Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Amazon Partnerprogramm, nur iFrame möglich bei Bannern?

Erfahrungsberichte zu Affiliate-Programmen, Provisionen, Leads, Performance und Rendite.
Neues Thema Antworten
branchenbaer
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 41
Registriert: 27.10.2012, 19:34
Kontaktdaten:

Beitrag von branchenbaer » 03.07.2018, 08:52

Hallo,
ich nutze das Amazon Partnerprogramm.

Von der Nutzung der Widgets bin ich vorerst abgerückt, da die sehr schlecht von den Ladezeiten her sind.
Nun binde ich verschiedene Banner ein, die man dort ja konfigurieren kann, leider immer nur als iFrame statt als javascript.

Übersehe ich da etwas oder gibt es eine Möglichkeit, diese Banner auch als javascript einzubinden ?
Es gibt auch keine responsive-Banner, oder ?

Vielen Dank für Eure Hilfe !

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1702
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag von Hanzo2012 » 03.07.2018, 08:59

Was meinst du mit „als JavaScript einbinden“? AdSense bindet man durch JavaScript ein, erzeugt wird letztendlich aber meistens ein IFrame.
IFrames sind doch gut, da das Laden deiner Seite währenddessen nicht blockiert wird.
Andererseits blockieren synchrone JavaScripts den Seitenaufbau.

branchenbaer
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 41
Registriert: 27.10.2012, 19:34
Kontaktdaten:

Beitrag von branchenbaer » 03.07.2018, 10:03

Ich meinte, irgendwo bei amazon gelesen zu haben, daß es besser wäre javascript statt iFrames einzubinden, daher meine Frage (das war bei den affiliate Programmen von amazon).

Aber Du hast definitiv recht: das Laden per iFrame geht viel schneller als z.B. mit den Widgets. Dann lasse ich alles so.

Aber responsive sind keine der Banner, oder ? Das ist schon recht erstaunlich, finde ich ...

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3817
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag von Rem » 07.07.2018, 01:50

@branchenbear:
ich habe mich halb daran erinnert, "JS" als Option gesehen zu haben. Bei Amazon.com geht das. Auf .de nicht.
Der Amazon.com JS Code ist inmho aber nicht asynchron. Daher - da hat Hanzo recht - taugt er recht wenig.

Zu Responsive... Ich werde das kurz erwähnen, da dieses neue Ad-Format unter .com zur Verfügung steht und langsam ausgerollt wird.
Das nennt sich "native shopping ads".
https://www.google.ch/search?q=native+s ... 66&bih=658

Die Frage ist, wann das in Deutschland verfügbar ist. Keine Ahnung. Frag mal den Support.
Ich würde vielleicht einfach ein Auge darauf behalten...
Das schöne an den "native shopping ads" ist, dass man Stichworte einfach programmatisch übergeben kann.
Kostengünstige Fremdwährungstransfers und Umtausch (EUR, USD, GBP, CHF etc), eigene Konti in den USA, UK, AU und in UK. Ich empfehle Transferwise . Neu mit nahezu kostenloser Multiwährungs-Debit-Kreditkarte.

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1026
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag von elmex » 07.07.2018, 02:19

Ich verstehe euch nicht, per Api kann man sich doch problemlos die richtigen Daten ziehen und per JS/CSS/Iframe einbinden und gestalten, wie immer man lustig ist?

Richtig gemacht stimmt der Pagespeed, alles ist responsive, man spart Roundtrips, kann es detaillierter auswerten etc.

Und obendrein ist es dann nicht mehr "von der Stange" und daher tendenziell gewinnbringender.

Also, weg von den Standardlösungen hin zu gut realisierten Mehrwert liefernden Integrationen, dann klappt es auch mit dem Affiliate Einnahmen :wink:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag