Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Verhalten Search Console

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
Chrisbrauni
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 13
Registriert: 26.09.2019, 00:11

Beitrag von Chrisbrauni » 19.10.2019, 21:41

Hallo zusammen,
ich habe mal eine Frage zur Search Console bzw. zur Indexierung: Wie verhält es sich wenn ich meine Seite verändert.
z.B. hatte ich eine Kategorie "Tipps". Die Seiten wurden indexiert und ich sehe sie bei Abdeckung in der Search Console. Nun habe ich meine Seite noch etwas umgebaut und die Kategorie heisst nicht mehr "Tipps" sondern Ratgeber.

-> Wird die Änderung von Google erkannt und irgendwann richtig dargestellt oder solle ich manuell die jetzt nicht mehr richtigen Seiten entfernen? Falls ja, wie mache ich das.

Danke!

ABAKUS Anzeige

von ABAKUS Anzeige »





SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich beraten!
Jetzt anfragen unter: SEO Consulting oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1665
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 19.10.2019, 21:52

Chrisbrauni hat geschrieben:
19.10.2019, 21:41
Hallo zusammen,
ich habe mal eine Frage zur Search Console bzw. zur Indexierung: Wie verhält es sich wenn ich meine Seite verändert.
z.B. hatte ich eine Kategorie "Tipps". Die Seiten wurden indexiert und ich sehe sie bei Abdeckung in der Search Console. Nun habe ich meine Seite noch etwas umgebaut und die Kategorie heisst nicht mehr "Tipps" sondern Ratgeber.

-> Wird die Änderung von Google erkannt und irgendwann richtig dargestellt oder solle ich manuell die jetzt nicht mehr richtigen Seiten entfernen? Falls ja, wie mache ich das.

Danke!
Theoretisch nimmt Google die Veränderungen war. Dauert eben nur ein wenig.
Schneller geht es bei gut verlinkten Webseiten. Ich schätze mal es sie könnte sogar etwas im Ranking steigen den für Ratgeber gibt es halb soviele querries.
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

johen
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 67
Registriert: 07.12.2012, 23:28

Beitrag von johen » 20.10.2019, 14:50

Lass Sie doch neu crawlen über die gsc?

Off-Topic: auf deiner Seite wird bei mir nicht die Roboto font geladen. Alles in Serif-Schrift... Du solltest da generell immer eine Ersatz-Font in der font-family angeben.

font-family: roboto, arial;
2TB LIFETIME CLOUD-SPEICHER >>> 2TB Cloud-Speicher für einmalig 350€ <<<

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1490
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 20.10.2019, 15:01

> Du solltest da generell immer eine Ersatz-Font in der font-family angeben.

... oder eine gültige Font URL verwenden.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1160
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 20.10.2019, 16:34

staticweb hat geschrieben:
20.10.2019, 15:01
> Du solltest da generell immer eine Ersatz-Font in der font-family angeben.

... oder eine gültige Font URL verwenden.
Oder selbst hosten... Ist ohnehin besser.

Chrisbrauni
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 13
Registriert: 26.09.2019, 00:11

Beitrag von Chrisbrauni » 20.10.2019, 17:32

Danke für eure Antworten. Die neuen Seiten hat google schon aufgenommen, die alten aber noch nicht rausgeschmissen...

Zum Off-Topic: Danke für den Hinweis. Wo lege ich den die Ersatz-Font fest?

Und was bedeutet gültige Font URL?

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1665
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 20.10.2019, 17:50

Chrisbrauni hat geschrieben:
20.10.2019, 17:32
Danke für eure Antworten. Die neuen Seiten hat google schon aufgenommen, die alten aber noch nicht rausgeschmissen...

Zum Off-Topic: Danke für den Hinweis. Wo lege ich den die Ersatz-Font fest?

Und was bedeutet gültige Font URL?
Remove URL und testen

font: hochaden und die Adresse im css festlegen.
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

smallgreenandsneaky
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 1
Registriert: 25.10.2019, 17:57

Beitrag von smallgreenandsneaky » 26.10.2019, 13:08

Zum selber hosten von Fonts ist der google-webfonts-helper hilfreich. Müsst Ihr aber selber suchen, da ich (noch?) keine Links posten darf :|

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1490
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 26.10.2019, 20:45

> Und was bedeutet gültige Font URL?

Genauso wie ich es geschrieben habe. Eine gültige URL zum Font mit Status 200. Das ist bei dir nicht der Fall.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1160
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 27.10.2019, 04:56

arnego2 hat geschrieben:
20.10.2019, 17:50
font: hochaden und die Adresse im css festlegen.
Das ist eigentlich das Schlechteste was man tun kann. Das (Nach)laden von Font Dateien über die CSS ist nicht nur eine Unart, sondern die Bremse schlechthin, zumal grottenlangsam. Obwohl die Nachteile von über CSS includierten Sourcen hinreichend bekannt sind, verstehe ich absolut nicht, warum man nachwievor daran festhält.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1160
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 27.10.2019, 04:57

smallgreenandsneaky hat geschrieben:
26.10.2019, 13:08
Zum selber hosten von Fonts ist der google-webfonts-helper hilfreich.
Den braucht man aber nicht zwingend und ist wenn, dann nur was für Faule... ;)

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1665
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 27.10.2019, 13:15

supervisior hat geschrieben:
27.10.2019, 04:56
Das ist eigentlich das Schlechteste was man tun kann. Das (Nach)laden von Font Dateien über die CSS ist nicht nur eine Unart, sondern die Bremse schlechthin, zumal grottenlangsam. Obwohl die Nachteile von über CSS includierten Sourcen hinreichend bekannt sind, verstehe ich absolut nicht, warum man nachwievor daran festhält.
na wie viele micro-mili Sekunden verbraucht man den zusätzlich?
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

Benutzeravatar
daniel5959
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 988
Registriert: 20.04.2010, 23:25
Kontaktdaten:

Beitrag von daniel5959 » 27.10.2019, 16:08

Hallo,

mal allgemein - an vielen Ratgeberseiten stört mich, dass man nicht erkennen kann, ob die Schreiber überhaupt etwas von den Materie verstehen oder nur Gelesenes wiedergeben, bei dem sie nicht einschätzen können, ob es richtig oder falsch ist.

Viele Besucher machen sich offensichtlich keine Gedanken darüber, ob hier "ein Blinder über die Farbe spricht" oder ein Experte.

Wer sich mit dem Thema seiner Ratgeberseite auskennt, der könnte ruhig einen Beweis für seine Kenntnisse liefern.

@Chrisbrauni: Bei Google finden sich zum Namen Infos und Fotos, die einen sportlichen Radfahrer zeigen - Doppelgänger?

daniel5959 :)
FindeLinks.de - gute Infoseiten, redaktionell geprüft!

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1160
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 27.10.2019, 16:18

arnego2 hat geschrieben:
27.10.2019, 13:15
supervisior hat geschrieben:
27.10.2019, 04:56
Das ist eigentlich das Schlechteste was man tun kann. Das (Nach)laden von Font Dateien über die CSS ist nicht nur eine Unart, sondern die Bremse schlechthin, zumal grottenlangsam. Obwohl die Nachteile von über CSS includierten Sourcen hinreichend bekannt sind, verstehe ich absolut nicht, warum man nachwievor daran festhält.
na wie viele micro-mili Sekunden verbraucht man den zusätzlich?
Viele, wenn Du schon mit der Einheit daherkommst! ;)

Chrisbrauni
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 13
Registriert: 26.09.2019, 00:11

Beitrag von Chrisbrauni » 28.10.2019, 16:58

@Chrisbrauni: Bei Google finden sich zum Namen Infos und Fotos, die einen sportlichen Radfahrer zeigen - Doppelgänger?

@daniel5959: Kann ich wohl kein sportlicher Radfahrer sein?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag