Was kosten Social Media Guidelines für Ihr Unternehmen?

Wenn Unternehmen sich als Ziel gesetzt haben, ihre Außendarstellung via Social Media Plattformen zu verbessern, lohnt es sich, die eigenen Mitarbeiter als Markenbotschafter einzusetzen.

Soziale Netzwerke eignen sich nämlich bestens dafür, Mitarbeiter als Repräsentanten des eigenen Unternehmens auftreten zu lassen. Sie sind authentisch, haben das entsprechende Know-how und können Dialoge im Sinne des Unternehmens führen. Auf diese Weise können Mitarbeiter dazu beitragen, dass das Unternehmen als Experte wahrgenommen wird.

Daher unsere Empfehlung: Förden und schulen Sie Ihre Mitarbeiter, sich auf den eigenen Social Media Netzwerken engagiert zu zeigen und unternehmenskonform aufzutreten.

Social Media Guidelines

Social Media Guidelines

Nicht jeder Mitarbeiter fühlt sich im Umgang mit sozialen Netzwerken sicher. Andere Mitarbeiter wiederum fühlen sich zwar sicher mit Social Media, wissen aber nicht, wie sie als Markenbotschafter agieren können.

Daher ist es ratsam, Social Media Guidelines zu entwerfen und jedem Mitarbeiter zur Verfügung zu stellen.

Die Guidelines sollten individuell an das jeweilige Unternehmen angepasst werden. Denn jedes Unternehmen steht vor anderen Herausforderungen, sodass es nicht die eine perfekte Lösung für jedes Unternehmen gibt.

Inhalte von Social Media Guidelines können sein:

  • Gewünschte Umgangsform der Mitarbeiter im Social Web
  • Bei freier Meinungsäußerung klare Distanzierung zum eigenen Unternehmen
  • Keine Weitergabe firmeninterner Daten
  • Kommentare, Likes und Shares auf den Seiten des Unternehmens sind herzlich willkommen.

Sie lesen gerade: Guidelines Kosten