Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Webdesign Berlin unter die TOP10 bringen...

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6510
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag von hanneswobus » 19.09.2019, 20:58

StephanBerlin hat geschrieben:
19.09.2019, 19:06
Hallo Hannes,

jupp, das ist mir nun langsam auch bewusst. Der Markt ist voll von Designern.

Ich bin immer davon ausgegangen das wenn man als Interessent nach einem Webdesign/er sucht, maximal die erste Seite der Suchmaschine durchforstet. Und dann reden wir von Anzeigen + Maps + organische Treffer von 15~16 Anbietern.

Ich habe das immer so verglichen: Eine Einkaufsstraße mit mehreren Handyläden bzw. einer Shopping Mal. Hier ist ja auch auf begrenztem, überschaubaren Gebiet jedes Angebot ersichtlich. Der Käufer kann wählen.

Und wie es aussieht muss man auch unter den 15 der sein, der mit einem FirstMover überzeugt. Aber ganz ehrlich: Das haben die anderen auch nicht wirklich. Was die hälfte der ersten Seite [organisch] haben sind:

Bekannte Referenzen + Marken. + Keine Preise auf der HP...

LG nach Leipzig
Stephan
stephan.
was ist denn eigentlich DEIN alleinstellungsmerkmal ALS webdesigner?
lg

ABAKUS Anzeige
Kontaktdaten:

von ABAKUS Anzeige »





SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich beraten!
Jetzt anfragen unter: SEO Consulting oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2933
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag von Lyk » 20.09.2019, 06:33

StephanBerlin hat geschrieben:
19.09.2019, 11:41
@ Lyk....ich kann Dir jetzt sofort & min.
10 SEO TOP5 Referenzen meiner Kunden nennen nur aus 2019 :)

Und Du so?
alter, schon wieder???

was war damals mit deiner partystrip webseite, habe ichs dir da nicht schon gezeigt wer der beste seo is?

nochimmer rankt die seite pos.2. sag ma, is ja schon fast ne beleidigung. damals hast dich noch bedankt bei mir, heute willste nichts mehr von wissen? wie undankbar echt, hötte ich deine webseite mal lieber abkacken lassen sollen!

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2933
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag von Lyk » 20.09.2019, 06:44

hanneswobus hat geschrieben:
19.09.2019, 20:58


stephan.
was ist denn eigentlich DEIN alleinstellungsmerkmal ALS webdesigner?
lg
kein seo zu können!!!

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6510
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 20.09.2019, 09:15

Lyk hat geschrieben:
20.09.2019, 06:44
hanneswobus hat geschrieben:
19.09.2019, 20:58


stephan.
was ist denn eigentlich DEIN alleinstellungsmerkmal ALS webdesigner?
lg
kein seo zu können!!!
naja.
ein webdesigner muss kein seo können.
ich sehe das entspannt u. ich kenne zwar ein paar universalgenies, die sich allerdings nicht in diesem forum aufhalten.

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2933
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag von Lyk » 20.09.2019, 10:40

hanneswobus hat geschrieben:
20.09.2019, 09:15
naja.
ein webdesigner muss kein seo können.
ich sehe das entspannt u. ich kenne zwar ein paar universalgenies, die sich allerdings nicht in diesem forum aufhalten.
fast alle webdesigner bieten auch seo an, obwohl null peilung.

das gleiche gilt jedoch für seo´s.
fast alle seo´s bieten webseitenerstellung an^^

dabei verlassen sie ihr spezialthema und verlaufen sich häufig, vernachlässigen seo und das wars dann.

Edit:
achso ja und die marketingspezilaisten sind die, die alles können und doch nichts können!!!
Zuletzt geändert von Lyk am 20.09.2019, 10:58, insgesamt 1-mal geändert.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1401
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 20.09.2019, 10:55

> naja. ein webdesigner muss kein seo können.

Wenn "man" es auf der Website "aggressiv" bewirbt, wohl in Ansätzen schon. Kann natürlich sein, dass es dann im Hintergrund an 3. outgesourct wird.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6510
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 20.09.2019, 12:40

Lyk hat geschrieben:
20.09.2019, 10:40
hanneswobus hat geschrieben:
20.09.2019, 09:15
naja.
ein webdesigner muss kein seo können.
ich sehe das entspannt u. ich kenne zwar ein paar universalgenies, die sich allerdings nicht in diesem forum aufhalten.
fast alle webdesigner bieten auch seo an, obwohl null peilung.

das gleiche gilt jedoch für seo´s.
fast alle seo´s bieten webseitenerstellung an^^

dabei verlassen sie ihr spezialthema und verlaufen sich häufig, vernachlässigen seo und das wars dann.

Edit:
achso ja und die marketingspezilaisten sind die, die alles können und doch nichts können!!!
naja.
die meisten bieten eine art basisoptimierung bzgl. pagespeed, technikgedöns an u. das ist okay, wird jedoch falsch verkauft u. von vielen marketingspezialist_innen halte ich persönlich relativ wenig.
aber was will man sich beklagen: der markt hat letztendlich die aufgabe, den status "spezialist_in" zu prüfen, zu hinterfragen u. genau da einzukaufen, wo es eben halt passt.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6510
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 20.09.2019, 12:41

staticweb hat geschrieben:
20.09.2019, 10:55
> naja. ein webdesigner muss kein seo können.

Wenn "man" es auf der Website "aggressiv" bewirbt, wohl in Ansätzen schon. Kann natürlich sein, dass es dann im Hintergrund an 3. outgesourct wird.
klar.
aber der ansatz geht sicherlich nicht auf, weil bei entsprechenden jobs die durchreichbare summe zu gering ist.

Newbie2017
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 5
Registriert: 13.09.2017, 05:39

Beitrag von Newbie2017 » 20.09.2019, 15:23

StephanBerlin hat geschrieben:
19.09.2019, 19:06
Und wie es aussieht muss man auch unter den 15 der sein, der mit einem FirstMover überzeugt. Aber ganz ehrlich: Das haben die anderen auch nicht wirklich. Was die hälfte der ersten Seite [organisch] haben sind:

Bekannte Referenzen + Marken. + Keine Preise auf der HP...
Keine Preise auf der HP ist vielleicht besser als mit seinen Preisen völlig zu verwirren. Auf deiner Preise-Seite sagst du zunächst, dass es eine Webseite ab 999 EUR gibt. Wenig darunter schreibst du dann, dass das günstigste Paket schon ab 799 EUR zu haben ist, und wider rum eine Zeile darunter gibt's scheinbar das 799 EUR Paket dann schon für 599 EUR. Dass das ein Knaller ist, schreibst du dann ja schon selbst.

Sorry, aber mich würdest du mit deiner "ich bin so toll und alles ist so billig" Art auch nicht abholen.

StephanBerlin
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 146
Registriert: 18.09.2017, 18:27
Wohnort: Berlin

Beitrag von StephanBerlin » 21.09.2019, 07:08

Lyk
Erstens entschuldige ich mich natürlich dafür dass ich dich A namentlich vergessen habe (ich hab mich wirklich nicht erinnert dass du der warst der damals eine sehr gute Hilfestellung gegeben hat).

Und B: Du vergisst hier genau eins. Meine Seite stand stets auf den ersten oder zweiten Platz mit sämtlichen Suchwörtern. Dann muss kurzfristig irgendetwas passiert sein. Auch jeder gute Seo hat irgendwann mal das Bedürfnis nach Hilfe. So bin ich hier in dieses Forum. Du hattest diese Idee. Steht alles im Beitrag vom letzten Jahr.

Und dass du nur weil du jetzt beleidigt bist mir unterstellst ich könnte das nicht, Das wiederum könnte mich beleidigen wenn es mich interessieren würde.

Aber das war und ist nicht das Thema. Ich mache das seit 15 Jahren. Ich habe mich dort autodidaktisch rein gefuchst. Ich biete, gegen Entgelt, eine Suchmaschinenoptimierung an die probat ist und wirkt. Gern kannst du dir die Referenzen unter White hat SEO anschauen.

Demzufolge grenzt das was du da gemacht hast schon ein wenig an rufMord. :)

Jetzt im Ernst:
LYK
Und bitte jetzt nicht falsch verstehen, ich bin Dir weiterhin sehr dankbar für deine damalige Hilfsbereitschaft. Du bist ein Supertyp, ein fabelhafter Suchmaschinenoptimierer und sehr hilfsbereit. (Und das sogar unentgeltlich).

Und ich sage es noch mal: falls du irgendwann mal irgendwo etwas brauchst du hast meine Telefonnummer…

Entschuldigt bitte, aber ich schreibe gerade mit der Diktierfunktion meines Telefons. 🧐

Hannes ( es gibt Spezialisten die beides können...Zitat von dir)
Doch die sind hier im Forum… Werden nur manchmal nicht erkannt… Ich bin es bestimmt nicht… 😉

Nochmal lyk
Webdesign Brandenburg
Webdesign Pankow
Webdesign Cottbus
Webdesign Potsdam

Das habe ich einfach mal aus purer Lust und Laune mit meinen nicht vorhandenen Fähigkeiten optimiert… Ob es was gebracht hat? Du kannst gerne nachschauen…

Letztendlich gilt: ob einer behauptet der andere könnte das nicht (SEO) Das spielt überhaupt keine Rolle. Letztendlich gilt wer messbare Ergebnisse schafft, den Kunden zufrieden stellt, damit Geld erwirtschaftet , der ist ein wahrlich guter SEO. Mindestens jedoch ein sehr schlauer..

Ich wünsche ein zauberhaftes WE
Zuletzt geändert von StephanBerlin am 21.09.2019, 07:57, insgesamt 1-mal geändert.

StephanBerlin
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 146
Registriert: 18.09.2017, 18:27
Wohnort: Berlin

Beitrag von StephanBerlin » 21.09.2019, 07:15

& Newbie

Keine Ahnung wer du bist, aber du hast leider recht. Habe mich so sehr auf die SEO konzentriert dass ich die Inhalte schlicht nicht mehr beachtet habe.

Das zu ändern Bedarf 5 Minuten… Und wird selbstverständlich erledigt… Vielen Dank…

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6510
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 21.09.2019, 08:51

stephan.
na dann benenne doch mal die anwesenden spezialisten, die beides können. für mich wäre das u.a. schon deswegen interessant, weil ich mich heute mit 2 geschäftsfreunden treffe u. die haben da was auszulagern.

StephanBerlin
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 146
Registriert: 18.09.2017, 18:27
Wohnort: Berlin

Beitrag von StephanBerlin » 21.09.2019, 09:31

Hannes,

zuerst muss definiert werden welche Parameter als Bewertungskriterien angesetzt werden.

Sind es:
- Erfolgreiche + nachhaltige SEO Projekte gg. Entgeld
- Gute > Sehr gute Webdesign Ergebnisse [Hmtl, Php, CSS + WP, Typo3, Joomla, etl. Shopanwend.]
- Akademisches Grundwissen + Expertenwissen in Mikro & Makroökonomie
- Kreative Denkprozesse + Texterstellung auf höchstem Niveau
- Marketing Kenntnisse welche zu Schulungszwecken verwendet werden könnten
----------------------

Dann gibt es hier bestimmt den einen oder anderen.

Sind es jedoch:
- Social Media Skills in Verbindung mit TiefenMafo.
- Bekannte Marken als SEO / WEB Referenzen
- Expertenbeiträge SEO bei YT etc....
-------------------------------

Dann gibt es bestimmt wenige bis keinen.

Ganz liebe Grüße
Stephan aus Berlin

StephanBerlin
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 146
Registriert: 18.09.2017, 18:27
Wohnort: Berlin

Beitrag von StephanBerlin » 21.09.2019, 09:37

Nachtrag Hannes,

zu 1)
Umfangreiche Expertise + Routine = min. 20 - 30 Projekte / Jahr

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2933
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag von Lyk » 21.09.2019, 13:21

StephanBerlin hat geschrieben:
21.09.2019, 07:08
Lyk
Erstens entschuldige ich mich natürlich dafür dass ich dich A namentlich vergessen habe (ich hab mich wirklich nicht erinnert dass du der warst der damals eine sehr gute Hilfestellung gegeben hat).
angenommen, kann mal passieren^^

glaub mir, nicht viele hätten deine webseite wieder hochbekommen.... erst recht, wenn an den falschen schrauben gedreht wird, wolltest links abbauen und so ;) das wäre fatal geworden.

was biste bereit zu zahlen wenn ich dir verrate was du benötigst um dein ziel zu erreichen?

bezahlt wird erst wenn das ziel erreicht wurde^^

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag