Online Marketing Forum Deutschland
 
ABAKUS Online Marketing Forum
Suchmaschinenoptimierung
+ABAKUS
ABAKUS bei Google+
Facebook
ABAKUS bei Facebook
Google+ SEO Community von ABAKUS
Google+
SEO Community

   

ABAKUS Foren-Übersicht -> Ich hab' da mal 'ne Frage
 

Alle Artikel einer Seite auf einmal veröffentlichen?

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
 Keyword für individuell gestaltete Produkte effektive Foren zum Betreiben von SEO  
BorisK

pr


: 22.06.2015
: 23



: 11.01.2018, 16:48    : Alle Artikel einer Seite auf einmal veröffentlichen?
Von: BorisK
BorisK
00 11.01.2018, 16:48
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich arbeite gerade an einer Internetseite, die die Einrichtung + Konfiguration bestimmter elektronischer Endgeräte beschreibt.
Der Markt dieser Geräte ist recht schmal, weshalb die Anzahl der Geräte und Artikel beschränkt ist.

Alle meine Artikel sind verfasst und warten auf Veröffentlichung.

Macht es aus SEO Sicht Sinn, gleich alles auf einmal zu veröffentlichen, dann aber über Monate hinweg nichts mehr oder lieber eine Auswahl beim Launch und dann alle paar Wochen einen bereits verfassten, aber noch nicht veröffentlichten Artikel freizuschalten?


Danke für eine Einschätzung
Boris
00
Nach oben
BorisK Private Nachricht senden
CEOSam

pr


: 24.06.2017
: 139



: 11.01.2018, 21:12    : Alle Artikel einer Seite auf einmal veröffentlichen?
Von: CEOSam
CEOSam
00 11.01.2018, 21:12
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Wenn du für die Artikel Social Media Marketing betreibst macht es Sinn, die Artikel einzeln zu veröffentlichen und dann deinen Lesern/Benutzern/Kunden ein mal pro Woche einen neuen Artikel zu servieren. Auch wenn du aktives Linkbuilding betreibst, kann es von Vorteil sein, wenn du einen Artikel veröffentlichst und dann ein paar Links aufbaust und ein paar Tage drauf einen weiteren Artikel veröffentlichst und für beide ein paar Links aufbaust usw.

Machst du nichts dergleichen, kannst du alle Artikel sofort veröffentlichen. Achte auch darauf, dass die interne Verlinkung in den Artikeln stimmt.

SEO für Fortgeschrittene: Rankwatcher
00
Nach oben
CEOSam Private Nachricht senden WWW
calusa-xx

pr


: 20.09.2004
: 2007



: 12.01.2018, 08:51    : Alle Artikel einer Seite auf einmal veröffentlichen?
Von: calusa-xx
calusa-xx
00 12.01.2018, 08:51
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Moin,

hier kann ich nur zustimmen.

Gruß
Daniel

ConTrack Open Source Tracker Software | tunethepi.de | Wirths Media
00
Nach oben
calusa-xx Private Nachricht senden
ole1210

pr


: 12.08.2005
: 7400
: Olpe


: 12.01.2018, 09:27    : Alle Artikel einer Seite auf einmal veröffentlichen?
Von: ole1210
ole1210
00 12.01.2018, 09:27
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

:
Wenn du für die Artikel Social Media Marketing betreibst macht es Sinn, die Artikel einzeln zu veröffentlichen und dann deinen Lesern/Benutzern/Kunden ein mal pro Woche einen neuen Artikel zu servieren.


Da es hier um keine aktuellen Inhalte aus dem Tagesgeschehen geht, spricht nichts dagegen auch bereits vor langer Zeit veröffentlichte Artikel zu teilen.


:
Auch wenn du aktives Linkbuilding betreibst, kann es von Vorteil sein, wenn du einen Artikel veröffentlichst und dann ein paar Links aufbaust und ein paar Tage drauf einen weiteren Artikel veröffentlichst und für beide ein paar Links aufbaust usw.


In wie fern ist das besser, als wenn man Linkbuilding für bereits länger bestehende Artikel betreibt?

Ich finde es lächerlich mit einer Seite zu starten, die nur einen Artikel hat und dann bsp. wöchentlich einen weiteren hinzuzufügen. Stell alle ins Netz, dann sieht es auch nicht nach Baustelle aus. Sicherlich entwickeln sich diese Geräte ja auch weiter, du musst gelegentlich neue Anleitungen verfassen oder bestehende überarbeiten.
00
Nach oben
ole1210 Private Nachricht senden
BorisK

pr


: 22.06.2015
: 23



: 12.01.2018, 12:01    : Alle Artikel einer Seite auf einmal veröffentlichen?
Von: BorisK
BorisK
00 12.01.2018, 12:01
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Rückmeldungen

:
Ich finde es lächerlich mit einer Seite zu starten, die nur einen Artikel hat


Das war ja auch nicht der Plan
Ich würde 7 interessante Geräte aus einem Fundus von 21 Geräten direkt veröffentlichen und dann häppchenweise Gerät 8-21.

Mein Gedanke ging in Richtung Google.
Ich habe mal gelesen, dass Google Seiten "mag", die regelmäßig neue Artikel publizieren.
Daher mein Gedanke der stückweisen Veröffentlichung, damit Google und Co. von regelmäßig frisch produziertem Content ausgehen.

Viele Grüße
Boris
00
Nach oben
BorisK Private Nachricht senden
chris21

pr


: 10.04.2005
: 2749



: 12.01.2018, 12:22    : Alle Artikel einer Seite auf einmal veröffentlichen?
Von: chris21
chris21
00 12.01.2018, 12:22
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Google mag es auch, wenn ein Thema erfüllend und komplett abgedeckt wird (Buzzword dazu: holistischer Content).

Bei statischen Content (d.h. ändert isch inhaltlich thematisch wenig) würde ich immer alles raushauen, was da ist. Und dann bestenfalls doch regelmäßig ergänzen und verbessern.

R&T LK? => PM
00
Nach oben
chris21 Private Nachricht senden
CEOSam

pr


: 24.06.2017
: 139



: 12.01.2018, 16:22    : Alle Artikel einer Seite auf einmal veröffentlichen?
Von: CEOSam
CEOSam
00 12.01.2018, 16:22
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

ole1210 hat Folgendes geschrieben:
:
Wenn du für die Artikel Social Media Marketing betreibst macht es Sinn, die Artikel einzeln zu veröffentlichen und dann deinen Lesern/Benutzern/Kunden ein mal pro Woche einen neuen Artikel zu servieren.


Da es hier um keine aktuellen Inhalte aus dem Tagesgeschehen geht, spricht nichts dagegen auch bereits vor langer Zeit veröffentlichte Artikel zu teilen.


:
Auch wenn du aktives Linkbuilding betreibst, kann es von Vorteil sein, wenn du einen Artikel veröffentlichst und dann ein paar Links aufbaust und ein paar Tage drauf einen weiteren Artikel veröffentlichst und für beide ein paar Links aufbaust usw.


In wie fern ist das besser, als wenn man Linkbuilding für bereits länger bestehende Artikel betreibt?

Ich finde es lächerlich mit einer Seite zu starten, die nur einen Artikel hat und dann bsp. wöchentlich einen weiteren hinzuzufügen. Stell alle ins Netz, dann sieht es auch nicht nach Baustelle aus. Sicherlich entwickeln sich diese Geräte ja auch weiter, du musst gelegentlich neue Anleitungen verfassen oder bestehende überarbeiten.


Das wirkt natürlicher und Google mag es besonders gern, wenn es durch einen Link auf einen neuen Artikel stößt, der noch nicht im Google Index ist da die entsprechende Seite noch nicht gecrawlt wurde. Das zeigt ihnen, dass der Artikel gut/wichtig sein muss. Ist der Artikel schon länger online und plötzlich wird größerer Linkaufbau für den Artikel betrieben, fragt sich der Google Algorithmus was da jetzt plötzlich los ist. Zuvor wollte ja auch niemand den Artikel verlinken, warum jetzt? Wohin das führen kann, kannst du dir sicher schon denken. Stichwort: Abstrafung, keine Rankingverbesserung

SEO für Fortgeschrittene: Rankwatcher
00
Nach oben
CEOSam Private Nachricht senden WWW
Rasputin

pr


: 10.11.2007
: 775
: Hannover


: 12.01.2018, 20:16    : Alle Artikel einer Seite auf einmal veröffentlichen?
Von: Rasputin
Rasputin
00 12.01.2018, 20:16
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

CEOSam hat Folgendes geschrieben:
Ist der Artikel schon länger online und plötzlich wird größerer Linkaufbau für den Artikel betrieben, fragt sich der Google Algorithmus was da jetzt plötzlich los ist. Zuvor wollte ja auch niemand den Artikel verlinken, warum jetzt? Wohin das führen kann, kannst du dir sicher schon denken. Stichwort: Abstrafung, keine Rankingverbesserung


Das kommt vielleicht darauf an, was ein "größerer Linkaufbau" sein soll. Es ist definitiv ungefährlich, einzelne Links auf ältere Texte zu setzen, sofern man nicht Keywords draufballert oder anderen Unfug verzapft. Wenn man einigermaßen bedächtig vorgeht, "fragt" sich Google gar nichts.
00
Nach oben
Rasputin Private Nachricht senden
CEOSam

pr


: 24.06.2017
: 139



: 12.01.2018, 20:35    : Alle Artikel einer Seite auf einmal veröffentlichen?
Von: CEOSam
CEOSam
00 12.01.2018, 20:35
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Rasputin hat Folgendes geschrieben:
CEOSam hat Folgendes geschrieben:
Ist der Artikel schon länger online und plötzlich wird größerer Linkaufbau für den Artikel betrieben, fragt sich der Google Algorithmus was da jetzt plötzlich los ist. Zuvor wollte ja auch niemand den Artikel verlinken, warum jetzt? Wohin das führen kann, kannst du dir sicher schon denken. Stichwort: Abstrafung, keine Rankingverbesserung


Das kommt vielleicht darauf an, was ein "größerer Linkaufbau" sein soll. Es ist definitiv ungefährlich, einzelne Links auf ältere Texte zu setzen, sofern man nicht Keywords draufballert oder anderen Unfug verzapft. Wenn man einigermaßen bedächtig vorgeht, "fragt" sich Google gar nichts.


Da geb ich dir absolut recht. Ich bin jetzt schon von mehreren Links in kürzerer Zeit mit generischen Keywords und Moneykeys ausgegangen.

SEO für Fortgeschrittene: Rankwatcher
00
Nach oben
CEOSam Private Nachricht senden WWW
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    ABAKUS Foren-Übersicht -> Ich hab' da mal 'ne Frage

Seite 1 von 1
 





Ähnliche Beiträge
Thema Online Marketing Forum Antworten
Seite wird nur auf englisch indexiert Seite wird nur auf englisch indexiert mvoegel1981 Ich hab' da mal 'ne Frage 0 13.12.2018, 10:16 Seite wird nur auf englisch indexiert
Viele Besucher auf neuer DE-Seite aus fernen Ländern?? Viele Besucher auf neuer DE-Seite aus... Annette147777 Google Forum 2 10.12.2018, 10:33 Viele Besucher auf neuer DE-Seite aus fernen Ländern??
Links löschen? Artikel löschen? Rechtliche Schritte? Links löschen? Artikel löschen? Recht... Lollipop Internet-Recht & -Gesetz 10 09.12.2018, 10:19 Links löschen? Artikel löschen? Rechtliche Schritte?
Städte-Artikel - wirklich DC? Städte-Artikel - wirklich DC? arnego2 Ich hab' da mal 'ne Frage 1 06.12.2018, 16:10 Städte-Artikel - wirklich DC?
Artikel von ehemaligem Projekt übernehmen - warten wegen DC? Artikel von ehemaligem Projekt überne... BadCat Ich hab' da mal 'ne Frage 5 05.12.2018, 12:06 Artikel von ehemaligem Projekt übernehmen - warten wegen DC?
Umbenennung einer gut verlinkten Domain Umbenennung einer gut verlinkten Domain Sephirio Google Forum 7 01.12.2018, 19:12 Umbenennung einer gut verlinkten Domain
(B) Artikel auf Kinder und Familienportal (B) Artikel auf Kinder und Familienpo... florian84 Marktplatz: Dienstleistungen 0 01.12.2018, 13:29 (B) Artikel auf Kinder und Familienportal


SEO Wetter von www.seowetter.de

Startseite der SEO-Agentur ABAKUS | SEO Blog | SEO Online Tools | SEO Angebote | Modulare SEO Seminare

Impressum | Datenschutz

Alle Artikel einer Seite auf einmal veröffentlichen? Alle Artikel einer Seite auf einmal veröffentlichen? - Österreich Alle Artikel einer Seite auf einmal veröffentlichen? - Schweiz

Dieses SEO Forum läuft unter phpBB.


Sie lesen gerade: Alle Artikel einer Seite auf einmal veröffentlichen?