Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Facebook Seite/Gruppe kaufen/verkaufen

In diesem Forum geht es um Social Media Maßnahmen & Content-Marketing Strategien zur Steigerung der Reichweite und Offpage-Signale durch gezieltes Bewerben und Präsentieren spannender Inhalte nah der Zielgruppe.
wcks_
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 1
Registriert: 23.10.2019, 15:29

Beitrag von wcks_ » 17.01.2020, 13:43

Hallo zusammen,

ich spiele aktuell mit dem Gedanken, in der Facebook Gruppe eines Bekannten die Adminrechte zu übernehmen. Natürlich will der für seine 34.000 Mitglieder (weiter steigend) eine "Nutzungsüberlassungsgebühr" (oder kurz: Kohle) haben.

Nun habe ich schon mehrfach gelesen, dass der Kauf bzw. Verkauf von Facebook Seiten und Gruppen gesetzlich nicht erlaubt ist. Dennoch wird das meiner Einschätzung nach mehrfach trotzdem gemacht.

Thematisch geht es um eine An- und Verkaufsseite für Autos, die aktuell keine Werbeinhalte zeigt. Also ein breites Publikum mit stetigem (wiederkehrenden) Kaufinteresse ist also da - falls das für die Bewertung wichtig ist.

Den "Verkaufsprozess" würde ich natürlich so organisch wie möglich (erst als Moderator, dann nach gewisser Zeit Admin) durchziehen. Bin mir aber nicht sicher, wie aufmerksam Facebook in dem Fall ist und worauf ich da ganz genau aufpassen muss.

Für mich ergeben sich grundsätzlich zwei ganz zentrale Fragen:

1) Habt ihr Erfahrungen mit den Kauf oder Verkauf von Facebook Seiten oder Gruppen (bzw. dem Nutzungsrecht für diese) ?

2) Was ist so ein Preis, den man für eine 34.000 Mitglieder Seite zahlen könnte/sollte/müsste in euren Augen?


Ich danke Euch für Eure Tipps!

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag