Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Viele tote Links?

neph
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 76
Registriert: 25.09.2003, 11:48
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von neph » 28.09.2003, 08:23

Moin,

folgendes Problem: Bei Google werden jede Menge Dateien von mir gefunden die auf meinem Server eigentlich gar nicht mehr existieren, da ich die komplette Struktur geändert habe. Bisher hat Google das scheinbar noch nicht mitbekommen. Da meine alten Dateien alle irgendwelche kryptischen Dateinamen ala XR45.HTM usw. hatten, und ich allen jetzt vernünftige Dateinamen gegeben habe, ist nun die Frage: Soll ich die alten Dateien liegen lassen und eine Weiterleitung auf die neuen Dateien machen, oder soll ich die liegen lassen und die in meine Webseite einbinden wie bisher?
Ich möchte nicht ständig irgendwelche 404 produzieren, möchte aber möglichst schnell die neuen vernünftigen Dateinamen im Index haben.
In meiner Sitemap hab ich die neuen Dateinamen schon eingebunden, da die aber im Prinzip den gleichen Inhalt vorweisen wie die alten Dateien, also eingetlich doppelt vorhanden sind (nur unter verschiendenen Namen) mag Google meine neuen Dateien scheinbar nicht.
Was soll ich also tun um die neuen in den Index und die alten aus dem Index raus zu bekommen?

Gruß
neph
Die Antwort findest du hier: zum Archiv