Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

https:// zu https://www. per 301?

Mehrere Domains, Domain-Umzug, neue Dateinamen, 301/302
future86
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 5
Registriert: 16.03.2016, 18:55

Beitrag von future86 » 25.01.2017, 10:58

Hallo Gemeinde,

bei mir steht der Relaunch meiner neuen Webiste vor der Tür. Neben der linkstruktur ändert sich auch das Suffix vor der Adresse. Die geänderte Linkstruktur würde ich wie gewohnt mit einer 301 Weiterleitung/Umleitung abfangen. Muss bzw. sollte ich wegen dem neuen "www" in der Domain etwas beachten?

Meine Idee (.htaccess)

Code: Alles auswählen

Redirect 301 https://meinedomain.de/ein-toller-beitrag/                  https://www.meinedomain.de/beitrag/ein-toller-beitrag/
Wäre das Seo-technisch so in Ordnung? ich würde ungern mein mühsam erkämpftes Google-Ranking verlieren :-/

Beste Grüße
Future

web-malocher
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 406
Registriert: 11.08.2015, 09:49
Kontaktdaten:

Beitrag von web-malocher » 25.01.2017, 11:00

future86 hat geschrieben: Wäre das Seo-technisch so in Ordnung?
Ja, auf jeden Fall per 301 weiterleiten und in der Search Console die www.-Adresse als präferierte Adresse festlegen.

future86
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 5
Registriert: 16.03.2016, 18:55

Beitrag von future86 » 25.01.2017, 11:17

Hallo web-malocher,

vielen Dank für deine schnelle Rückmeldung. Ich vermute du meinst in der Console unter Einstellungen -> Websiteeinstellungen -> Bevorzugte Domain: URLs im Format www.meinedomain.de anzeigen. ?

web-malocher
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 406
Registriert: 11.08.2015, 09:49
Kontaktdaten:

Beitrag von web-malocher » 25.01.2017, 11:35

Ja, ganz genau :). Und dann auch schauen, ob die internen Links auf der Seite und die URLs in der Sitemap alle auf https :// www. angepasst sind.

future86
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 5
Registriert: 16.03.2016, 18:55

Beitrag von future86 » 25.01.2017, 11:55

Die Umstellung von https:// zu https://www. möchte ich über das Controllpanel des Plesk machen. Meiner Meinung nach erzwingt er dann jeden Seitenaufruf über https://www. Da die Sitemaps dynamisch generiert werden sollt edie Anpassung automatisch passieren. Ich prüfe das jedoch! :-) In meiner Webmasterconsole habe ich 2 Accounts für meine Domain also einmal https://www und einmal nur https://. Brauche ich letzteren dann noch oder kann/sollte ich den nur "https://" im Anschluss löschen?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag