Social Media Interim-Management

Auch wenn Unternehmen in ihren verdienten Ferien sind, ist auf Facebook & Co. immer etwas los! Soziale Netzwerke kennen keinen Urlaub und stehen nie still.

Und auch in der Urlaubszeit erwarten Kunden, Fans und Follower, dass Unternehmen in Echtzeit mit ihnen kommunizieren. Soziale Netzwerke kennen schließlich keine Öffnungs- oder Schließzeiten.

Interim Management

Wer kümmert sich im Urlaub um die Unternehmensprofile?

Wer pflegt die Unternehmensprofile, wenn das Unternehmen im Urlaub ist? Gibt es eventuell auch in den Ferien freie Ressourcen, um die Fans mit relevanten Inhalten zu versorgen und zeitnah auf Kommentare einzugehen?

Wenn sich keine interne „Übergangslösung“ finden lässt, können Unternehmen auf das Social Media Interim Management von erfahrenen Social Media Agenturen zurückgreifen.

Facebook & Co. in der Urlaubszeit

Gerade im Urlaub sind Nutzer sozialer Netzwerke sehr aktiv. Die mobile Nutzung des Internets über Smartphones, Tablets & Co. steht mit den Aktivitäten in sozialen Netzwerken in einem unmittelbaren Zusammenhang. 50 Prozent der Facebook-Nutzer sind ausschließlich mobil unterwegs. Tendenz steigend! Viele Internetnutzer wollen auch unterwegs nicht auf Informationen und Kommunikation über soziale Kanäle verzichten. Umso wichtiger ist es, dass Unternehmen dieses Bedürfnis stillen können.

Daher gilt: Unternehmen sollten auch in der Urlaubszeit im Gespräch bleiben und im Dialog mit Fans und Follower bleiben.

Infografik: Über 50% nutzen Facebook ausschließlich mobil | Statista

Interim-Management

Eine Social Media Agentur kann dafür sorgen, dass Unternehmen auch in der Urlaubszeit sichtbar sind und nicht vergessen werden. Denn: Kontinuität und relevante Beitragsinhalte sind wichtige Kriterien für den Erfolg im Social Web.

Das Interimsmanagement kann beispielsweise folgende Leistungen enthalten:

  • Redaktionelle Betreuung
  • Ads-Kampagnenmanagement (z. B. Twitter-Ads)
  • Community Management / Dialogmanagement
  • Täglicher Check aller Profile und Reaktionen auf Kommentare

Übrigens: Viele Social Media Agenturen bieten die Betreuung der Unternehmensprofile nicht nur in der Urlaubszeit, sondern auch für längere Phasen, beispielsweise als Krankheits- und Elternzeitvertretung, an.

Sie lesen gerade: Interim-Management