5 Tipps gegen das Aufschieben von Linkaufbau beim Personal Branding

Anna Pianka  Anna Pianka in OffPage SEO am 1. Oktober 2020

Der Aufbau einer eigenen Personenmarke im Internet dauert seine Zeit. Wird im Internet über Sie und speziell Ihre Dienstleistung gesprochen? Mit Hilfe von Personal Branding SEO können erfahrene Selbstständige verschiedener Branchen ihr Versäumnis in der wichtigen Disziplin des hochwertigen Linkaufbaus ausgleichen.

Sie arbeiten in der Beratung oder im Coaching? Lassen Sie sich und Ihre Dienstleistung regional oder national finden. Die folgenden Tipps helfen Ihnen, SEO OffPage zu Ihrer Marke nicht noch weiter aufzuschieben.

Tipp 1: Eigene Positionierung klären

Günstige Voraussetzungen schaffen ist das A und O für den Erfolg. Bevor Sie mit Linkaufbau für Ihre Website beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wo Ihre Positionierung liegt. Dann bekommen Sie eine Idee davon, in welchem Zusammenhang Ihre Personenmarke gestärkt werden soll. Haben Sie sich mit Ihrer Positionierung auf dem Markt noch nicht genau auseinandergesetzt, müssen Sie dies klären, um wirkungsvoll Link-Earning im SEO OffPage betreiben zu können.

Tipp 2: Plan machen

Aufschieben wird gemacht, wenn etwas zu schwierig erscheint. Erstellen Sie eine Excel-Tabelle, in welcher Sie Ideen speichern und festhalten, auf welchen Seiten über Ihre Personenmarke geschrieben wurde. Richten Sie einen Alert zu Ihrer Namensmarke bei Google ein, um neue Nennungen nicht zu verpassen.

Tipp 3: Nutzen von Personal Branding SEO nachvollziehen

Sie denken Linkaufbau ist schwer? Nehmen Sie sich zunächst die leichteste potenzielle Linkmöglichkeit vor, um anzufangen und das Erfolgserlebnis zu haben. Sie können nichts falsch machen, wenn Sie als Ihren einfachen Link einen Google My Business Eintrag zu Ihrem Brand erstellen. Bei anderen Möglichkeiten muss man schon genauer schauen und abwägen, was Sinn macht. Kein Spam bitte.

Prokrastination löst sich auf, wenn man beginnt, das Thema zu verstehen und wenn es Spaß macht, sich damit zu befassen. Mit einem gelungenem Link/Eintrag können Sie nachzuvollziehen, dass es wirkungsvolle Möglichkeiten gibt und Linkaufbau nicht schwierig sein muss. Lassen Sie sich im ABAKUS-Fachbeitrag gegen Prokrastination von Personal Branding SEO für Selbstständige auf der Anti-Prokatinations-Seite von Diplom-Psychologin Catrin Grobbin inspirieren.

Tipp 4: Video-Interview mit Tipps gegen das Aufschieben von Personal Branding SEO

Ihnen wird das schon jetzt zu viel und Sie haben keine Lust mehr zu lesen? Dann schauen Sie sich dieses Video an.

Tipp 5: ABAKUS macht Ihr Personal Branding SEO

Sie möchten sich immer noch nicht selbst mit diesem nicht ganz einfachen SEO Thema befassen müssen? Dann erlösen wir Sie: Machen Sie sich keine Gedanken mehr. Schreiben Sie uns eine E-Mail und wir vereinbaren ein für Sie kostenfreies Gespräch mit Ihnen.

Personal Branding SEO gehört zu unseren Spezialgebieten. Wir übernehmen das SEO OffPage für Sie und Sie entscheiden, was gemacht wird. Für jedes Budget die richtige Lösung: Suchen Sie zwischen 3 Paketen aus oder lassen Sie Ihre Website von uns in Hinblick auf Personal Branding SEO durchleuchten. Wir erstellen dann ein individuelles Angebot.

 




Beitrag kommentieren

EINE ANTWORT HINTERLASSEN

Dein Kommentar wird vor der Freischaltung von einem Admin moderiert.



Anna Pianka

Über Anna Pianka

Leitung SEO OffPage Team
Anna Pianka treibt als Teamleitung den Linkaufbau bei ABAKUS voran. Die gelernte Mediendesignerin ist seit 2011 leidenschaftlich im Online Marketing tätig und berät namhafte Kunden zum nationalen und internationalen Linkbuilding. Außerdem ist sie eine gefragte Speakerin zum Thema OffPage-Optimierung.
Alle Artikel von:

Verwandte Beiträge

Linkaufbau mit Instagram

Im Oktober 2010 hat die Plattform Instagram das Licht der Welt erblickt. Von da an hat der Social-Media Dienst eine rasante Entwicklung genommen. Heute ist Instagram eine der meist genutzten Social-Media Plattformen und hat insbesondere im Online Marketing eine bedeutende Position eingenommen. Ungefähr 90 % der Instagram-Nutzer folgen mindestens einem Unternehmensprofil. Ein Instagram Geschäftskonto ist

> WEITERLESEN …

 
SEO OffPage mit Newslettern

Backlinks sind für Google ein elementares Kriterium, um die Vertrauenswürdigkeit einer Seite einzuschätzen. Sie haben wesentlichen Einfluss auf den Rankingerfolg und besitzen somit eine gesonderte Bedeutung für die Suchmaschinenoptimierung. Neben dem herkömmlichen Linkaufbau besteht die Chance, mit einem Newsletter hilfreiche Signale für die OffPage-Optimierung zu erzeugen. Dieser Artikel soll beleuchten, inwiefern Newsletter für den Linkaufbau

> WEITERLESEN …

 
SEO OffPage-Workshop beim NEWSLETTER BOOST SUMMIT 2021 am 15.04.2021

Vom 12.-16.04.2021 findet der NEWSLETTER BOOST SUMMIT statt. Bei dieser Onlineveranstaltung dreht sich alles darum, wie Online- und Newsletter-Marketing gewinnbringend gestaltet werden kann. In verschiedenen Workshops werden Wachstumsstrategien vermittelt und die Arbeit mit Newsletter-Marketing aus verschiedenen Blickwinkeln genauer betrachtet. 5 TAGE, 15+ SPEAKER UND EIN ZIEL: MEHR REICHWEITE… 📈 Dabei spielt die Suchmaschinenoptimierung eine spannende

> WEITERLESEN …

 
SEO OffPage 2021 – Was bringt das neue Jahr?

Bereits vor sieben Jahren kam das Thema „Content ist King“ stärker ins Gespräch und immer mehr Unternehmen hatten begonnen Blogs und Magazine zu Ihren Bereichen auf Unternehmens- und Onlineshop-Seiten aufzubauen. Das Jahr 2020 hat dem Content-Thema, vor allem dem zur Verfügung gestellten kostenlosen Wissens-Content dann tatsächlich die Krone aufgesetzt. In einigen Branchen werden seitdem viel

> WEITERLESEN …