Online Marketing Forum Deutschland
 
ABAKUS Online Marketing Forum
Suchmaschinenoptimierung
+ABAKUS
ABAKUS bei Google+
Facebook
ABAKUS bei Facebook
Google+ SEO Community von ABAKUS
Google+
SEO Community

   

ABAKUS Foren-Übersicht -> Ich hab' da mal 'ne Frage
 

Webkatalog ändert AGB und will abkassieren

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 Spielt die alphabetische Reihenfolge eine Rolle? (key)wordspam aber ok?  
irsic

pr


: 05.08.2005
: 42
: Gallizien


: 03.04.2006, 18:24    : Webkatalog ändert AGB und will abkassieren
Von: irsic
irsic
00 03.04.2006, 18:24
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Habe gerade folgende Mail bekommen:

:
Sehr geehrter Nutzer,

wir informieren Sie hiermit über die Änderung der "Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen" auf www.aspo-marketingportal.de.

Die geänderte Fassung der "Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen" können Sie online auf der Seite http://www.aspo-marketingportal.de/disclaimer.php einsehen.

Sollten Sie den Änderungen nicht innerhalb von einem Monat ab Zustellung widersprechen, gelten diese als angenommen und für das weitere Vertragsverhältnis als rechtverbindlich. Sollten sich Änderungen zu Ihren Ungunsten ergeben haben, können Sie das Vertragsverhältnis innerhalb eines Monats nach Zugang der Änderungsmitteilung fristlos kündigen.

Ihre Kündigung muss schriftlich unter Angabe Ihrer Link-ID und der angemeldeten Domain erfolgen.

Mit freundlichen Grüßen

ASPO Agentur für Synergie-Marketing


Bei Betrachtung der AGB habe ich festgestellt, dass dieser Katalog 36EUR pro Jahr für Standardeinträge verlangt. Diese Geld ist mir der Link auf keinen Fall wert.

Kommt wirklich ein rechtsverbindliches Vertragsverhältnis zusammen, wenn ich nicht explizit kündige? Ich kann es mir nicht vorstellen, denn als ich den AGBs zugestimmt habe, war das Angebot noch gratis.
00
Nach oben
irsic Private Nachricht senden
ABAKUS


: Werbung 




Professionelles und nachhaltiges Linkbuilding bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich zu den Themen Offpage-Optimierung und Linkaufbau beraten!
Jetzt anfragen unter: www.abakus-internet-marketing.de

Malte Landwehr

pr


: 22.05.2005
: 3474



: 03.04.2006, 18:35    : Webkatalog ändert AGB und will abkassieren
Von: Malte Landwehr
Malte Landwehr
00 03.04.2006, 18:35
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Du hast doch vorher nichts unterschrieben also warum solltest du jetzt kündigen müssen?

Die 45 wichtigsten SEO-Tools und wie ich sie nutze.
00
Nach oben
Malte Landwehr Private Nachricht senden WWW Besuche das Xing-Profil dieses Users
scratchwood

pr


: 21.09.2005
: 279



: 03.04.2006, 18:35    : Webkatalog ändert AGB und will abkassieren
Von: scratchwood
scratchwood
00 03.04.2006, 18:35
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Habe diese E-Mail auch erhalten.
Die Kündigung wird noch geschrieben.

Dies sind ja ganz *... "Geschäftsmethoden"...

*aus rechtlichen Gründen gelöscht
00
Nach oben
scratchwood Private Nachricht senden WWW
ckl

pr


: 05.08.2005
: 267



: 03.04.2006, 18:46    : Webkatalog ändert AGB und will abkassieren
Von: ckl
ckl
00 03.04.2006, 18:46
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Das kann doch nicht wahr sein. Wenn jetzt jeder Webkatalogbetreiber seine AGB´s hinsichtlich diesem umstellt hätte ich, wenn dem so wäre, mit meinen Domains EUR insg. 25.000,--/Jahr zu bezahlen
Wenn man da durchkommt, wäre dies doch eine gute Geschäftsidee
00
Nach oben
ckl Private Nachricht senden
madmax

pr


: 22.01.2006
: 94
: Bonn


: 03.04.2006, 18:49    : Webkatalog ändert AGB und will abkassieren
Von: madmax
madmax
00 03.04.2006, 18:49
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Ich glaube nicht, dass das so zulässig ist. Meiner Meinung nacist das so: du hast zu dem Zeitpunkt der Anmeldung einen Vertrag abgeschlossen. Die Änderung der AGBs stellt dann einen neuen Vertrag dar. Zur Schließung eines Vertrages gehören aber immer zwei Seiten und solange du diese Vertragsänderung nicht annimst, können die dir auch nicht so ohne weiteres auch keine Money abknöpfen. Alle Angaben wie immer ohne Gewähr...

P.S.: hast du nicht einen Rechtsanwalt in der Familie der auf dem Gebiet Onlinerecht arbeitet oder so was Ähnliches...

------------------------------------------------------
Suche Linktauschpartner Themengebiet Angeln
[Angeln | Fliegenfischen - Forum][Angelsite][Angelblog]
00
Nach oben
madmax Private Nachricht senden WWW
chulian

pr


: 30.10.2004
: 94



: 03.04.2006, 18:49    : Re: Webkatalog ändert AGB und will abkassieren
Von: chulian
chulian
00 03.04.2006, 18:49
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

irsic hat Folgendes geschrieben:

Kommt wirklich ein rechtsverbindliches Vertragsverhältnis zusammen, wenn ich nicht explizit kündige? Ich kann es mir nicht vorstellen, denn als ich den AGBs zugestimmt habe, war das Angebot noch gratis.


hab selbe mail erhalten und frage mich auch ob ich hier reagieren soll... eigentlich habe ich nämlich keine lust mir mit so`m scheiss arbeit zu machen.

Die "Idee" des Katalogbetreibers ist echt ein Witz.

gruss
chulian
00
Nach oben
chulian Private Nachricht senden E-Mail senden
matin

pr


: 08.09.2005
: 1427
: Grünburg


: 03.04.2006, 18:57    : Webkatalog ändert AGB und will abkassieren
Von: matin
matin
00 03.04.2006, 18:57
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

habe diese mail auch erhalten. allerdings kam ein paar tage vorher auch schon eine mail, wo drin steht, dass er eintrag 12 montate kostenlos bleibt

:

Aus den vorgenannten Gründen haben wir uns daher entschieden, mit Wirkung zum 25.03.06 den Standardeintrag kostenpflichtig zu machen. Das Standard-Listing kostet nun 36 EUR inkl. MwSt. pro Jahr, was für Sie Werbekosten von umgerechnet 3 Euro pro Monat, bzw. noch nicht einmal 10 Cent am Tag bedeutet.

Wenn Sie Ihren Eintrag vor dem 25.03.06 angemeldet haben, bleibt Ihr Eintrag selbstverständlich ab Freischaltung für 12 Monate kostenlos. Haben Sie Ihren Eintrag z.B. am 24.03.06 angemeldet und dieser würde heute (29.03.06) freigeschaltet, bleibt Ihr Eintrag bis zum 29.03.07 kostenlos gelistet!

Läuft Ihr Eintrag aus, erhalten Sie 7 Tage vorher eine eMail-Benachrichtigung darüber. Nur wenn Sie Ihren Eintrag für eine Verlängerung aktivieren, wird dann für die nächsten 12 Monate


http://suchmaschinentricks.at/ - Ziehen Sie die Aufmerksamkeit im Internet auf sich ...
Kaufe verschiedene Projekte mit entsprechendem Content - Kontaktaufnahme per PN
00
Nach oben
matin Private Nachricht senden WWW
ckl

pr


: 05.08.2005
: 267



: 03.04.2006, 19:05    : Webkatalog ändert AGB und will abkassieren
Von: ckl
ckl
00 03.04.2006, 19:05
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Der Katalogbetreiber hat sich mit Sicherheit von einem Juristen beraten lassen.
Anzahl der Einträge * EUR 36-- > da kommt ein nettes Sümmchen raus, wenn es sich tatsächlich einklagen liese. Ich glaube, daß so oder so nur ein Anwalt Ratschläge diesbezüglich geben kann. Möglicherweise Herr Dr. Martin Bahr, der sich auch im Forum "tummelt" - dann wäre doch einiges klarer.

Vor allem wäre der genaue Wortlaut der Mail interessant, und nicht nur Auszüge davon. Aber darf man die denn 1:1 posten ?????


Zuletzt bearbeitet von ckl am 03.04.2006, 19:09, insgesamt 2-mal bearbeitet
00
Nach oben
ckl Private Nachricht senden
net(t)worker
Gast







: 03.04.2006, 19:08    : Webkatalog ändert AGB und will abkassieren
Von: net(t)worker
00 03.04.2006, 19:08
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

es wäre ja ein Unding, wenn durch einfache AGB Änderung, ohne weiteren Hinweis aus einem kostenlosen Angebot im Nachhinein ein kostenpflichtiges entsteht...

ich kann mir nicht vorstellen, dass dies rechtens ist...
00
Nach oben
monika32

pr


: 04.04.2005
: 38



: 03.04.2006, 19:21    : Webkatalog ändert AGB und will abkassieren
Von: monika32
monika32
00 03.04.2006, 19:21
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

tja ich habe auch die Änderung erhalten ...

allerdings lediglich mit einem Vermerk das die AGBs sich geändert haben.
mit keinem Wort wurde erwähnt das dat ding kostenpflichtig wird

-->sowas ist link<--

da bin ich ja froh das ich mir solche dinge genau durchlese -> Kündigung folgt

@ networker warum sollte sowas nicht rechtens sein es liegt im ermessen eines
jeden seine AGBs zu ändern, dem "Kunden" muss lediglich die möglichkeit gegeben
werden zu handeln
00
Nach oben
monika32 Private Nachricht senden
Hasso

pr


: 12.01.2004
: 2107



: 03.04.2006, 19:22    : Webkatalog ändert AGB und will abkassieren
Von: Hasso
Hasso
00 03.04.2006, 19:22
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Ich bin der Meinung, dass einseitige Vertragsänderung nicht möglich ist. Die Zustimmung zur Vertragsänderung alleine aufgrund des Schweigens zu begründen, ist demnach wohl auch nichts.

Das ist natürlich nur meine persönliche Meinung.

Grüsse
Hasso
00
Nach oben
Hasso Private Nachricht senden
ducky

pr


: 19.07.2005
: 145



: 03.04.2006, 19:29    : Webkatalog ändert AGB und will abkassieren
Von: ducky
ducky
00 03.04.2006, 19:29
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Ich habe den angemail was denn bitte schön in der AGB geändert wurde. Der Betreiber hat zurück gemailt, dass die Änderung angekündigt wurde...

In der letzten Woche kam schon mal eine Email, die ich mir grad noch mal aus meinem Spam-Ordner rausgeholt habe:

:
Sehr geehrter Kunde und Nutzer des ASPO Marketing & Business Portals,

in einigen Tagen feiert das ASPO Marketing & Business Portal seinen 1. Geburtstag!

Sie haben uns mit Ihrem Eintrag in unseren Webkatalog auf www.aspo-marketingportal.de Ihr Vertrauen entgegengebracht, dafür möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken!

Wir möchten Ihnen heute mitteilen, dass wir uns entschieden haben, keinen kostenlosen Standard-Eintrag mehr anzubieten. Dies hat natürlich Gründe, die wir Ihnen nachstehend kurz erläutern möchten.

Wie auch Sie wissen, gibt es viele Portale und Webkataloge im Internet, aber leider auch zu viele, die einen Eintrag oft nicht wert sind. Auch die weit verbreitete Meinung, im Internet müsse alles kostenlos sein oder das schnelle Geld sei zu verdienen, trägt erheblich zu Qualitätsverlusten in Webkatalogen und Suchmaschinen bei.

Jeder, der heute eine Website betreibt, welcher Art auch immer, und diese aktuell und gut gepflegt seinen Nutzern zur Verfügung stellen möchte, weiß wie viel Pflegeaufwand und Arbeit dafür investiert werden muss.

Sicher haben Sie in den letzten Monaten die Weiterentwicklung unseres Portals mit verfolgt und festgestellt, dass wir aus dem ursprünglichen Webkatalog inzwischen ein Portal mit Mehrwert entwickelt haben. In intensiver und partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit der IDS Design GbR in Beckum, haben wir Wünsche und Anregungen unserer Kunden und Nutzer umgesetzt und das Portal und den Webkatalog soweit optimiert, dass wir heute mit Stolz behaupten können, uns von der Masse der Anbieter abheben zu können. Und natürlich entwickeln wir das Portal noch weiter und es wird in den nächsten Monaten noch einige, interessante Neuerungen geben.

Die Priorität aller Weiterentwicklungen liegt in dem Erfolg, den Sie mit Ihrem Eintrag in unserem Verzeichnis verbuchen können, denn dies ist schließlich der Sinn eines Webkatalogeintrages. Um dies zu erzielen, investieren wir täglich Arbeit und Kosten in Werbemaßnahmen zur Steigerung der Besucherzahlen, in interessanten Content, der Lesern einen Nutzen bringt und diese bindet und in neue Ideen und Konzepte für die Erweiterung des Portals. Rund 15.000 Besucher monatlich bestätigen uns inzwischen in unserer Arbeit. Natürlich gibt es auch hier wieder Leute die sagen: "Was sind schon 15.000 Besucher im Monat im Internet" und scheinen zu vergessen, dass auch sie einmal mit solchen Zahlen begonnen haben.

Außerdem, wer braucht schon bei einer Suche in einem Webkatalog oder in einer Suchmaschine mehrere Hunderttausend Links? Unser Ziel ist es, ein Verzeichnis zu bieten, in dem Ihr Eintrag auch noch gefunden wird. Also, langfristig hohe Besucherzahlen und eine angemessene Anzahl von Einträgen führen zum Erfolg Ihres Eintrages in unserem Webkatalog.

Aus den vorgenannten Gründen haben wir uns daher entschieden, mit Wirkung zum 25.03.06 den Standardeintrag kostenpflichtig zu machen. Das Standard-Listing kostet nun 36 EUR inkl. MwSt. pro Jahr, was für Sie Werbekosten von umgerechnet 3 Euro pro Monat, bzw. noch nicht einmal 10 Cent am Tag bedeutet.

Wenn Sie Ihren Eintrag vor dem 25.03.06 angemeldet haben, bleibt Ihr Eintrag selbstverständlich ab Freischaltung für 12 Monate kostenlos. Haben Sie Ihren Eintrag z.B. am 24.03.06 angemeldet und dieser würde heute (29.03.06) freigeschaltet, bleibt Ihr Eintrag bis zum 29.03.07 kostenlos gelistet!

Läuft Ihr Eintrag aus, erhalten Sie 7 Tage vorher eine eMail-Benachrichtigung darüber. Nur wenn Sie Ihren Eintrag für eine Verlängerung aktivieren, wird dann für die nächsten 12 Monate
der Betrag in Höhe von 36 EUR fällig. Sie erhalten selbstverständlich eine ordnungsgemäße, steuerabzugsfähige Rechnung von uns.

Sollten Sie eine Internet-Agentur betreiben, die im Kundenauftrag Einträge anmeldet, räumen wir Ihnen einen Agenturrabatt in Höhe von 20% auf den Bruttopreis ein.

Wir hoffen, dass Sie ebenso überzeugt sind vom ASPO Marketing & Business Portal wie wir und uns auch weiterhin Ihr Vertrauen schenken.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Einen schönen Tag wünscht Ihnen


Für mich klaffen zwischen dieser Email und der letzten aber ein gewaltiger Unterschied: Bei der ersten wird angekündigt, dass sich der dann kostenpflichtige Eintrag nur verlängert, wenn man ihn neu aktiviert. Bei der 2. Mail muss man den AGB schriftlich kündigt. Das ist ja so etwas von unseriös...


Zuletzt bearbeitet von ducky am 03.04.2006, 19:34, insgesamt einmal bearbeitet
00
Nach oben
ducky Private Nachricht senden
phiro

pr


: 02.12.2005
: 71



: 03.04.2006, 19:33    : Webkatalog ändert AGB und will abkassieren
Von: phiro
phiro
00 03.04.2006, 19:33
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Die haben einige Tage vorher in einer anderen Mail drauf hingewiesen, das der Eintrag kostenpflichtig wird.

Blog: online Kunden gewinnen
00
Nach oben
phiro Private Nachricht senden WWW
Hasso

pr


: 12.01.2004
: 2107



: 03.04.2006, 19:33    : Webkatalog ändert AGB und will abkassieren
Von: Hasso
Hasso
00 03.04.2006, 19:33
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

ducky hat Folgendes geschrieben:
:
Nur wenn Sie Ihren Eintrag für eine Verlängerung aktivieren, wird dann für die nächsten 12 Monate
der Betrag in Höhe von 36 EUR fällig.


Das hört sich so an, als ob da noch eine zusätzliche Bestätigung erforderlich ist, was die Sache natürlich in das Positive steuert...
00
Nach oben
Hasso Private Nachricht senden
kill_bill

pr


: 07.07.2005
: 882
: Meppen


: 03.04.2006, 19:37    : Webkatalog ändert AGB und will abkassieren
Von: kill_bill
kill_bill
00 03.04.2006, 19:37
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Habe mich dort auch direkt löschen lassen ...

Webkataloge Eintragehilfe mit vielen Webkatalogen, erweiterbar
00
Nach oben
kill_bill Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    ABAKUS Foren-Übersicht -> Ich hab' da mal 'ne Frage

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 





Ähnliche Beiträge
Thema Online Marketing Forum Antworten
Ersatz für Webkatalog-Script - Update - es gibt kein Script! Ersatz für Webkatalog-Script - Update... daniel5959 Content Management Systeme, Blog- & Shopsysteme 2 28.10.2018, 19:05 Ersatz für Webkatalog-Script - Update - es gibt kein Script!
[B] Eintragung in 25 relevante Webkatalog- und Branchenvz. [B] Eintragung in 25 relevante Webkat... Shiney Marktplatz: Dienstleistungen 0 26.02.2018, 12:59 [B] Eintragung in 25 relevante Webkatalog- und Branchenvz.
[B] Eintragung in 25 relevante Webkatalog- und Branchenvz. [B] Eintragung in 25 relevante Webkat... Shiney Marktplatz: Dienstleistungen 0 08.02.2018, 12:32 [B] Eintragung in 25 relevante Webkatalog- und Branchenvz.
[B] Eintragung in 25 relevante Webkatalog- und Branchenvz. [B] Eintragung in 25 relevante Webkat... Shiney Marktplatz: Dienstleistungen 0 17.01.2018, 10:55 [B] Eintragung in 25 relevante Webkatalog- und Branchenvz.
[B] Eintragung in 25 relevante Webkatalog- und Branchenvz. [B] Eintragung in 25 relevante Webkat... Shiney Marktplatz: Dienstleistungen 0 08.01.2018, 12:39 [B] Eintragung in 25 relevante Webkatalog- und Branchenvz.
[B] Eintragung in 25 relevante Webkatalog- und Branchenvz. [B] Eintragung in 25 relevante Webkat... Shiney Marktplatz: Dienstleistungen 0 21.12.2017, 11:00 [B] Eintragung in 25 relevante Webkatalog- und Branchenvz.
[B] Eintragung in 25 relevante Webkatalog- und Branchenvz. [B] Eintragung in 25 relevante Webkat... Shiney Marktplatz: Dienstleistungen 0 06.12.2017, 16:44 [B] Eintragung in 25 relevante Webkatalog- und Branchenvz.


SEO Wetter von www.seowetter.de

Startseite der SEO-Agentur ABAKUS | SEO Blog | SEO Online Tools | SEO Angebote | Modulare SEO Seminare

Impressum | Datenschutz

Webkatalog ändert AGB und will abkassieren Webkatalog ändert AGB und will abkassieren - Österreich Webkatalog ändert AGB und will abkassieren - Schweiz

Dieses SEO Forum läuft unter phpBB.


Sie lesen gerade: Webkatalog ändert AGB und will abkassieren