Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Auswirkung von social bookmark-Signalen

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
Kopfnuss
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 20
Registriert: 02.07.2013, 19:08

Beitrag von Kopfnuss » 13.02.2014, 17:41

Hallo,

mich würde Eure Einschätzung zur Auswirkung von social bookmark-Signalen interessieren.

Ich hatte bei meiner Seite das Problem (Wer hat das nicht?), an vernünftige Links zu kommen. Auf Links zu warten ist, obwohl die Seite gute und ständig aktualisierte Inhalte bietet, eher ermüdend. Die Links "tröpfeln" eher so rein. Ein bis zwei am Tag ... das ist es aber auch schon.

Links selber setzen ist ja hochnot tabu.

Links tauschen oder kaufen mach ich nicht; ist mir zu riskant.

Bei anderen Seiten um Verlinkung nachzufragen, wirkt auch nicht unbedingt überzeugend.

Ich habe jetzt Anfang des Jahres von sharethis.com buttons der üblichen Verdächtigen twitter, facebook und g+ auf der Seite eingebaut. Seither "sharen" 20-30 Besucher täglich die Seite.

Reagiert Google auf so etwas überhaupt oder sind das Größenordnungen, die unter dem Google-Radar liegen?

Wirken sich solche social bookmark-Signale überhaupt auf das Ranking aus?

Für Meinungen wäre ich dankbar.

Gruß

K.

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6657
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 13.02.2014, 17:47

nuss,

bis auf wenige ausnahmen wuerde ich socialbookmarks nur noch mit der kneifzange anfassen. gewichte diese systeme mal nach deren anfaelligkeit fuer spam, der existenz von spamtoys und nach deren mitmach-features.

generell sehe ich die socialbookmarks als sterbender linkspender und "socialmedia" als eine logische weiterentwicklung.

Kopfnuss
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 20
Registriert: 02.07.2013, 19:08

Beitrag von Kopfnuss » 13.02.2014, 18:04

Hi Hannes,

vielen Dank für Deine Antwort.

Du hast schon Recht. Ich habe bei ebay auch schon Angebote für 100 "echte" likes bei fb oder 100 G+ gesehen.

Aber zumindest bei G+ müsste Google doch in der Lage sein, die "Wertigkeit" der Signale irgendwie zu beurteilen.

Was meinst Du mit "socialmedia" als Weiterentwicklung?

Gruß

K.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6657
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 13.02.2014, 18:34

nuss,

naja "frueher" wurde halt auf den socialbookmarks geteilt, geliked usw. ;-) und irgendwann konnte man halt beobachten, dass die sozialen medien wie facebook u. twitter halt mehr und spannendere kommunikationsfeatures liefern und dadurch den fokus auf sich lenkten.

eine zeit lang flutschte das mit den "likes" und den +1 recht gut, aber eben nur so lange bis irgendwer einmal auf die "innovative" idee kam, diese medien automatisiert zu bedienen. nun kann man beobachten, dass bei den sozialen medien vieles von a) den aktiven accounts und b) von den gequassele rund um die "likes" oder "+1" abhaengt.

ueberlege also, wie du deine angebote so "aufbohren" kannst, dass die voellig unbekannte individuen dein zeug "bequasselt". ich bevorzuge hier als ansatzpunkt die probe auf die fb-aktivitaeten etc. der konkurrenz via apis (siehe: https://gist.github.com/jonathanmoore/2640302).

du kannst ja einmal ein experiment durchziehen und nachpruefen, welche gut rankenden angebote deiner konkurrenz mit "social signals" beglueckt werden und dannach nachschauen, was denn dort im detail geschrieben wird. ich wette mit dir, dass du dann dort fragen, problemaeusserungen und wunsch nach der loesung diverser probleme sehen wirst: wenn du nun auf fb eben dieses beantworten kannst, bekommst du irgendwann via quasi-autopilot fans und ggf. kunden.

btw.
die anbindung an die statistik-apis habe ich geloest und ich haenge noch an einem algo fest, der fb-gruppen analysieren koennen soll. du kannst mich ggf. privat ansprechen, wenn du das testen willst oder hier den austausch suchst.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag