Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Ordnerstruktur bei Umzug mit Community

Mehrere Domains, Domain-Umzug, neue Dateinamen, 301/302
Benutzeravatar
D@ve
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 731
Registriert: 03.02.2005, 22:05

Beitrag von D@ve » 23.03.2014, 13:26

Moin,
war schon lange nicht mehr hier... Schön dass es Abakus noch gibt. :-)

Wir betreiben eine Community zum Thema Bibel und Glaube. Ich habe bisher auf Stichwort-Kombinationen mit "Bibel" optimiert ("bibel-forum" "bibel faq" etc). die entsprechenden Bereiche lagen unter 2jesus.de/bibel-faq 2jesus.de/bibel-forum. Wir sind da auch halbwegs gut gelistet...

Jetzt wurde mir - im wahrsten Sinne ein Geschenk des Himmels - die domain bibel.com geschenkt und ich möchte die Community entsprechend umziehen.

Erstmal wäre es mal interessant inwieweit mir Domain überhaupt was bringt? Die Seite die dort drauf war, lag lange brach (ca 10 Jahre) und Links gibt es auch kaum. Gibt es da Erfahrungen

Da bibel.com/bibel-forum/ vom optischen einfach doof aussieht, stellt sich mir da aber hauptsächlich die Frage, ob ich die Bereiche auf bibel.com/forum/ (und dergleichen) umziehe, oder ob ich die Ordner-Struktur so belasse. Die alten Links sind eh nicht mehr gültig und ich muss eh eine .htaccess (bzw. vermutlich wird es eher ein Script) mit den ganzen Weiterleitungen einrichten, vom Aufwand her, würde es also kaum einen Unterschied machen...
Bringt es mir was, wenn das keyword zwei Mal in der URL auftaucht (einmal in der Domain einmal im Pfad), oder schadet das eher?

Weitere Frage:
Wie ist das mit Links auf unsere Seite, wir haben hunderte von Seiten die uns verlinkt haben (also nicht als gezielte SEO-Maßnahme sondern freiwillig). Macht es Sinn, diese anzuschreiben und auf die neue Domain hinzuweisen oder ist das für SEO egal und wird mit einer 301-Weiterleitung erschlagen?

Dieses Jahr steht auch ein Server Umzug (neue IP) sowie ein Redesign an. Macht es Sinn das alles in einem Zug zu machen, oder sollte man die Änderungen nach und nach machen?


Vielen Dank für Eure Hilfe
Webkatalog für Musik: 2sound.de
Web In A Box

ABAKUS Anzeige
Wohnort: Bretzfeld 74***
Kontaktdaten:

von ABAKUS Anzeige »





SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich beraten!
Jetzt anfragen unter: SEO Consulting oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


Malte Landwehr
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3474
Registriert: 22.05.2005, 11:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Malte Landwehr » 23.03.2014, 15:13

Ich würde bibel.com/faq und bibel.com/forum nutzen. Die Vorteile (Kürze, Lesbarkeit, weniger spammy) überwiegen hier deutlich!

So viele alte Links wie möglich umbiegen. Zusätzlich auch in den Google Webmaster Tools den Umzug vermerken. Und alles sauber per 301 weiterleiten!

Server-Umzug, Redesign, Domain- und URL-Änderung würde ich in drei Schritten durchführen. Dann lassen sich die Auswirkungen der einzelnen Maßnahmen am besten messen. Redesign und Domain/URL-Wechsel ließen sich allerdings ggf. zusammen besser vermarkten. Hier ist die Frage ob das PR-Event "großer Relaunch unter neuer Domain" oder die reine SEO-Sicht wichtiger ist.
Die 45 wichtigsten SEO-Tools und wie ich sie nutze.

Benutzeravatar
D@ve
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 731
Registriert: 03.02.2005, 22:05
Wohnort: Bretzfeld 74***
Kontaktdaten:

Beitrag von D@ve » 23.03.2014, 15:31

Vielen Dank für die Info..
Die Vorteile (Kürze, Lesbarkeit, weniger spammy) überwiegen hier deutlich!
Mal andersrum gefragt: Was wären denn die Nacheile? Haben kurze Domains SEO-Technisch Vorteile gegenüber langen?

Naja, da ich nicht vorhabe, die Presse zu informieren, wird es wohl nix mit dem PR-Event ;-).
Einzeln wäre mir von der reinen Logistik lieber. Der Domain Umzug ja prinzipiell relativ wenig Arbeit, es muss nur alles passen und Fehler sollten vermieden werden...

Gruß, Dave
Webkatalog für Musik: 2sound.de
Web In A Box

Malte Landwehr
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3474
Registriert: 22.05.2005, 11:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Malte Landwehr » 23.03.2014, 16:38

D@ve hat geschrieben:Was wären denn die Nacheile?
Eventuell ein ganz minimal schlechteres Ranking für Suchen nach "bibel forum". Achten: Eventuell und minimal!
D@ve hat geschrieben:Haben kurze Domains SEO-Technisch Vorteile gegenüber langen?
Nein. Wie oben bereits aufgelistet, überwiegen die Vorteile der kurzen Variante, da auch Nutzerverhalten, usw. Einfluss aufs Ranking nehmen.
Die 45 wichtigsten SEO-Tools und wie ich sie nutze.

Benutzeravatar
D@ve
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 731
Registriert: 03.02.2005, 22:05
Wohnort: Bretzfeld 74***
Kontaktdaten:

Beitrag von D@ve » 23.03.2014, 16:52

Und wie ist das mit doppelten Begriffen? Wird das als Spam gewertet? Wir haben ja auch eine Bibel online und die liegt unter /online-bibel/ könnte das Verzeichnis höchstens noch umbenennen...

Vielen Dank hat mir sehr geholfen...
Webkatalog für Musik: 2sound.de
Web In A Box

Malte Landwehr
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3474
Registriert: 22.05.2005, 11:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Malte Landwehr » 23.03.2014, 20:17

D@ve hat geschrieben:Und wie ist das mit doppelten Begriffen?
Spamfilter funktionieren nicht nach dem Prinzip "Wenn Faktor X den Wert Y hat, dann ist die Seite Spam". Das Keyword in Domain und URL zu haben wirkt spammy. Wenn die Seite sonst sauber ist, wird es aber genau 0,0 negative Auswirkung haben. Wenn du aber noch xx andere spammige Signale sendest, DANN könnte vielleicht es der finale Tropfen sein, der das Fass zum Überlaufen bringt.
Die 45 wichtigsten SEO-Tools und wie ich sie nutze.

Benutzeravatar
D@ve
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 731
Registriert: 03.02.2005, 22:05
Wohnort: Bretzfeld 74***
Kontaktdaten:

Beitrag von D@ve » 24.03.2014, 10:58

Kennt sich jemand mit den Webmaster-Tools aus? Will da den Umzug melden, aber es kommt immer folgende Fehlermeldung
2jesus.de konnte nicht überprüft werden. Zum Senden einer Adressänderung muss 2jesus.de auf dieselbe Weise überprüft werden wie www.2jesus.de. Fügen Sie 2jesus.de Ihrem Konto hinzu, bestätigen Sie die Inhaberschaft und versuchen Sie es erneut.
Die Alte Domain ist mit 301ern natürlich total zugeballert. Hab auch schon versucht die Domain zu entfernen und neu hinzuzufügen. Nach einer Authentifizierung hat er aber dann nicht nochmal gefragt...

Gruß, Dave
Webkatalog für Musik: 2sound.de
Web In A Box

Benutzeravatar
D@ve
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 731
Registriert: 03.02.2005, 22:05
Wohnort: Bretzfeld 74***
Kontaktdaten:

Beitrag von D@ve » 27.03.2014, 15:20

Okay, Umzug ist eigentlich durch. Ich merke nur, dass ich jetzt bei Google zweimal gelistet bin einmal mit der alten Domain (die per 301 weitergeleitet wird) UND der neuen.
Ist das normal?

Desweiteren nochmal die Frage von oben: Inwieweit macht es Sinn Seiten die uns verlinkt haben anzuschreiben um sie zu bitten die neue Domain einzutragen?

thx, Gruß,
Dave
Webkatalog für Musik: 2sound.de
Web In A Box

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag