Online Marketing Forum Deutschland
 
ABAKUS Online Marketing Forum
Suchmaschinenoptimierung
+ABAKUS
ABAKUS bei Google+
Facebook
ABAKUS bei Facebook
Google+ SEO Community von ABAKUS
Google+
SEO Community

   

ABAKUS Foren-Übersicht -> Ich hab' da mal 'ne Frage
 

Keywords und das schlaue Google

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
 Gewinnspiele für Events (zB WM) Google My Business: Faktoren für Anzeige von Standorten  
MiraiPolarstern

pr


: 08.11.2017
: 7



: 22.12.2017, 09:02    : Keywords und das schlaue Google
Von: MiraiPolarstern
MiraiPolarstern
00 22.12.2017, 09:02
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Google wird ja immer schlauer und mit dem Gedanken daran tu ich mich bei der Keywordrecherche recht schwer.... wie relevant sind denn noch bei einem Keyword Mehrzahl und Einzahl?

Das nächste: angenommen ich nehme das einfache Wort Beruf als KW - zählt dann Ausbildungsberuf auch mit rein, weil Beruf in dem Wort ja vorkommt?

Das Dritte ist die Lokalisierung. In der Google Zukunftswerkstatt wird einfach halber "Bäckerei in Hamburg" (oder so) als Longtail genannt. Aber brauch ich das wirklich noch? Als Bäckerei in Hamburg werde ich wohl kaum Leute in Köln ansprechen wollen und sofern ich mich mit meinen Endgeräten in Berlin und Umgebung aufhalte (und Google das lokalisiert) sucht es mir doch automatisch die Geschäfte in meiner jetzigen Umgebung raus? Demnach bräuchte ich doch nur Bäckerei?

Noch eine andere Frage: kann ich schon bei der Recherche herausfinden wer genau nach den angedachten Keywords sucht also z.B. nach Altersgruppe filtern...?

Sorry für die Flut an Fragen! Das kam bei mir gerade alles im Kopf zusammen und eure Antworten sind immer sehr hilfreich! Danke
00
Nach oben
MiraiPolarstern Private Nachricht senden
arnego2

pr


: 23.02.2016
: 991



: 22.12.2017, 15:02    : Keywords und das schlaue Google
Von: arnego2
arnego2
10 22.12.2017, 15:02
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Ob Google schlauer wird halt ich für ein Gerücht speziell wenn ich mir die SERPs anschaue. Was sich verstärkt hat ist der Glaube an der Schläue Googles.

Das liegt teilweise daran das unkritisch und ungeprüft Sachen zu lesen sind die einem Teilweise die Haare zu Berge stehen lassen. Man bedenke immer: "Its true I read on the Internet"

Arnego2
10
Nach oben
arnego2 Private Nachricht senden WWW
MiraiPolarstern

pr


: 08.11.2017
: 7



: 10.01.2018, 09:19    : Keywords und das schlaue Google
Von: MiraiPolarstern
MiraiPolarstern
00 10.01.2018, 09:19
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

OK ob nun schlauer oder nicht – war vielleicht nicht korrekt ausgedrückt.... das war aber auch nicht der Kern des Posts.00
Nach oben
MiraiPolarstern Private Nachricht senden
hanneswobus

pr


: 16.03.2008
: 5877



: 10.01.2018, 11:39    : Re: Keywords und das schlaue Google
Von: hanneswobus
hanneswobus
00 10.01.2018, 11:39
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

MiraiPolarstern hat Folgendes geschrieben:
Google wird ja immer schlauer und mit dem Gedanken daran tu ich mich bei der Keywordrecherche recht schwer.... wie relevant sind denn noch bei einem Keyword Mehrzahl und Einzahl?

Das nächste: angenommen ich nehme das einfache Wort Beruf als KW - zählt dann Ausbildungsberuf auch mit rein, weil Beruf in dem Wort ja vorkommt?

Das Dritte ist die Lokalisierung. In der Google Zukunftswerkstatt wird einfach halber "Bäckerei in Hamburg" (oder so) als Longtail genannt. Aber brauch ich das wirklich noch? Als Bäckerei in Hamburg werde ich wohl kaum Leute in Köln ansprechen wollen und sofern ich mich mit meinen Endgeräten in Berlin und Umgebung aufhalte (und Google das lokalisiert) sucht es mir doch automatisch die Geschäfte in meiner jetzigen Umgebung raus? Demnach bräuchte ich doch nur Bäckerei?

Noch eine andere Frage: kann ich schon bei der Recherche herausfinden wer genau nach den angedachten Keywords sucht also z.B. nach Altersgruppe filtern...?

