SEO DIVER: Domain Details erklärt

Marcel Sarman  Marcel Sarman in SEO Tools am 22. Oktober 2020

Der ABAKUS SEO DIVER bietet Ihnen zahlreiche kostenlose SEO Tools (Keyword Recherche, LinkCheck, Suchtrichter …). In diesem Artikel erkläre ich die Bedeutung der wichtigsten unter Domain Details ermittelten Daten.

Loggen Sie sich im SEO DIVER ein und erhalten Sie unter Domain Details SEO relevante Informationen über Ihre Website.
Domain Details im SEO DIVER
Links sehen Sie dann unter Domain Details interessante Angaben über Ihre Seite, während Sie auf der rechten Seite (Backlink Details) eine aussagekräftige Analyse der Backlinkstruktur Ihrer Internetseite erhalten.
Domain Details Ausgangsbildschirm

Domain Details

Die Domain Details stellen sich beispielhaft folgendermaßen dar:
Domain Details SEO DIVER

Hinter URL: sehen Sie, ob Ihre Website über die heutzutage sehr wichtige SSL-Verschlüsselung verfügt. Ein offenes Schloss bedeutet „nutzt kein https“, während ein geschlossenes Schloss signalisiert, dass die Seite korrekt verschlüsselt ist. Durch eine SSL-Verschlüsselung ist die Kommunikation zwischen Server und User gegen Angriffe geschützt. User empfinden verschlüsselte Websites richtigerweise als sicher, das Vertrauen steigt und sie verweilen längere Zeit auf den Seiten. Das Beispiel http://www.abenteuer-bergbau.de ist nicht von http auf die verschlüsselte https-Variante   umgestellt.

Der grüne Haken bei Mobile Test bestätigt die Mobilfreundlichkeit Ihrer Seite, während bei einem roten Kreuz keine mobiltaugliche Seite vorliegt. Der Googlebot indexiert die bestehenden Seiten mit einem mobilen User Agent, die mobile Version ist somit für die Rankings maßgeblich. Sorgen Sie daher unbedingt für eine smartphonetaugliche Variante Ihrer Website.

Unter Traffic geben wir eine Einschätzung (von 1 bis 10) über die Besucherzahl Ihrer Seite. Sehr stark besuchte Seiten erhalten hier eine Trafficeinschätzung von 10.

Durch das Papier Symbol neben robots.txt Veränderungen erhalten Sie einen Einblick in die robots.txt Ihrer Seite. Richten Sie einen Alert ein, indem Sie auf das Glockensymbol klicken, Sie erhalten dann eine Mitteilung, wenn sich die robots.txt der Seite verändert. Informieren Sie sich in unserem interessanten Leitfaden Robots.TXT für Suchmaschinen richtig gemacht über Einzelheiten zur robots.txt.

Der SEO DIVER zeigt an dieser Stelle außerdem den Webhoster und die Server-IP an.

Das Alter gibt einen Hinweis auf die Beständigkeit der Domain. Ältere Domains genießen oft größeres Vertrauen und sind daher neuen Domains vorzuziehen.

Backlink Details

Auf der rechten Seite finden Sie unter Backlink Details wichtige Informationen über die Zusammensetzung Ihrer Backlinks.
Backlink Details
Die Zahl Analysierte Backlinks zeigt die Gesamtzahl der Backlinks an.

Der Wert unter Follow-Links gibt Auskunft darüber, wie viele der Links mit dem nofollow Attribut ausgezeichnet sind. In diesem Beispiel verfügen 10,79 Prozent der Links (100-89,21) über das nofollow Attribut.

Bei Unterschiedliche Domains steht die Anzahl der Seiten, die auf Sie verlinken. Haben Sie also 30 Analysierte Backlinks und nur 1 Unterschiedliche Domain verlinkt eine Seite von  30 Unterseiten auf eine andere Domain. Beispielsweise erfolgt die Verlinkung dann immer aus dem Footer-Bereich der Seite. Untersuchen Sie, ob sich die Zahlen nicht gravierend unterscheiden. Links von möglichst vielen unterschiedlichen Domains sind hier erstrebenswert.

Achten Sie außerdem darauf, dass die Werte von Unterschiedliche Domains und Unterschiedliche IPs nicht zu stark voneinander abweichen. Meist unterscheiden sich die Werte nur geringfügig und es besteht kein Handlungsbedarf.

Unterschiedliche Domains_IPs

Die nächsten Zahlen geben weitere wertvolle Hinweise über Ihre Verlinkungen:

Deeplinks SEO DIVER
Mehr Deeplinks bedeuten, dass auch die Unterseiten bedeutsam sind und dementsprechend verlinkt werden. Haben Sie nahezu ausschließlich Links auf Ihre Startseite, signalisiert diese Verlinkungsstruktur den Suchmaschinen, dass die Unterseiten weniger relevant sind. Eine Verhältnis von 61 zu 39 deutet auf interessante Unterseiten und eine gute Linkmischung hin. Bei nur 10 oder 15 Prozent Deeplinks besteht hier Nachholbedarf.

Text-Links haben meist einen größeren Anteil als Bildlinks. Als bedenklich gilt hier ein sehr hoher Anteil an Image-Links. Weil dann kaum wertvolle Links aus Fließtexten vorhanden wären.

Welche Linktexte kommen bei Ihrer Verlinkungen besonders häufig vor? Die Top Link-Texte geben darüber Auskunft.

Top Link Texte

Erhalten Sie außerdem einen zusammengefassten Einblick in die Linktextverteilung.

Linktextverteilung

Linktexte, die die Domain oder Marke enthalten sind unbedenklich. Das übermäßige Vorkommen von Keyword-Ankertexten hat negative Auswirkungen.

Beispiel:
Sie betreiben mit Ihrer Mustermann GmbH auf der Domain mustermann.de einen Onlineshop für Schuhe. Neutrale Ankertexte wie Mustermann GmbH (Marke) oder mustermann.de (Domain) sind dann unbedenklich. Keywordanker wie Schuhe kaufen oder Schuhe bestellen als Link-Texte von externen Verlinkungen sind dabei in großer Menge nicht empfehlenswert. Auf die Mischung kommt es an. Ein guter Ankertext bringt den User zum erwarteten Content und wird nicht manipulativ eingesetzt. Lesen Sie den informativen Leitfaden Bedeutung von Ankertexten für eine ausführliche Erklärung des Themas.

Lassen Sie Ihr Linkprofil von uns untersuchen bzw. bereinigen. Informieren Sie sich über unsere Linkaufbau Leistungen.

Unter Top TLDs erfahren Sie, welche Domain Endungen (.de,.net,.org,.com) bei den auf Sie verlinkenden Seiten vorkommen.
Top TLDs
Häufigste Linkziele stellt die am häufigsten extern verlinkten Seiten Ihrer Domain zusammen. In dieser Auflistung tauchen neben der meist am stärksten verlinkten Startseite auch gut verlinkte Unterseiten auf.
Häufigste Linkziele

Klicken Sie auf die blau hinterlegte Überschrift und gelangen Sie zum LinkCheck für Ihre Website. Hier erfahren Sie, welche Domains auf Ihre Seite verlinken.
Backlink Details

Profitieren Sie von den Domain Details und den zahlreichen anderen aussagekräftigen SEO Tools und registrieren Sie sich im SEO DIVER.

Melden Sie sich kostenlos beim SEO DIVER an

Beitrag kommentieren

EINE ANTWORT HINTERLASSEN

Dein Kommentar wird vor der Freischaltung von einem Admin moderiert.



Marcel Sarman

Über Marcel Sarman

IT-Abteilung

Marcel Sarman betreut die ABAKUS Website und entwickelt sie weiter. Er ist unser Experte für HTML5, CSS3 und WordPress und schreibt Beiträge für unsere Seite.
Alle Artikel von:

Verwandte Beiträge

SEO DIVER: Suchtrichter und Backlink Trust Points erklärt

Im SEO DIVER finden Sie zahlreiche hilfreiche SEO Tools (LinkCheck, Keyword Recherche, Domain Details,…). In diesem Artikel stelle ich zwei besonders interessante Tools vor: den Suchtrichter und die Backlink Trust Points. Suchtrichter Mit dem Suchtrichter bietet der SEO DIVER ein Tool, um das Suchverhalten der User nachzuvollziehen. Der SEO DIVER Suchtrichter basiert auf echten Daten

> WEITERLESEN …

 
Google Trends für SEO anwenden

Google Trends ist ein kostenloses Tool, mit dem sich das Interesse an relevanten Suchbegriffen analysieren lässt.  Die Erstversion dieses Analyse Tools ist seit 2004 online verfügbar. Im Folgenden gebe ich einen Überblick über die Funktionen, die uns Google mit diesem Tool bereitstellt und erkläre den Nutzen im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Überblick Das Tool ist

> WEITERLESEN …

 
Neue Google Search Console
Neue Google Search Console mit weiteren Tools ist nun Standard

Anfang des Jahres 2018 wurde sie ins Leben gerufen, nach und nach mit weiteren Funktionen erweitert und nun ist es soweit: Die neue Google Search Console hat die bisherige klassische Darstellung als Standardversion abgelöst. Ab jetzt gelangen User, die sich über den herkömmlichen Link der ehemals Google Webmaster Tools https://www.google.com/webmasters/ anmelden möchten, direkt zur neuen

> WEITERLESEN …

 
Neue Google Search Console
URL-Prüftool in der neuen Google Search Console für alle Nutzer verfügbar

Mitte Juli wurde es offiziell bekannt gegeben: Das neue URL-Prüftool der neuen Google Search Console ist fortan für alle User verfügbar. Doch was kann dieses Tool überhaupt, welchen Mehrwert bietet es mir als Nutzer und ist es hilfreich für technische SEO? Wir haben uns etwas Zeit genommen und die neue Funktion genauer unter die Lupe

> WEITERLESEN …