Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Null Toleranz von Forum Spam

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Benutzeravatar
Jonas86
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 142
Registriert: 14.03.2005, 14:09

Beitrag von Jonas86 » 14.03.2006, 23:17

2 Fragen interessieren mich trotzdem:

1. Was versteht ihr genau unter SPAM? Zählt es bereits wenn ich Frage wie ihr mein Projekt findet? Viele beabsichten sich damit ja einfach nur Besucher... oder wenn ich meine das das PR Update beginnt obwohls nur verschiedene PR´s von den Datencenter sind etc..

2. Was passiert wenn ein Member das wirklcih sehr oft im Abakus Forum ist und schon viele Beiträge hat einen SPAM Posting schreibt. Wird er auch gelöscht? Ich finde ab einer bestimmten Beitragszahl oder ab einem bestimmten Bekanntheitsgrad sollte man wenigstens eine Vorwarnung geben!

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Benutzeravatar
Hasso
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2107
Registriert: 12.01.2004, 13:18

Beitrag von Hasso » 14.03.2006, 23:37

Jonas86 hat geschrieben:1. Was versteht ihr genau unter SPAM? Zählt es bereits wenn ich Frage wie ihr mein Projekt findet? Viele beabsichten sich damit ja einfach nur Besucher... oder wenn ich meine das das PR Update beginnt obwohls nur verschiedene PR´s von den Datencenter sind etc..
@Jonas86
Gute Frage, denn so mancher Spamer hat schon hier seine raffinierten Methoden zur Anwendung gebracht... Früh oder später zeigt jedoch auch dieser sein wahres Gesicht.

Generell die Frage, ob ein Projekt gut oder schlecht ist, wird höchstwahrscheinlich nicht gleich als Spam bezeichnet, von solchen Beiträgen gibt es hier ganze Menge..., es kommt aber auf der konkreten Inhalt an. Ich bspw. sehe, immer öfter, dass bei etwa 90% aller Fällen die neuregistrierte Benutzer für die Spamthreads aller Art verantwortlich sind, entweder aus dem Unwissen heraus aber auch absichtlich und gezielt. (z.B. Posten von gleichen Inhalten gleichzeitig in mehreren Unterforen)
Jonas86 hat geschrieben: 2. Was passiert wenn ein Member das wirklcih sehr oft im Abakus Forum ist und schon viele Beiträge hat einen SPAM Posting schreibt. Wird er auch gelöscht?
Bei einem Posting.. der Thread wird geschlossen.
Glaube übrigens nicht, dass einer der hier schon länger mitschreibt anfangen würde zu spamen.

Mal schauen wie die Moderatoren das sehen. :wink:

Grüsse
Hasso

net(t)worker

Beitrag von net(t)worker » 15.03.2006, 01:23

Jonas86 hat geschrieben:2 Fragen interessieren mich trotzdem:

1. Was versteht ihr genau unter SPAM? Zählt es bereits wenn ich Frage wie ihr mein Projekt findet? Viele beabsichten sich damit ja einfach nur Besucher... oder wenn ich meine das das PR Update beginnt obwohls nur verschiedene PR´s von den Datencenter sind etc..
also wenn sich jemand anmeldet, auf mehrere Postings antwortet, dort aber keinen bezug auf ein vorhergehendes Posting nimmt, sondern mit irgendeinem Spruch auf seine Webseite aufmerksam macht und die URL postet...

oder einen/mehrere Thread startet, irgendwelches Werbeblabla und einen Ref-Link hinterlässt...

die beiden gerade genannten Punkte, sind die die vor allem für Verärgerung sorgen... also anmelden nur um die Werbung hier zu hinterlassen...

Bei Fragen zu der eigenen Webseite, merkt man schnell am Text und der Reaktion auf den Antworten wie ernst die Frage war...

wer allgemeines Feedback zu seiner Webseite möchte, sollte dies aber besser in speziell dafür vorgesehenen Foren suchen....

Im Grunde kann man sagen, dass die Grenzen zwischen SPAM und nicht-Spam recht fliessend sein können... nicht jedes SPAM Posting ist auch sofort als solches zu erkennen...
Jonas86 hat geschrieben: 2. Was passiert wenn ein Member das wirklcih sehr oft im Abakus Forum ist und schon viele Beiträge hat einen SPAM Posting schreibt. Wird er auch gelöscht? Ich finde ab einer bestimmten Beitragszahl oder ab einem bestimmten Bekanntheitsgrad sollte man wenigstens eine Vorwarnung geben!
ich denke auch, dass jemand der hier wirklich Stammuser ist, es nicht nötig hat zu spammen... klar, auch ich habe hier bereits auf eigene Projekte und Partnerprogramme hingewiesen, aber dann jeweils passend zum Thema, bzw. als Ergänzung...

jemand der sich mit Foren auskennt weis auch, dass ein passender konstruktiver Kommentar oder eine Hilfestellung in Kombination mit Links in der Signatur wesentlich effektiver ist.... es entsteht ein ganz anderer Eindruck...

UweT
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5601
Registriert: 03.01.2003, 00:07
Kontaktdaten:

Beitrag von UweT » 15.03.2006, 07:50

Ich kann mich net(t)worker nur anschliessen. Es gibt Spam der ist von seiner Machart her typisch und einfältig, und dann gibt es aber auch Spam den man als solchen erst beim genaueren Lesen bemerkt. Man könnte nun dafür penibel irgendwelche Richtlinien erstellen, die alle 17.000 Formen des Spams abdecken oder man legt diese Aufgabe in das Ermessen der hier langjährig, moderierenden Kollegen.

Das Thema...
Jonas86 hat geschrieben:Was passiert wenn ein Member das wirklcih sehr oft im Abakus Forum ist und schon viele Beiträge hat einen SPAM Posting schreibt.
...ist recht heikel, da es dazu verschiedene administrative Meinungen gibt. Die einen sagen, dass die Anzahl der Beiträge nichts mit der Qualität der Aussagen zu tun hat und deswegen Spam Threads von solchen Personen sofort gelöscht werden müssen. Die anderen behaupten, dass sie in den vielen Beiträgen doch ein wenig "Gehalt" gefunden hätten und man lieber beiden Augen, in Anbetracht der vielen Beiträge, zudrücken soll... Meiner Meinung nach wäre zweitere Methode einfach nur inkonsequent und auf Kosten der hier lesenden Mitglieder. Allerdings denke ich, dass Webby mit diesem Beitrag nicht die Spam Posts der Stammuser gemeint hat, sondern eher die typischen Spam Posts von Leuten die sich genau dafür registriert haben.

gruß
tbone.

Benutzeravatar
Webby
Administrator
Administrator
Beiträge: 5420
Registriert: 17.10.2001, 02:00

Beitrag von Webby » 15.03.2006, 14:16

Genau, ich meine hier die leute die einfach Anmelden um eine post zu schreiben. Falls es eine Stammuser ist wird die Post gelöscht und eine PN geschickt mit den bitte sowas nicht nochmal zu machen wird nicht gern gesehen.

Alan
Zuletzt geändert von Webby am 16.03.2006, 09:35, insgesamt 1-mal geändert.
ABAKUS Internet Marketing
Professionelle Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing

Anzeige von: