Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Verhalten Search Console

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
Benutzeravatar
daniel5959
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1073
Registriert: 20.04.2010, 23:25

Beitrag von daniel5959 » 28.10.2019, 19:13

Hallo,

bei AutoBild wurden auch Fahrrad-Werkzeugkoffer getestet, siehe
AutoBild - Fahrrad-Werkzeugkoffer-Test 2019

1. Topeak PrepBox (+++)
2. Feedback Sports Werkzeugtasche Team Edition (+++)
3. Pro Toolbox prtl0029 (++)
4. XLC Werkzeugkoffer TO-S61 (+)
5. Super B TBA 2000 (+)
6. Bike Hand Tool Kit YC-728 (+)

(Verarbeitungsqualität in Klammern: +++ her­vor­ra­gend / ++ gut / + durch­schnitt­lich)

Zu den etablierten und wichtigen Herstellern von Fahrrad-Werkzeugkoffern gehören:
  • Topeak
  • Feedback
  • Pro Toolbox
  • XLC
  • Bike Hand
  • Super B
  • Fuxon
  • Con-Tec
Die ersten beiden Fahrrad-Werkzeugkoffer tauchen auf der verlinkten Webseite von Chrisbrauni bei "Fahrrad Werkzeugkoffer Vergleich" gar nicht auf. Die Plätze 3 - 6 sind vorhanden.

Warum werden die beiden guten Fahrrad-Werkzeugkoffer von AutoBild nicht gelistet?

Sind "Park Tool Advanced Mechanic Toolkit" und "Pedro's Apprentice Tool Kit" neue Produkte auf dem deutschen Markt?

Wenn jemand sich gut mit Fahrrädern und deren Reparatur auskennt, warum verschweigt er dieses auf seiner Webseite und lässt die Seite wie eine dieser unzähligen Pseudo-Ratgeberseiten aussehen?

daniel5959 :)
FindeLinks.de - gute Infoseiten, redaktionell geprüft!

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Chrisbrauni
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 13
Registriert: 26.09.2019, 00:11

Beitrag von Chrisbrauni » 29.10.2019, 10:24

daniel5959 hat geschrieben:
28.10.2019, 19:13

Die ersten beiden Fahrrad-Werkzeugkoffer tauchen auf der verlinkten Webseite von Chrisbrauni bei "Fahrrad Werkzeugkoffer Vergleich" gar nicht auf. Die Plätze 3 - 6 sind vorhanden.

Warum werden die beiden guten Fahrrad-Werkzeugkoffer von AutoBild nicht gelistet?

Sind "Park Tool Advanced Mechanic Toolkit" und "Pedro's Apprentice Tool Kit" neue Produkte auf dem deutschen Markt?

Wenn jemand sich gut mit Fahrrädern und deren Reparatur auskennt, warum verschweigt er dieses auf seiner Webseite und lässt die Seite wie eine dieser unzähligen Pseudo-Ratgeberseiten aussehen?

daniel5959 :)
Weil ich mit dem listen noch nicht fertig bin und diese beiden Koffer noch auf meiner Agenda stehen und jetzt in Kürze eingepflegt werden. Des Weiteren sind Park Tool und Pedro's namenhafte Hersteller für Fahrradwerkzeug, die auch Erwähnung finden sollten und warum auch immer im AutoBild Test fehlen - vielleicht haben sie keine Prämie gezahlt?!

Und ja, Ratgeber finde ich wichtig, da ich überwiegend Hobby-Schrauber Werkzeug vorstelle und vielleicht einige Interessenten noch nie irgendwas am Rad repariert haben. Das ist eigentlich als Mehrwert für Unerfahrene gedacht...

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1794
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 29.10.2019, 11:01

> Und ja, Ratgeber finde ich wichtig, da ich überwiegend Hobby-Schrauber Werkzeug vorstelle und vielleicht einige Interessenten noch nie irgendwas am Rad repariert haben.

Entweder man will (nur) Geld verdienen oder bietet einen wirklichen Mehrwert indem man diese Produkte auch selbst getestet hat.

Beides ist grundsätzlich nicht falsch, kommt aber in Kombination selten vor.

Benutzeravatar
daniel5959
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1073
Registriert: 20.04.2010, 23:25
Kontaktdaten:

Beitrag von daniel5959 » 29.10.2019, 15:12

Hallo,
staticweb hat geschrieben:
29.10.2019, 11:01
Entweder man will (nur) Geld verdienen oder bietet einen wirklichen Mehrwert indem man diese Produkte auch selbst getestet hat.

Beides ist grundsätzlich nicht falsch, kommt aber in Kombination selten vor.
das ist das Bedauerliche an den vielen Ratgeberseiten, dass die Kombination aus Geld verdienen und ehrliche Tipps bzw. durchgeführten Tests nur bei sehr wenigen Betreibern möglich ist. Nach 7 Jahren FindeLinks ein ernüchterndes Ergebnis.

Vertrauenswürdige Tests und Tipps sind wohl nur bei Stiftung Warentest, Ökotest, ADAC, öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten, Verbraucherzentralen u.ä. erhältlich, deshalb verlinkt mein neues FindeLinks auch darauf. Alles Übrige - wohl bezahlte Werbung.

"Chrisbrauni" windet sich wiederholt vor einer Antwort auf meiner Kernfrage und will offensichtlich keine ehrliche Ratgeberseite machen, das ist bezeichnend für die gesamte Pseudo-Ratgeberszene. Richtige Experten erstellen offenbar keine Ratgeberseiten.

daniel5959 :)
FindeLinks.de - gute Infoseiten, redaktionell geprüft!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag