Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Unique Textverkauf Plattformen

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Benutzeravatar
silverbullet
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 567
Registriert: 29.06.2007, 23:02

Beitrag von silverbullet » 16.12.2008, 23:02

man wird hier wohl nicht verstanden^^
Wenn ich meine Texte erst mal in Foren anpreisen muss,
wie es hier manche machen dann bleibt mir wohl noch
ein geringer Stundenlohn wie bei den genannten Textbrokern
@matthias116

Ich verstehe nicht, warum Du hier so ne Welle machst. Fertigen Content verkauft man da, wo die Kunden sind - also in den einschlägigen Foren.

Und warum soll das mehr Aufwand sein? Ist doch egal, ob Du ein Angebot im Forum oder bei einem Contentmarktplatz veröffentlichst.

matthias116
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 534
Registriert: 25.01.2007, 08:29
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias116 » 17.12.2008, 00:07

So musst du aber zuerst schreiben und dann hoffen ob jemand zuschlägt.
Bei diesen Plattformen kannst du Content direkt nach Aufträge verfassen.

coguan
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 2
Registriert: 17.12.2008, 13:37

Beitrag von coguan » 17.12.2008, 14:04

Wer an spanischem Unique Content interessiert ist, kann hier mal vorbeischauen: https://www.abakus-internet-marketing.de ... tml#540952

sonnyboy
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 195
Registriert: 17.12.2008, 09:04

Beitrag von sonnyboy » 18.12.2008, 13:10

wie ist das bei Textbroker genau?

Ich betreibe z. B. eine Webseite (kein Blog) und dort schreibe ich über Auto's. Vermittelt mir dann Textbroker für meine Seite Themen über die ich schreiben soll und dafür erhalte ich Geld?

e-fee
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3893
Registriert: 08.05.2007, 13:53
Kontaktdaten:

Beitrag von e-fee » 18.12.2008, 13:28

sonnyboy hat geschrieben:wie ist das bei Textbroker genau?

Ich betreibe z. B. eine Webseite (kein Blog) und dort schreibe ich über Auto's. Vermittelt mir dann Textbroker für meine Seite Themen über die ich schreiben soll und dafür erhalte ich Geld?
nee, da verwechselst du was mit Trigami & Co.
Da registrieren sich Schreiberlinge, die nicht notwendigerweise eine eigene Seite besitzen, und der Auftraggeber kann seine Aufträge da einstellen. Aber man schreibt dann nicht auf seiner eigenen Seite, sondern liefert dem Auftraggeber einen Text, den er dann auf seiner Seite oder für ein Artikelverzeichnis oder so verwendet.

sonnyboy
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 195
Registriert: 17.12.2008, 09:04

Beitrag von sonnyboy » 18.12.2008, 14:02

trigami kenne ich, aber leider nur für blogs. was gibt es ansonsten für websites?

Benutzeravatar
DZVO
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 476
Registriert: 27.12.2005, 04:44

Beitrag von DZVO » 18.12.2008, 14:40

@sonnyboy wieso sollte trigami nur für blogs sein???
Zudem verräts du mir dein Thema deiner Seite vllt hätte ich ja was für dich :)
kuckst du oder schluckst du .... | FollowTheMillion sag ich nur :)

sonnyboy
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 195
Registriert: 17.12.2008, 09:04

Beitrag von sonnyboy » 18.12.2008, 14:57

weil ich dort schon angefragt habe. ich beschäftige mich mit auto news.

kennt sich jemand aus mit bildrechten. also wenn ich von google oder irgendwo ein bild kopiere das ich schon auf 100 seiten gesehen habe, kann es dann probleme geben?

Oder ist es möglich irgendwo kostenlos bilder zu downloaden?

Kewirt
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 2
Registriert: 20.10.2015, 13:40

Beitrag von Kewirt » 30.04.2019, 21:32

Hallo, ich weiß, das Thema ist alt, aber in diversen Facebook-Gruppen werden öfters fertige Texte angeboten:

Einfach in die Facebooksuche eingeben:

Textverkauf - Contentshopping
Wortpreis-Text-Jobs CMN
Texter, Autoren, Redakteure und Auftraggeber
Texter / Textaufträge
SEO-Texter für Blogs und Nischenseiten
Texter und Auftraggeber
Texter-Jobs
Freie Text-Börse

odpdenis
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 60
Registriert: 19.08.2008, 10:23

Beitrag von odpdenis » 30.04.2019, 22:45

Wirst du da u.a. gut gefunden bei den Keys!? :) :D

superolli
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 721
Registriert: 22.07.2007, 15:17
Kontaktdaten:

Beitrag von superolli » 06.05.2019, 10:24

Von Contentworld.com kann ich persönlich nur DRINGEND ABRATEN.
Wegen eines dort gekauften Textes wurde ich nachträglich von dritter Stelle abgemahnt.

Der Betreiber wurde mehrfach kontaktiert und um Unterstützung gebeten, wieso er den Text anbietet. Der Betreiber hat aber nicht ein einziges Mal reagiert.

Als Anbieter kann einem das natürlich egal sein, aber grundsätzlich rate ich von den ab.

Und falls Contentworld sich beschwert, die gekauften Texte inkl. Anbieter auf Contentworld, Screenshots sowie der Schriftverkehr mit den Anwälten kann zur Verfügung gestellt werden.

Antworten