Sorry für die Flut an Fragen! Das kam bei mir gerade alles im Kopf zusammen und eure Antworten sind immer sehr hilfreich! Danke



moin.
google wird nicht unbedingt schlauer, du hast lediglich logische probleme mit deiner zielgruppenanalyse.
also: ich beobachte diese "relevanz", wenn ich mir bspw. foren o. socialmedia anschaue. dort wird ja _geschrieben_ oder _gesprochen_ u. wenn da verstaerkt "mehrzahl" verwendet wird, schaue ich mir das "warum" an u. wenn mir die ergebnisse gefallen, bieten die projekte entsprechende inhalte, dienstleistungen u. produkte an.
bzgl. lokalisierung.
ich beobachte "baeckerei in hamburg" nicht als besonders spannend, spannend waere "baeckerei in straße" o. "baeckerei in gegend" oder "baeckerei mit angeboten in dieser oder jener gegend" u. sowas kannst du bspw. gegenpruefen, wenn du dir einschlaegige bewertungsplattformen anschaust (da: hinweise auf wertige produkte, dienstleistungen, qualitaeten usw.).
was deine recherchefrage betrifft:
ich schaue mir gern bspw. an, welche personengruppen auf welche postings in den socialmedia reagieren. wenn bspw. eine komische baeckerei auf instagram, facebook etc. aktiv ist u. bestimmte worte verwendet (im sinne der produkt- u. dienstleistungsbeschreibung) UND da wer darauf reagiert, leite ich natuerlich ein enstprechendes suchverhalten ab. du kannst sowas ueber die dokumentierten APIs scrapen u. auswerten u. meistens findest du DA auch dokumentierte variablen, die dir interpretationsfaehige hinweise auf "alter" usw. liefern KOENNTEN.
viel erfolg.
00
Nach oben
hanneswobus Private Nachricht senden WWW Besuche das Xing-Profil dieses Users
MiraiPolarstern

pr


: 08.11.2017
: 7



: 24.01.2018, 09:00    : Keywords und das schlaue Google
Von: MiraiPolarstern
MiraiPolarstern
00 24.01.2018, 09:00
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

OK, das waren einige sehr gute Tipps von Dir! Vielen Dank 00
Nach oben
MiraiPolarstern Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    ABAKUS Foren-Übersicht -> Ich hab' da mal 'ne Frage

Seite 1 von 1
 





Ähnliche Beiträge
Thema Online Marketing Forum Antworten
Unterseite rankt für welche Keywords? Unterseite rankt für welche Keywords? Boromir Ich hab' da mal 'ne Frage 4 20.02.2018, 11:19 Unterseite rankt für welche Keywords?
wie muss ich speziellen Begriff für Google darstellen ? wie muss ich speziellen Begriff für G... j.kanuft Google Forum 13 19.02.2018, 07:52 wie muss ich speziellen Begriff für Google darstellen ?
Google's Bildersuche, "View Image" Button ist wech Google's Bildersuche, "View Imag... RH666 Google Forum 3 18.02.2018, 15:06 Google's Bildersuche, "View Image" Button ist wech
Werbung trotz Adblocker auf Google? Werbung trotz Adblocker auf Google? RH666 Google Forum 2 16.02.2018, 23:44 Werbung trotz Adblocker auf Google?
Eigene Landingpages für bestimmte Keywords Eigene Landingpages für bestimmte Key... eroninfo Ich hab' da mal 'ne Frage 4 16.02.2018, 08:25 Eigene Landingpages für bestimmte Keywords
Google Search Console: 403 Fehler und deindexierte Seiten Google Search Console: 403 Fehler und... nerd Google Forum 10 14.02.2018, 21:44 Google Search Console: 403 Fehler und deindexierte Seiten
Google AdWords oder Facebook Ads? Google AdWords oder Facebook Ads? christopherkain Google Adwords & Facebook Ads, Yahoo!, Microsoft adCenter 3 14.02.2018, 11:31 Google AdWords oder Facebook Ads?


SEO Wetter von www.seowetter.de

Startseite der SEO-Agentur ABAKUS | Social Media & SEO Blog | SEO Online Tools | Suchmaschinenmarketing Angebot | Reif für die Klinik?

Impressum | Datenschutz

Keywords und das schlaue Google Keywords und das schlaue Google - Österreich Keywords und das schlaue Google - Schweiz

Dieses SEO Forum läuft unter phpBB.


Sie lesen gerade: Keywords und das schlaue Google