Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Sinnvoll PBN-verlinkte Nischenseiten anzugreifen?

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
cosmico
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 14
Registriert: 30.06.2017, 17:19

Beitrag von cosmico » 05.08.2019, 12:43

Hallo zusammen,
mich würde mal eure Meinung interessieren.

Es gibt zahlreiche Affiliate Seiten da draussen in fast jeder Nische. Fast jede Testbericht-Webseite die ich untersucht habe, rankt ausschließlich aufgrund von Backlinks aus PBNs. Logisch, weil sonst auch kein Mensch eine solche unseriöse Seite verlinken würde.

Was mich nun aber interessiert:
Wie stehen aus der Sicht von SEO Profis die Chancen eine Seite in einer solchen Nische zu ranken, in der Testberichts- bzw. Affiliateseiten mit PBN Backlinks (die unverständlicherweise gute SEO-Metriken aufweisen) auf Platz 1 in Google zu finden sind? Welche Anforderungen sind nötig, um solche "Fakeseiten" (=> natürlich nicht alle, aber viele) zu schlagen?

Welche Erfahrungen gibt es hierzu? Machbar oder lieber eine Nische ohne solche Konkurrenten suchen?

Wieso ranken solche Seiten monate- oder jahrelang auf Platz 1 trotz offensichtlich gekaufter Links?


Freue mich auf Feedback und Meinungen!

ABAKUS Anzeige

von ABAKUS Anzeige »





SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich beraten!
Jetzt anfragen unter: SEO Consulting oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


Jomani17
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 244
Registriert: 18.02.2015, 11:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Jomani17 » 05.08.2019, 15:02

Naja, es gibt durchaus sehr sehr gute "Nischenseiten" bzw. Affiliate-Seiten.
Aber die stampft man auch nicht mal eben so aus dem Boden. Da steckt eine menge Arbeit drin (die sich aber durchaus bezahlt machen kann).

Die Anforderungen sind eigentlich ganz simpel: Deine Seite muss besser sein, als die anderen :-D
Aber nur der Inhalt wirds leider nicht regeln. Komplett ohne Backlinks wird es, je nach Nische, auch nicht. Aber eine wirklich gute Seite kommt zumindest besser an gute Backlinks als eine x-beliebige test24.de Nischenseite.

Aber ja... die PBN Geschichte nervt... auch wenn Google scheinbar ständig dran weiterarbeitet... Links funktionieren und sind wichtig und vor allem sind Links immer noch manipulativ.
>> >> Hilfe vom Online Marketing Freelancer << <<

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5139
Registriert: 27.10.2007, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag von Vegas » 06.08.2019, 14:30

Erstmal würde ich prinzipiell zwischen gekauften Links aus seriösen Publikationen die keine Linkschleudern sind und PBNs unterscheiden wollen. Für Google ist beides Manipulation, aber von den Kosten und vom Risikoprofil her trennen beide Ansätze Welten.

Genau deshalb setzen ja viele auf PBNs, billig, effektiv, aber eben auch risikoreich. So zumindest die Theorie, dass Google bei der automatischen Erkennung solcher Links immer noch kein Meister ist, obwohl sie seit mehr als einem Jahrzehnt als Problem bekannt sind, ist sicher richtig. Spamreports werden aber durchaus gelesen, wenn Dich da einer anschwärzt, bist Du schnell fällig.

Das Problem bei solchen Seiten: Freiwillig verlinkt die einfach niemand, zumindest nicht in dem Umfang der nötig wäre um vorne mitzuspielen. Contentqualität hin oder her, ohne Links rankt halt nichts. Nischen in denen der Wettbewerb nicht aktiv Offpage optimiert wirst Du heute nicht mehr finden, zumindest nichts von wirtschaftlichem Interesse.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag