Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Webmastertools Navigationspfade plötzlich über 1400 Fehler

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
sassie
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 26.08.2013, 20:38

Beitrag von sassie » 20.09.2019, 20:17

Hallo,

seit zwei Tagen habe ich auf meiner Seite plötzlich über 1400 Fehler in den Webmastertools gelistet bekommen. Alle Fehler gehören anscheinend zu den Artikeln im Board.

Fehlermeldung: URL-Prüfung - Navigationspfade - Unbenanntes Element - Feld "Position" fehlt

Aus der Hilfe bei Webmastertools werde ich nicht schlau. Ein Problem was ich sonst nie hatte.

Weiß einer von Euch was damit genau gemeint ist?


Hier mal ein Beispiel auf meiner Seite wo dieser Fehler sein soll:
fussballboard.de/index.php?article/1168-champions-league-1-spieltag-bayer-leverkusen-lokomotive-moskau-1-2/

Beste Grüße
sassie
Dateianhänge

ABAKUS Anzeige
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

von ABAKUS Anzeige »





SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich beraten!
Jetzt anfragen unter: SEO Consulting oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1624
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 20.09.2019, 22:44

sassie hat geschrieben:
20.09.2019, 20:17

Hier mal ein Beispiel auf meiner Seite wo dieser Fehler sein soll:
fussballboard.de/index.php?article/1168-champions-league-1-spieltag-bayer-leverkusen-lokomotive-moskau-1-2/

Beste Grüße
sassie
Hast du irgendwas geändert in htaccess?
Bei mir löst sich fussballboard.de/index.php?article/1168-champions-league-1-spieltag-bayer-leverkusen-lokomotive-moskau-1-2/
zu fussballboard.deindex.php?article/1168-champions-league-1-spieltag-bayer-leverkusen-lokomotive-moskau-1-2/
Auf, der / verschwindet.
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1114
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 21.09.2019, 07:52

arnego2 hat geschrieben:
20.09.2019, 22:44
Hast du irgendwas geändert in htaccess?
Geändert wohl weniger, wohl eher von Haus aus eine falsche Weiterleitung definiert, wenn die Seite gleichzeitig ohne www und ohne https aufgerufen wird.

Wusste gar nicht, dass ESET auch SSL Zertifikate vertickt, das aber auf der Seite nicht zumindest auch ohne www Aufruf zertifiziert ist.


@sassie
Deinen Brotkrümeln fehlt es an

Code: Alles auswählen

<meta itemprop="position" content="[Zahl]">
zu jedem Link in den Breadcrumbs. Das ist keineswegs neu, Google scheint es wohl jetzt erst aufzufallen. Das hättest Du aber auch selbst feststellen können....

[Zahl] == Der Zähler fängt bei 1 an und addiert sich um eine weitere +1 je nach Position des jeweiligen Links in den Breadcrumbs. Eingabe ohne [], also nur eine Zahl. Platzierung im Code unmittelbar nach jedem Link.
Zuletzt geändert von supervisior am 21.09.2019, 11:21, insgesamt 3-mal geändert.
QUIC ist Google's neuer Turbo für noch mehr Server Speed. Noch schneller ist QUIC mit Turbo UND Lachgaseinspritzung. Mit QUIC + NOS kann Deine Webseite fliegen.

sassie
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 26.08.2013, 20:38
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von sassie » 21.09.2019, 08:46

supervisior hat geschrieben:
21.09.2019, 07:52

Geändert wohl weniger, wohl eher von Haus aus eine falsche Weiterleitung definiert, wenn die Seite gleichzeitig ohne www und ohne https aufgerufen wird.

@sassie
Deinen Brotkrümeln fehlt es an

Code: Alles auswählen

<meta itemprop="position" content="[Zahl]">
zu jedem Link in den Breadcrumbs. Das ist keineswegs neu, Google scheint es wohl jetzt erst aufzufallen. Das hättest Du aber auch selbst feststellen können....
Guten Morgen :)

Mein gemeldeter Fehler ist anscheinend ein Fehler von Haus aus. Zumindest haben sich bei woltlab.com in den letzten zwei Tagen einige andere auch gemeldet. Mal abwarten was da jetzt kommt.

Die falsche Weiterleitung kann ich jetzt nicht nachvollziehen. Bei mir wurde eigentlich immer auf www geleitet. Wenn ich meine URL eingebe komme ich auch immer auf die selbe Seite, mit dem www und dem https. :o Wie kann ich das einsehen, was du auch siehst?

PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 121
Registriert: 09.10.2010, 09:55

Beitrag von » 21.09.2019, 10:03

Ich habe die Fehlermeldung auch in der Search-Console. Auch der Hinweis auf die Breadcrumps. Diese werden bei mir vom Yoast-Plugin bereit gestellt. Bisher ist aber nur eine Seite betroffen. Ich warte mal ab. Ich wüsste zunächst nicht, wie ich das elegant lösen kann.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1114
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 21.09.2019, 11:05

sassie hat geschrieben:
21.09.2019, 08:46
Die falsche Weiterleitung kann ich jetzt nicht nachvollziehen. Bei mir wurde eigentlich immer auf www geleitet. Wenn ich meine URL eingebe komme ich auch immer auf die selbe Seite, mit dem www und dem https. :o Wie kann ich das einsehen, was du auch siehst?
Na das kannst Du doch sehr einfach nachvollziehen. Musst Deine Seite nur so aufrufen, wie Du diese in Deinem Eingangs-Thread reinkopiert hast, also ohne https://www.

Wenn Du Deine Seite ohne www, also https://fussballboard.de/ aufrufst, kommt eine Fehlermeldung, weil das SSL Zertifikat nur mit www, aber nicht ohne www. ausgestellt wurde. Klassischer Fehler, wobei Dich ESET darauf schon aufmerksam hätte machen sollen. Ich weiß nicht wie dieser Dienst von ESET aussieht, aber es könnte sein, dass Du das SSL neu beantragen musst. Dann aber mit und ohne www.
QUIC ist Google's neuer Turbo für noch mehr Server Speed. Noch schneller ist QUIC mit Turbo UND Lachgaseinspritzung. Mit QUIC + NOS kann Deine Webseite fliegen.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1114
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 21.09.2019, 11:07

hat geschrieben:
21.09.2019, 10:03
Ich habe die Fehlermeldung auch in der Search-Console. Auch der Hinweis auf die Breadcrumps. Diese werden bei mir vom Yoast-Plugin bereit gestellt. Bisher ist aber nur eine Seite betroffen. Ich warte mal ab. Ich wüsste zunächst nicht, wie ich das elegant lösen kann.
Na dem Plugin Hersteller mal auf die Finger klopfen. Das ist kein isoliertes Problem von nur 1 Seite, sondern hast wenn, dann überall. Außerdem müsste dieser Fehler jeder haben der dieses Plugin nutzt. Andernfalls den oben schon fehlenden HTML Kram einfügen.
QUIC ist Google's neuer Turbo für noch mehr Server Speed. Noch schneller ist QUIC mit Turbo UND Lachgaseinspritzung. Mit QUIC + NOS kann Deine Webseite fliegen.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1401
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 21.09.2019, 11:27

> Weiß einer von Euch was damit genau gemeint ist?

Scheinbar bastelt Google gerade an den Rich Snippets. Ich bekomme seit dem 13.09. auch ähnliche Meldungen.

In deinem Fall fehlt die position Eigenschaft, die die Position des Ergebnisses im Navigationspfad "anzeigt".

Die angesprochenen Weiterleitungsprobleme kann ich bestätigen.

Für ohne www ist das falsche Zertifikat (bayernboard.de) aktiv und die Weiterleitung auf www hat einen Fehler in der .htaccess bei der der erste Slash entfernt wird!

sassie
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 26.08.2013, 20:38
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von sassie » 21.09.2019, 11:30

supervisior hat geschrieben:
21.09.2019, 11:05
sassie hat geschrieben:
21.09.2019, 08:46
Die falsche Weiterleitung kann ich jetzt nicht nachvollziehen. Bei mir wurde eigentlich immer auf www geleitet. Wenn ich meine URL eingebe komme ich auch immer auf die selbe Seite, mit dem www und dem https. :o Wie kann ich das einsehen, was du auch siehst?
Na das kannst Du doch sehr einfach nachvollziehen. Musst Deine Seite nur so aufrufen, wie Du diese in Deinem Eingangs-Thread reinkopiert hast, also ohne https:// www.

Wenn Du Deine Seite ohne www, also https: // fussballboard.de / aufrufst, kommt eine Fehlermeldung, weil das SSL Zertifikat nur mit www, aber nicht ohne www. ausgestellt wurde. Klassischer Fehler, wobei Dich ESET darauf schon aufmerksam hätte machen sollen. Ich weiß nicht wie dieser Dienst von ESET aussieht, aber es könnte sein, dass Du das SSL neu beantragen musst. Dann aber mit und ohne www.
Alles klar, das wusste ich nicht mit dem SSL Zertifikat. Ich dachte eigentlich das passt alles. Danke dir :)

Ich habe gerade meine Seite ohne dem https: // w w w. aufgerufen...und ja, habs jetzt gesehen. Da werde ich mal beigehen.

Danke dir für die Hinweise.

Lg

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1114
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 21.09.2019, 12:19

sassie hat geschrieben:
21.09.2019, 11:30
Alles klar, das wusste ich nicht mit dem SSL Zertifikat. Ich dachte eigentlich das passt alles. Danke dir :)

Ich habe gerade meine Seite ohne dem https: // w w w. aufgerufen...und ja, habs jetzt gesehen. Da werde ich mal beigehen.

Danke dir für die Hinweise.

Lg

Je nachdem, ob das ein kostenpflichtiges SSL Zertifikat ist, kannst Du Dir womöglich das erneute Geldausgeben ersparen, eben weil im konkreten Fall das Zertifikat nicht aktualisiert werden kann und neu ausgestellt werden muss.

Damit löst Du das www und http Problem mit 1 Streich und brauchst kein neues SSL Zertifikat. Einfach in die .htaccess unverändert reinkopieren. Schau aber nach, ob es nicht schon eine ähnliche Regel gibt, die Du dann entfernen musst!

Code: Alles auswählen

  
  RewriteEngine On
  RewriteCond %{SERVER_PORT} !^443$
  RewriteRule (.*) https://%{HTTP_HOST}/$1 [R=301,L]  
  RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.
  RewriteRule ^(.*)$ https://www.fussballboard.de/$1 [R=301,L]
  
Und bei der Gelegenheit gleich ein Preloading, so dass jeder Browser gleich weiß, dass man deine Seite immer mit https aufruft.

Code: Alles auswählen

<IfModule mod_headers.c> 
Header always set Strict-Transport-Security: "max-age=63072000; includeSubDomains; preload" 
</IfModule>
Wenn Du das obige in die .htaccess einegtragen hast, dann gleich anmelden, damit das in alle Browser aufgenommen wird:
https://hstspreload.org/
QUIC ist Google's neuer Turbo für noch mehr Server Speed. Noch schneller ist QUIC mit Turbo UND Lachgaseinspritzung. Mit QUIC + NOS kann Deine Webseite fliegen.

sassie
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 26.08.2013, 20:38
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von sassie » 21.09.2019, 13:06

Ich habe das jetzt angepasst...vielen Dank für die Hilfe :)

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1114
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 21.09.2019, 13:34

sassie hat geschrieben:
21.09.2019, 13:06
Ich habe das jetzt angepasst...vielen Dank für die Hilfe :)

5 Mark äh Euro in die Kaffekasse ;)
QUIC ist Google's neuer Turbo für noch mehr Server Speed. Noch schneller ist QUIC mit Turbo UND Lachgaseinspritzung. Mit QUIC + NOS kann Deine Webseite fliegen.

sassie
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 26.08.2013, 20:38
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von sassie » 21.09.2019, 13:46

Muss ich mal schauen ob ich noch 5 Mark liegen habe :D

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1114
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 21.09.2019, 14:03

sassie hat geschrieben:
21.09.2019, 13:46
Muss ich mal schauen ob ich noch 5 Mark liegen habe :D
Das ursprüngliche Problem in Deinem Eingangs-Thread und der unzureichenden Weiterleitung hast aber nicht gelöst. Schau mal in Deine .htaccess. Dort muss eine Weiterleitung definiert sein, die aber falsch ist, weil der trailing Slash "/" nach der Domain Endung fehlt.
QUIC ist Google's neuer Turbo für noch mehr Server Speed. Noch schneller ist QUIC mit Turbo UND Lachgaseinspritzung. Mit QUIC + NOS kann Deine Webseite fliegen.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1401
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 21.09.2019, 14:09

> ..., weil der trailing Slash "/" nach der Domain Endung fehlt.

Nein, das funktioniert jetzt. Habe es vorhin getestet.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag