.

> Das schaut IMHO nach automatischen Übersetzungen aus, da die Satzstruktur offenbar ziemlich perfekt dafür passt!

Das war auch mein erster Gedanke als ich dein Beispiel gelesen habe, aber dann müsste in diesem Fall auch die Quelle ein Problem haben. DeepL übersetzt die Satzteile schon korrekt, kann aber in diesem Fall noch nicht die falsche Zusammensetzung im Satz erkennen. Da fehlen einfach vertrauensvolle Referenzseiten.

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1632
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 03.08.2019, 15:55

staticweb hat geschrieben:
03.08.2019, 15:34
Textuell ja, aber dafür gibt es ja user signale.
Ein weiteres Indiz das Google die User Signale so ziemlich am Allerwertesten vorbeigehen. :o
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1404
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 03.08.2019, 15:57

> Ein weiteres Indiz das Google die User Signale so ziemlich am Allerwertesten vorbeigehen.

???

Kann mir mal jemand mal ein paar Beispiele nennen mit welchem keyword die Seiten ranken.

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1632
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 03.08.2019, 16:01

staticweb hat geschrieben:
03.08.2019, 15:57
Kann mir mal jemand mal ein paar Beispiele nennen mit welchem keyword die Seiten ranken.
Kaufberatung für Konsumenten
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1404
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 03.08.2019, 16:19

> Kaufberatung für Konsumenten

Nein, konkrete Beispiele!

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1036
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag von elmex » 03.08.2019, 20:56

babywissen.com

rankt mit vielen "Nischenbegriffen Wissen" aber auch, das ist fett:

https://www.google.com/search?q=Durchfall+baby

heinrich
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2842
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag von heinrich » 03.08.2019, 22:57

elmex hat geschrieben:
03.08.2019, 20:56
https://www.google.com/search?q=Durchfall+baby
Bei mir nur auf Seite 2 … Aber mit 5 Sternen und 45 Bewertungen … und damit hinter der Seite, von der sie einen Teil geborgt haben, die aber nicht in den Quellen genannt wird!

Benutzeravatar
daniel5959
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 959
Registriert: 20.04.2010, 23:25
Kontaktdaten:

Beitrag von daniel5959 » 04.08.2019, 08:34

Hallo,

beim Nagelscheren-Test wird deutlich, dass nur Produktbeschreibungen gelesen werden und wohl keine der Scheren in die Hand genommen wurde - bei einer Schere steht "Die Gesamtlänge der Nagelschere ist nicht bekannt" - also reiner Pseudo-Test.

Beim Kinderwagen-Test ist bei Platz 2 ein falscher Preis angegeben - ab 49,00 EUR - sollte eigentlich ab 499,00 Euro heißen. Ist das ein Übermittlungsfehler oder ein Lockvogel nach dem Motto "Hauptsache der Besucher ist erstmal bei Amazon"?

Platz 3 ist ein Kinderwagenkombi mit Note 4,0 bei Stiftung Warentest, "Platzproblem - Wanne zu schmal für viele Babys". Die Plätze 1, 2 und 5 (Platz 4 fehlt, da konnte einer wohl nicht zählen) sind im neuen Test der Stiftung Warentest nicht aufgeführt.

In der aktuellen Zeitschrift "test" (August 2019) gibt es 8 Modelle mit den Noten 2,3 bis 2,6 - der günstige Gute kostet 260 Euro.

Die Pseudo-Tests selber kann man vergessen - ob gute Modelle dabei sind ist wohl reiner Zufall - es bleiben aber noch die Artikel, die sind durchweg gut, da die Infos meist aus vertrauenswürdigen Websites oder Büchern bekannter Verlage stammen.

daniel5959 :)
FindeLinks.de - gute Infoseiten, redaktionell geprüft!

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1404
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 04.08.2019, 09:24

> https://www.google.com/search?q=Durchfall+baby

Wenn ich mir den SI anschaue hat die Domain entweder den Trust von einem anderen Projekt "geerbt" oder das wird nicht lange gut gehen. Die erste "Abstrafung" gab es ja bereits beim März Update, von der sie sich aber wieder erholt haben.

Google scheint ja momentan "Brands" zu lieben. Schauen wir mal wie sich das über die nächsten Monate entwickelt.

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5139
Registriert: 27.10.2007, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag von Vegas » 07.08.2019, 14:22

Interessant zu beaobachten, wahrscheinlich auch zum Teil ein "Unter den Blinden ist der Einäugige König" Effekt. Es gibt was Produkttests (abseits von YouTube) angeht außer Stiftung Warentest (da steckt der meiste Content in den kostenpflichtigen Downloads) kaum wirklich seriöse Seiten, die selbst testen. Da reicht es dann, einfach einen Tick besser als die üblichen "Amazon Test Schleudern" zu sein.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

cupandblank
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 61
Registriert: 27.12.2016, 18:56

Beitrag von cupandblank » 26.08.2019, 12:24

Sie hatten mal rankings. Im Augenblick sehe ich keine mehr.

Sieht nach Penalty aus. Ich würde mir ein anderes SEO Vorbild suchen

Benutzeravatar
daniel5959
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 959
Registriert: 20.04.2010, 23:25
Kontaktdaten:

Beitrag von daniel5959 » 26.08.2019, 20:16

Hallo,

SEO ist nicht mein Thema, also lasse ich das mal aus.

Was man sich von den Seiten abschauen kann:

+ Ansprechende Designs
+ Gut recherchierte Infos
+ Übersichtliche Seitengestaltung
+ Gute Texte - leicht lesbar und informativ (ohne Blabla*)

*Blabla = Texte unnötig in die Länge ziehen, ums Thema herum eiern, keine konkreten Hilfen anbieten, Besucher mit mehr Fragen als Antworten zurücklassen, Falschinformationen verbreiten und Lexika-Wissen als Füllmaterial.

Ich befürchte, dass die guten Artikel mit der Zeit durch vorangestellte Pseudo-Tests verlieren - nicht nur bei mir, sondern auch bei Besuchern - vor allem, wenn der Gesetzgeber die Betreiber dazu verpflichten sollte, diese Seiten deutlich als "Werbung" zu kennzeichnen, so wie z.B. bei Youtube-Videos.

daniel5959 :)
FindeLinks.de - gute Infoseiten, redaktionell geprüft!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag