ABAKUS stellt sich vor: SEO-OffPage-Team

ABAKUS Redaktion  ABAKUS Redaktion in ABAKUS am 6. Juli 2018

In unserer Rubrik „ABAKUS stellt sich vor“ geben wir einen kleinen Einblick in die Arbeit unserer Teams. Heute wollen wir das SEO-OffPage-Team vorstellen. SEO-OffPage-Team? Hieß das nicht mal anders? Richtig! Die Abteilung ist nicht neu, sondern hat sich kürzlich umbenannt. Der alte Name „Linkteam“ ist den vielfältigen Aufgaben des Teams einfach nicht mehr gerecht geworden. Wir erzählen euch hier etwas mehr zu den aktuellen Aufgaben und zur Historie des ehemaligen Linkteams.

Das SEO-OffPage-Team

In der SEO-OffPage-Abteilung arbeiten neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Für die Suchmaschinenoptimierung abseits der unternehmenseigenen Webauftritte unserer Kunden sind Anna Pianka, Ulrike Di Carlo, Marcel Sarman, Tomasz Rurarz, Sarah Böttcher und Anastasia Cealaia zuständig. Ganz neu im Team ist Athanasia Siskou.
Das Durchschnittsalter des Teams liegt bei Anfang 30. Berufsanfänger bekommen bei ABAKUS genauso eine Chance wie erfahrene Online Marketer. Vor zwei Jahren haben wir sogar eine Mitarbeiterin in ihre Rente verabschiedet. Vielleicht ist es genau diese Mischung aus Erfahrung und neuen Blickwinkeln, die das Team so erfolgreich macht.

Ein kleiner Rückblick

Seit 2002 verbessern unsere Linkbuilder die Platzierung der Websites unserer Kunden in den Suchergebnissen. Damit ist die Abteilung so alt wie ABAKUS selbst. Von Anfang an verfolgen unsere Linkbuilder jedes Update von Google, damit die linkgebenden Seiten die Ziel- Seiten möglichst gut unterstützen können. Bis 2007 seien Linkplatzierungen viel einfacher gewesen, erinnert sich auch die ehemalige Abteilungsleitung des Linkmanagements Joanna Gropp zurück: Ein Link in der Sitebar oder im Footer, das reichte schon aus. Auch verpackte man die Links in lustige Einzeiler oder Slogans. Damals bestand die Herausforderung darin, eine große Anzahl an Links für Kunden aufzubauen. Seit einigen Jahren ist die Qualität der Links entscheidend.

Inzwischen muss das Team eine Vielzahl von Ranking-Faktoren beachten. Google ändert immer wieder mit Updates wie Penguin und Panda die Parameter der Suchergebnisse. Dort wo früher die Einzeiler genügten, ist seit einigen Jahren Content King. Und auch da sind unsere Linkmanager am Ball geblieben: Sie suchen nicht nur nach der passenden Link-Platzierung und führen Analysen durch, sondern texten auch und betreuen die Kunden persönlich. Klingt nach mehr als Linkbuilding, oder? Das finden wir hier bei ABAKUS auch und deshalb haben wir heute ein SEO-OffPage-Team.

Die Aufgaben des OffPage-SEO-Teams und der typische Arbeitsablauf

Das SEO-OffPage-Team erstellt bei ABAKUS um eine Vielzahl unterschiedlicher Verlinkungen, um die Natürlichkeit der Backlinks der Kunden bestmöglich zu wahren und zu unterstützen. Linkaufbau ist eine Kunst für sich. Es darf nicht zu viel und nicht zu wenig sein, nicht zu einseitig in Hinblick auf Linktext oder Linkziel. Auch die linkgebenden Seiten müssen bestimmte Kriterien erfüllen, um die gewünschte Verbesserung der Rankings zu erzielen.

Das ist bei ABAKUS längst nicht mehr auf den deutschen Markt beschränkt. Das SEO-OffPage-Team betreut auch Kunden, die im Ausland ihre Auffindbarkeit erhöhen wollen.

Zu den konkreten Aufgaben des SEO-OffPage-Team gehören:
• Linkaufbau Basislinks
• Linkaufbau Mietlinks kontextuell
• Linkaufbau Kauflinks kontextuell
• Linkaufbaukampagnen (zum Beispiel als Reputationsmaßnahme)
• Individueller Linkaufbau nach Maß
• Alternativer Linkaufbau (Mix aus schwächeren und stärkeren Websites)
• Brand-Stärkung durch Linkbuilding
• Linkabbau (bei schlechten Links aus der Vergangenheit)
• Kundenbetreuung
• OffPage-Beratung
• Linkaufbau Workshops

Macht jeder im Team alle Aufgaben oder habt ihr das irgendwie aufgeteilt?

Ulrike Di Carlo und Tomasz Rurarz

Ulrike Di Carlo und Tomasz Rurarz

Anna, Ulrike, und Tomasz betreuen die Kunden ganzheitlich im Linkaufbau und übernehmen so ganz vielfältige Aufgaben – von Backlinkanalysen über die Erstellung von Linkaufbauplänen bis hin zu den Reportings. Auch das Schreiben informativer Texte zu den Links ist Teil ihres Jobs. Ansonsten ist aber Sarah Böttcher unsere Expertin für Texte. Marcel Sarman koordiniert den Aufbau von Basis-Links. Domenic Dombrowski und Anastasia Cealaia setzen die Linkaufbaupläne der Basislinks in die Tat um.
Für Links gilt bei ABAKUS das 6-Augen-Prinzip. Die gesetzten Links werden von den Kolleginnen und Kollegen und vom Webmaster selbst noch einmal gecheckt, damit der Kunde die bestmögliche Qualität erhält. ABAKUS versteht sich als Premiumagentur im Linkaufbau und das kommt nicht von ungefähr.

Wer entscheidet, wer sich um welchen Kunden zu kümmern hat? Hat jeder gleich viele Kunden?

Die Kunden werden meist nach Interesse und thematischen Stärken der Linkmanager aufgeteilt. Einige Kolleginnen und Kollegen bringen da ganz spezielle Branchenkenntnisse mit, die sie selbstverständlich für unsere Kunden gewinnbringend einsetzen. Zeit ist natürlich auch ein Faktor, der bei der Vergabe berücksichtigt wird: Wer gerade Kundenprojekte mit weniger Links zu betreuen hat, wird bei der Verteilung bevorzugt.

Wie ist der typische Ablauf, wenn das OffPage-SEO-Team einen neuen Kunden bekommt?

Anna Pianka vergibt als Teamleitung die Kundenaufträge. Dann gehen die Kollegen meist so vor:

1. Analyse der Backlinks
2. Erstellung eines Linkaufbauplans
3. Ggf. Abbau ineffektiver Backlinks/ parallel langsamer Aufbau besserer Links
4. Aufbau von Basislinks und von stärkeren, kontextuellen Links
5. Auswertung und Reporting

Interview mit dem SEO-OffPage-Team

Anna Pianka

Anna Pianka

Ich habe Anna Pianka mal ein wenig auf den Zahn gefühlt, was die Arbeit im SEO-OffPage-Team so ausmacht, und ihre Antworten hier zusammengefasst:

Was sollte man im SEO-OffPage-Team beherrschen?

OffPage-Suchmaschinenoptimierer ist kein Beruf, in dem es eine geregelte Ausbildung gibt. Vorkenntnisse im Online Marketing, allgemeine Suchmaschinenkenntnisse und eine gewisse Zahlenaffinität sind elementar. Linkmanager müssen identifizieren können, wie empfänglich eine Seite für Links ist und welche Suchbegriffe sinnvoll sind. Außerdem sollte man sich dafür begeistern, seine Kunden nach vorne zu bringen.

Welche Aufgaben machen besonders Spaß?

Welche Aufgaben besonders Spaß machen, hängt von persönlichen Vorlieben ab. Für Anna Pianka ist es die Linkplatzrecherche, also das Finden einer relevanten Seite für den Link. Einigen gefällt besonders das Texten, andere lieben gerade das Erfolgserlebnis bei der Auswertung der Rankings. Wenn ein Kunde im Google-Ranking einen ordentlichen Schritt nach vorne gemacht hat, kann man direkt nachvollziehen, was man für ihn erreicht hat.

Was sind Herausforderungen bei der täglichen Arbeit?

Einige Themen sind im Suchmaschinen-Ranking sehr viel härter umkämpft als andere. Da kann es manchmal schon eine kleine Herausforderung sein, für seinen Kunden das Beste herauszuholen. Für diesen Erfolg der Kunden arbeitet das Team engagiert, schließlich wird bei jedem Kunden ganz individuell auf dessen Anforderungen eingegangen. Wenn ein Link mal nicht so richtig passt, wird eben auch schon mal so lange gesucht, bis man endlich den richtigen gefunden hat. Das geht manchmal mit einem erheblichen Rechercheaufwand einher, lohnt sich dann natürlich aber umso mehr.

Eine weitere Herausforderung ist es, immer up to date zu sein, was Google-Updates und Tools angeht. Bei ABAKUS ist es glücklicherweise so, dass wir häufig externe Seminare und Konferenzen besuchen und regelmäßig intern unser Wissen in Workshops teilen. So sind alle immer auf dem aktuellsten Stand der OffPage-Suchmaschinenoptimierung.

Wie unterstützt man sich gegenseitig?

Hin und wieder wird man von anderen aus dem SEO-OffPage-Team auf die zündende Idee gebracht, wo und wie man noch Links platzieren kann. In solchen Fällen kommt es dann den Kunden zugute, dass wir bei ABAKUS langjährige Erfahrung im Linkaufbau haben.

Außerdem vertreten sich die Kolleginnen und Kollegen gegenseitig in Urlaubs- oder Krankheitsfällen. Ihre gute und transparente Arbeitsweise hilft ihnen dabei. Wenn eine linkgebende Seite plötzlich offline ist und der Webmaster kontaktiert werden muss, kann man nicht darauf warten, dass der Kollege oder die Kollegin aus dem Urlaub zurückkommt.

Wie ist das Miteinander untereinander?

Das Team trifft sich hin und wieder auch privat miteinander und gerne auch mit den Kolleginnen und Kollegen aus den anderen Abteilungen. Erst kürzlich haben Kolleginnen und Kollegen aus allen Abteilungen zusammen an der Ihme gegrillt. Manchmal fordern die SEOs ihre Kolleginnen und Kollegen aus dem SEO-OffPage-Team zum Krökeln heraus.

>> Frage an die Leser: Linkteam oder SEO-OffPage-Team was gefällt Ihnen besser?



Beitrag kommentieren

EINE ANTWORT HINTERLASSEN

Dein Kommentar wird vor der Freischaltung von einem Admin moderiert.



  • Dieter Klössing

    31.07.2018, 08:07 Uhr

    Es ist nicht leicht als Außenstehender den Unterschied zwischen „Linkteam“ und „SEO-OffPage-Team“ so richtig nachzuvollziehen. Jedenfalls macht die Arbeit mit allen Mitarbeitern von Abakus über die vielen Jahre hinweg richtig Spaß. Danke dafür!

    Eine Anmerkung aus meiner Sicht: Ist der neue Name „SEO-OffPage-Team“ nicht etwas sperrig und – jedenfalls für mich – nicht gerade selbsterklärend wie es „Linkteam“ war?

  • Kamillo Kluth

    31.07.2018, 08:09 Uhr

    Hallo Herr Klössing, vielen Dank für die Blumen.
    Sie dürfen das Team gerne weiterhin Linkteam nennen. Das mache ich auch hin und wieder. 🙂

    Die Umbenennung ist ein Zeichen – intern und extern – dass sich das Team aufgaben- und wissenstechnisch weiterentwickelt hat.

    Wir haben viele Monate daran gearbeitet unsere „Linkies“ im analytischen und technischen Bereich weiter voran zu bringen, um so einen noch besseren Service bieten zu können.

    Dazu kommt, dass wir mittlerweile 16 verschiedene Produkte im Offpage-Bereich anbieten. Die wenigsten davon sind schnöder Linkaufbau. Wobei der Linkaufbau für mich immer noch ein mächtiges Werkzeug ist.

    In diesem Sinne

    Happy Linkbuilding

ABAKUS Redaktion

Über ABAKUS Redaktion

ABAKUS Internet Marketing gehört seit 2002 zu den Pionieren der Suchmaschinenoptimierung in Deutschland. In dieser Zeit haben wir unzählige Kunden-Websites für Google optimiert. Wir teilen unser SEO-Wissen nicht nur hier im Blog und in den Leitfäden, sondern auch in Vorträgen, Workshops und Fachartikeln.
Alle Artikel von:

Verwandte Beiträge

ABAKUS bringt SEO auf die HANNOVER MESSE 2019

An der HANNOVER MESSE 2019 nahmen vom 1. bis zum 5. April 215.000 nationale und internationale Besucher teil. Mit 23 Messehallen, diversen Sonderausstelllungen und verschiedenen Vorträgen ist die Messe eine der führenden Veranstaltungen im Bereich der Industrie im deutschsprachigen Raum. Gleichzeitig stärkt die HANNOVER MESSE die Landeshauptstadt als Industriestandort. Laut der Deutschen Messe AG präsentierten

> WEITERLESEN …

 
ABAKUS Jahresrückblick 2018
Der ABAKUS Internet Marketing Jahresrückblick 2018

Das Jahr 2018 war ein spannendes und schönes Jahr für ABAKUS Internet Marketing. So kurz vor dem Jahresende möchten wir es noch einmal Revue passieren lassen. Google Search Console und Medic Update Seit Anfang des Jahres beschäftigte uns die neue Google Search Console. Unser SEO Philipp Ehring hat diese für unsere Leserinnen und Leser immer

> WEITERLESEN …

 
ABAKUS Besuch bei Google 2018
Google Insights: Ulrike Di Carlo in Mountain View

Ich möchte heute mal einen privaten, kurzen Einblick in meinen Urlaub im November 2018 ins Silicon Valley geben. Ich hatte das Glück, dass mich mein alter Jugendfreund Mark Striebeck eingeladen hat, mich auf einen Besuch ins Innerste von Google mitzunehmen. Einen Tag vorher habe ich Facebook in Menlo Park und Apple in Cupertino noch einen

> WEITERLESEN …

 
ABAKUS stellt sich vor: SEO-OffPage-Team

In unserer Rubrik „ABAKUS stellt sich vor“ geben wir einen kleinen Einblick in die Arbeit unserer Teams. Heute wollen wir das SEO-OffPage-Team vorstellen. SEO-OffPage-Team? Hieß das nicht mal anders? Richtig! Die Abteilung ist nicht neu, sondern hat sich kürzlich umbenannt. Der alte Name „Linkteam“ ist den vielfältigen Aufgaben des Teams einfach nicht mehr gerecht geworden.

> WEITERLESEN …