Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

JavaScript ausschalten - alle Websitebilder verschwinden

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
HighFlyer47
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 25
Registriert: 14.10.2016, 11:42

Beitrag von HighFlyer47 » 31.10.2019, 10:02

Hallo,

wenn ich JavaScript ausschalte verschwinden allen Website-Bilder.

Was kann hierfür der Grund sein bzw. wie lautet die technische Erklärung dazu?

Denn Bilder sind doch eigentlich in HTML eingebettet.

Wie kann es dann sein, dass diese ohne JavaScript nicht mehr sichtbar sind? :crazyeyes:

Vielen Dank im Voraus.

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1065
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag von elmex » 31.10.2019, 11:42

Heutzutage werden Bilder oft per Javascript eingebunden, der Unfug nennt sich LazyLoading oder so...

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1274
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 31.10.2019, 11:49

elmex hat geschrieben:
31.10.2019, 11:42
Heutzutage werden Bilder oft per Javascript eingebunden, der Unfug nennt sich LazyLoading oder so...
Das ist kein Unfug, sondern hat sehr wohl seine Berichtigung, aber um das zu verstehen, warum das so ist, muss man natürlich verstehen, was es mit dem Lazy Loading auf sich hat.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1598
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 31.10.2019, 12:43

> wenn ich JavaScript ausschalte verschwinden allen Website-Bilder.

Ohne URL wird das nichts.

Benutzeravatar
daniel5959
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1019
Registriert: 20.04.2010, 23:25
Kontaktdaten:

Beitrag von daniel5959 » 31.10.2019, 17:45

Hallo,

dieses Lazyloading übernimmt in Zukunft der Browser, siehe
Browser
Chrome soll Iframes und Bilder "faul" nachladen

Mit dem Webstandard Lazyload sollen Bilder oder größere Iframes von einem Browser erst dann geladen werden, wenn diese im Sichtbereich des Nutzers sind. Googles Chrome-Team setzt die Funktion bereits um.

...
Die Betreiber einiger Webseiten haben solch ein Verhalten bereits über verschiedene andere Methoden umgesetzt. Google will das sogenannte Lazyload nun aber standardmäßig in den Browser integrieren und somit für einen Großteil der Webseiten schlicht selbst umsetzen. Gesteuert werden kann das Verhalten über ein spezielles Attribut für die HTML-Tags <img> und <iframe>.

...
Laut dem Chrome-Entwickler Addy Osmani will das Chrome-Team die Funktion mit der Version 75 des Browsers veröffentlichen, die Anfang Juni dieses Jahres erscheinen soll. ... Die Entwickler des Firefox-Browsers haben sich noch nicht öffentlich zur Unterstützung dieser Idee in dem Browser von Mozilla geäußert. Apple hat laut der Ankündigung wohl aber Interesse an solch einer Funktion im Safari-Browser.

Quelle: https://www.golem.de/news/browser-chrom ... 40544.html
daniel5959 :)
FindeLinks.de - gute Infoseiten, redaktionell geprüft!

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1274
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 31.10.2019, 18:48

daniel5959 hat geschrieben:
31.10.2019, 17:45
Hallo,

dieses Lazyloading übernimmt in Zukunft der Browser, siehe
Das macht ein manuelles Hinzufügen nicht obsolet solange das nicht alle Browser standardmäßig mitbringen

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1598
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 31.10.2019, 19:15

> Laut dem Chrome-Entwickler Addy Osmani will das Chrome-Team die Funktion mit der Version 75 des Browsers veröffentlichen, ...

Wir haben bereit die Version 77.xxx am Start. Wird wahrscheinlich ein lazy feature.:-)

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4114
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag von nerd » 31.10.2019, 20:05

HighFlyer47 hat geschrieben:
31.10.2019, 10:02
wenn ich JavaScript ausschalte verschwinden allen Website-Bilder.
Was kann hierfür der Grund sein bzw. wie lautet die technische Erklärung dazu?
Vermutlich sind die bilder eben nicht direkt per <img> im quellcode eingebunden, sondern es gibt irgend ein javascript wass dann irgendwann die <img> tags auf die seite schreibt. Oder die bilder sind per CSS erstmal versteckt, und werden per JS zwischen sichtbar und unsichtbar umgeschalten...

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1274
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 01.11.2019, 08:43

nerd hat geschrieben:
31.10.2019, 20:05
HighFlyer47 hat geschrieben:
31.10.2019, 10:02
wenn ich JavaScript ausschalte verschwinden allen Website-Bilder.
Was kann hierfür der Grund sein bzw. wie lautet die technische Erklärung dazu?
Vermutlich sind die bilder eben nicht direkt per <img> im quellcode eingebunden, sondern es gibt irgend ein javascript wass dann irgendwann die <img> tags auf die seite schreibt. Oder die bilder sind per CSS erstmal versteckt, und werden per JS zwischen sichtbar und unsichtbar umgeschalten...
Doch sind sie schon, zumindest in der zumeist gängigen Umsetzung.

Beispiel:

Code: Alles auswählen

<img src="data:image/png;base64,R0lGODlhAQABAAD/ACwAAAAAAQABAAACADs=" data-src="bild.jpg" />

Code: Alles auswählen

<script>
function init(){var b=document.getElementsByTagName("img");for(var a=0;a<b.length;a++){if(b[a].getAttribute("data-src")){b[a].setAttribute("src",b[a].getAttribute("data-src"))}}}window.onload=init;
</script>

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag