Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Null Toleranz von Forum Spam

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Benutzeravatar
robo
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 837
Registriert: 23.12.2003, 19:41
Wohnort: Schwangau
Kontaktdaten:

Beitrag von robo » 21.03.2006, 20:37

Webby,

zur Spamvermeidung wird es sicher erst mal reichen, statt "mailto:forum@" "mailto:forum@" in den Link zu schreiben.

Siehe auch https://www.wbwip.com/wbw/emailencoder.html

cu, Robo :)


MonikaTS
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3582
Registriert: 07.10.2005, 10:05

Beitrag von MonikaTS » 23.03.2006, 10:21

Webby ich freue mich auf eine andere Lösung, weil ich verwende kein Outlook und habe somit viele Umstände bei der derzeitigen Lösung.

lg

AGB
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 205
Registriert: 28.11.2005, 15:23
Kontaktdaten:

Beitrag von AGB » 23.03.2006, 11:07

man kann auch thunderbird benutzen ;-)
aber ich finde eine interne lösung auch praktischer.

twiggie
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 887
Registriert: 30.05.2005, 10:23

Beitrag von twiggie » 23.03.2006, 11:36

Ich hätte da eine geniale Idee, aber ich fürchte die müßte erstmal völlig neu programmiert werden. Also...

Den "Beitrag melden Knopf" beibehalten. Ein Klick darauf führt allerdings eine neue Funktion aus, das Mod, welches bisher nur in meinem Kopf existiert.
Nach Betätigung des Meldeknopfs (nur durch registrierte user möglich) kommt nur kurz und knapp eine Antwort a la " Danke, wir werden das überprüfen". Intern wird automatisch eine PN an eine festgelegte Benutzergruppe geschickt (z.B. Die Benutzergruppe 'Anti-Spam-Kommando'). Die Moderatoren und der Admin sind Teil dieser Gruppe und erhalten die PN, in welcher lediglich der Link GEZIELT zum einzelnen Beitrag und der Nick des Melders drinsteht. Der, der sich als erstes um das Problem gekümmert hat sollte dann die Möglichkeit haben eine Art "Erledigt" Status für die Nachricht festzulegen - das müssen dann natürlich auch die anderen der Gruppe mitbekommen.

Also, wer schreibt dieses Mod???
Ich würde es dann auch gerne einsetzen - gegen Bezahlung natürlich :D
Twigg

Nullpointer
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4790
Registriert: 22.04.2005, 20:14
Wohnort: West Berlin

Beitrag von Nullpointer » 23.03.2006, 11:42

gibz sowas nicht schon?

twiggie
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 887
Registriert: 30.05.2005, 10:23

Beitrag von twiggie » 23.03.2006, 11:49

gibz sowas nicht schon?
Jein. Ich glaube mit Bearbeitungsstatus bei der PN noch nicht...
Twigg

Riddler
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 79
Registriert: 26.04.2006, 23:54
Wohnort: Bremen

Beitrag von Riddler » 20.05.2006, 23:18

Ich würd gerne mal wissen was die geschrieben haben. Es ist doch offensichtlich und in keinem Forum Spam erlaubt soweit ich weiß.

Wäre natürlich richtig geil wenn mann einen Roboter programmieren könnte der Spam endeckt und sofort meldet. Leider viel zu kompliziert:-(

GreenHorn
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4487
Registriert: 19.12.2005, 15:01

Beitrag von GreenHorn » 14.11.2007, 21:21

Sehr viele Mitglieder ist ja richtig toll für ein Forum, kommt immer gut. Ich für mein Teil verstehe nicht, warum Mitglieder-Leichen die noch nie gepostet (wahrscheinlich auch sich seit Jahren nicht mehr eingeloggt) haben nicht "entsorgt" werden.

Benutzeravatar
Samadhi
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 73
Registriert: 24.11.2007, 22:17
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Samadhi » 21.01.2008, 08:10

Einen schönen guten Morgen!

Und was ist Spam eigentlich genau?

Ist es zum Beispiel Spam, wenn ich die URL's, die ich selbst bearbeite
und so nach und nach mit Hilfe des Forums optimiere hier angebe?

Viel Grüße
und einen schönen Tag
Samadhi
Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn alles, was wir gelernt haben vergessen ist.

www.wie-von-selbst.de
www.wirklich-Mensch.de
www.es-werde-Kunst.de

Benutzeravatar
catcat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 10292
Registriert: 02.08.2006, 14:21
Wohnort: Litauen

Beitrag von catcat » 21.01.2008, 08:15

Ich denk mal (bin ja kein Moderator und hab deshalb nicht immer recht...), wenn Du in einem thread Deine URL immer wieder mal postest zum Nachchecken durch andere, dann geht das schon in Ordnung.
Tun ja andere auch.

Benutzeravatar
Andreas I.
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1464
Registriert: 18.03.2006, 14:36
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas I. » 08.03.2008, 00:28

Eindeutig Spam ist es dagegen, wenn man sich anmeldet und innerhalb der ersten zwei Tage 22 auf den ersten Blick total sinnlose und gehirnamputierte Postings hier ablässt und diese Postings auf den zweiten oder auch nur den anderthalbten Blick einzig und alleine dazu da sind, Klicks auf irgendein Scheiss Hanf-Spiel in irgendeiner Scheiss-Signatur zu provozieren.

Sowas ist einfach nur digitale Umweltverschmutzung und der betreffende Poster nutzt hier feige die Anonymität des Internets aus, um andere Leute zu nerven. Im wirklichen Leben hätte er mit einer solchen Vorgehensweise schon lange eine blutige Zahnlücke. Und die hätte er sich redlich verdient.

2 Tage. 22 mal pure, qequirlte Scheiße aus irgendeinem Hanf-Hirn. Echt unerträglich.

e-fee
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3893
Registriert: 08.05.2007, 13:53
Kontaktdaten:

Beitrag von e-fee » 08.03.2008, 10:49

ja, zumal ich 2 Beiträge, u.a. den obigen, den Moderatoren gemeldet habe inkl.Erklärung - aber entweder sind die im Wochenende, oder sie sehen keinen Handlungsbedarf.

Benutzeravatar
catcat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 10292
Registriert: 02.08.2006, 14:21
Wohnort: Litauen

Beitrag von catcat » 08.03.2008, 10:54

Ich hab - in bester Blockwartmanier - auch 2 gemeldet.

grossy
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 477
Registriert: 21.07.2007, 18:55

Beitrag von grossy » 08.03.2008, 12:39

erstmal ein full ack
und ich hab auch schon einen gemeldet,
vielleicht sollten wir die Meldefrequenz an seine Postfrequenz anpassen, und dann jeder von uns...

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag