Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Standard-Domain definieren mit Apache (mod_rewrite)

Mehrere Domains, Domain-Umzug, neue Dateinamen, 301/302
Southmedia
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 7325
Registriert: 20.07.2003, 20:56

Beitrag von Southmedia » 04.09.2004, 01:03

Hallo,

da es immer mal wieder gefragt wird und sicher auch einige betrifft habe ich mir gedacht ich schreib das endlich mal auf:

Aaaaalso, eine Webseite sollte bei Google ja nur unter einem Domainnamen gelistet werden. Sprich, keine Alias-Domains mit dem selben Inhalt im Index, kein www.domain.tld und domain.tld im Index. Man sollte sich also auf eine Hauptdomain festlegen. Und das geht ganz einfach:

Code: Alles auswählen

RewriteEngine on

RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.southmedia\.de$
RewriteRule ^(.*)$ http://www.southmedia.de/$1 [L,R=301]
Das in der .htaccess in der obersten Ordnerebene leitet alle Aufrufe anderer Domains etc auf die gewählte Domain. In dem Fall https://www.southmedia.de. Alles andere, zB https://southmedia.de oder https://www.south-media.de wird mit einem Status 301 (Permanently moved) da hin weitergeleitet, ebenso wenn man Dateien aufruft: https://south-media.de/test/casserolesmo ... mpshoe.htm.

Dieses Codestück ist immer eines der ersten das ich hochlade bei einem Projekt um sicherzustellen dass ich da keine Probleme bekomme. Meist allerdings andersrum da ich persönlich das www. für nicht mehr notwendig erachte, mittlerweile wissen die Leute auch ohne das www. dass es sich um ne Domain handelt wenn .de dahinter steht. Bei Southmedia ist es noch auf www. da die Seite schon nen paar Jahre hinter sich hat.
Zuletzt geändert von Southmedia am 06.09.2005, 20:00, insgesamt 2-mal geändert.

Ice Man
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2477
Registriert: 04.06.2003, 20:16

Beitrag von Ice Man » 04.09.2004, 08:49


Heist das, wenn man einen Direkt Link auf eine Unterseite hat, kommt man so auch auf die Index Seite ?

Noch ne Frage, welchen Vorteil hat das ganze :o

LinkPop
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1681
Registriert: 02.05.2004, 14:52
Kontaktdaten:

Beitrag von LinkPop » 04.09.2004, 09:14

Heist das, wenn man einen Direkt Link auf eine Unterseite hat, kommt man so auch auf die Index Seite ?
Nein, der Deeplink bleibt erhalten. Es wird nur die Domain geändert und direkt auf die entsprechende Datei geleitet.
Noch ne Frage, welchen Vorteil hat das ganze
- Vermeidung von doppeltem Content im Index
- Linkpop und PR Konzentration

Ice Man
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2477
Registriert: 04.06.2003, 20:16

Beitrag von Ice Man » 04.09.2004, 12:14

ach jetzt verstehe ich was ihr meint.

Statt PR für https://www.seite-de und https://seite-de zu teilen, wird der PR nun auf eine Domain konzentriert und gebündelt richtig ?

d.h. wenn jemand auf https://se.... verlinkt, wird der PR dennoch der https://www. Seite zugeschrieben ?

Wenn ja, danke für den Tipp, wieder was gelernt :)
- Vermeidung von doppeltem Content im Index

Wieso, macht Google da unterschiede ?

also www.seite-de/inhalt.php und seite-de/inhalt.php ?

Southmedia
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 7325
Registriert: 20.07.2003, 20:56

Beitrag von Southmedia » 04.09.2004, 12:24

Weil per Definition an diesen beiden Stellen verschiedene Inhalt auftauchen können. Es ist zwar nicht üblich, aber auch das soll es geben.

Ice Man
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2477
Registriert: 04.06.2003, 20:16

Beitrag von Ice Man » 05.09.2004, 09:00

Moin, wollte es mal testen, aber es funnzt net :(

Hier meine .htaccess

Code: Alles auswählen

RewriteEngine On 
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.seite.de\.de$ 
RewriteRule ^(.*)$ http://www.seite.de/$1 [L,R=301]

RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^EmailSiphon [OR] 
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^FlashGet [OR] 
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^GetRight [OR] 
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^Go!Zilla [OR] 
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^Go-Ahead-Got-It [OR] 
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^GrabNet [OR] 
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^Grafula [OR] 
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^JOC\ Web\ Spider [OR] 
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^larbin [OR] 
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^LeechFTP [OR] 
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^Mass\ Downloader [OR] 
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^NetAnts [OR] 
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^NetSpider [OR] 
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^Net\ Vampire [OR] 
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^NetZIP [OR] 
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^Octopus [OR] 
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^Offline\ Explorer [OR] 
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^Offline\ Navigator [OR]
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^WebZIP 
RewriteRule ^.* - [F]
Wenn ich meine Seite ohne www aufrufe, kommt so das Seite nicht gefunden vom IE

lösche ich die .htaccess wird die Seite ohne www geladen ??

Jörg
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1168
Registriert: 03.07.2003, 08:06
Kontaktdaten:

Beitrag von Jörg » 05.09.2004, 09:43

super :) funktioniert natürlich auch umgekehrt bei Subdomains ohne www., bei denen viele Leute noch ein www. vorneweg knallen, weil sie denken, dass alle Webadressen so anfangen :-?
Ice Man hat geschrieben:Wenn ich meine Seite ohne www aufrufe, kommt so das Seite nicht gefunden vom IE
ich hatte beim Testen die gleiche Fehlermeldung, als ich vergessen hatte, den Punkt nach dem www zu löschen

Benutzeravatar
marcell
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 67
Registriert: 01.01.2004, 12:25

Beitrag von marcell » 06.09.2004, 09:09

Hallo

Vielen Dank für den Code, es klappt hervorragend :)

Grüße

Marcell

ollipop
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 168
Registriert: 21.03.2004, 13:30
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von ollipop » 07.09.2004, 14:24

Ist es denn jetzt besser alls auf southmedia.de zu leiten oder doch www.southmedia.de?

Spielt das auch eine Rolle, an welcher Stelle ich den Code in der Datei eintrage?

Ice Man
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2477
Registriert: 04.06.2003, 20:16

Beitrag von Ice Man » 07.09.2004, 15:07

nun funnzt es bei mir auch, ich Depp hab auch den Punkt vergessen :D

Southmedia
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 7325
Registriert: 20.07.2003, 20:56

Beitrag von Southmedia » 07.09.2004, 18:58

Ist es denn jetzt besser alls auf southmedia.de zu leiten oder doch www.southmedia.de?
Bei mir war www.southmedia.de besser da ich diese URL seit jeher auf allen Geschäftspapieren stehen habe und auch so verlinkt bin.
Spielt das auch eine Rolle, an welcher Stelle ich den Code in der Datei eintrage?
Ja, um so weiter vorne um so besser. Denn ansonsten kann es sein dass davor noch rechenintensive andre Rules in Kraft treten und dann doch weitergeleitet wird.

Waldeule
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 76
Registriert: 27.11.2003, 20:13

Beitrag von Waldeule » 08.09.2004, 13:15

Vielen Dank für den Tipp.
Southmedia hat geschrieben:Meist allerdings andersrum
Wie würde der Rewrite-Code den andersrum aussehen?

Southmedia
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 7325
Registriert: 20.07.2003, 20:56

Beitrag von Southmedia » 08.09.2004, 13:22

Code: Alles auswählen

RewriteEngine on 

RewriteCond %{HTTP_HOST} !^southmedia\.de$ 
RewriteRule ^(.*)$ http://southmedia.de/$1 [L,R=301]

Waldeule
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 76
Registriert: 27.11.2003, 20:13

Beitrag von Waldeule » 08.09.2004, 13:29

Danke! :)

ollipop
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 168
Registriert: 21.03.2004, 13:30
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von ollipop » 08.09.2004, 14:29

Bin im INDEX nur mit "www." drin. Hab den hohen PR auch nur auf "www." Seiten. Mir gefällt aber die Schreibeweise ohne "www" besser. Wäre es sinnvoll die Leute und Sipder nur auf das ohne "www" weiterzuleiten?

Was passiert dann mit dem PR bei "www."? Geht der verloren? Wird dieser hohe PR sich auch auf die Seiten ohne "www" 1:1 vererben?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag