Online Marketing Forum Deutschland
 
ABAKUS Online Marketing Forum
Suchmaschinenoptimierung
+ABAKUS
ABAKUS bei Google+
Facebook
ABAKUS bei Facebook
Google+ SEO Community von ABAKUS
Google+
SEO Community

   

ABAKUS Foren-Übersicht -> Google Forum
 

Gefakte Rezensionen geschäftsschädigend

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
 Zählt google Subdomains noch als eigene Domains? Positive Fake Google -Bewertungen-  
Palamut

pr


: 07.11.2018
: 7



: 07.11.2018, 14:50    : Gefakte Rezensionen geschäftsschädigend
Von: Palamut
Palamut
00 07.11.2018, 14:50
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

2 als Querulanten und Stänkerer bekannte "Kunden" haben mir bei Google Business mit 2 herabsetzenden posts ans Bein getreten.
Leider lässt sich rechtlich (nachhaltig) nichts machen, das wurde bereits anwaltlich geprüft. Objektiv sind die Rezensionen schlicht gelogen und werden frech behauptet - beweise mal das Gegenteil (wo Rauch ist...)

Wiederholte Meldung bei Google wird von G. schlichtweg ignoriert.

Das hat nun schon 5stellige Verluste gebracht (belegbar, am Standort sind die Umsätze um 90% eingebrochen, existenzgefährdend für 2 Mitarbeiterinnen), aber es besteht keine Chance, diesen Mist wieder loszuwerden - die Anwälte würden es eventuell unter Mühen und teuer durch juristische Tricks löschen lassen können, aber die Querulanten könnten es sofort wieder posten. Das ist bewusste Falschinformation und sie wirkt...

Google beruft sich auf "Recht zur freien Meinungsäußerung".
Objektiv sind es unwahre und bewusst schädigend formulierte Rezensionen, die man auch nicht richtigstellen kann - niemand liest die Verteidigung...die sehen nur die schlechten ratings und lesen "unseriöse Methoden" und "Abzocke" (es sind weder unseriöse Methoden noch Abzocke im Spiel, alles ganz sauber, aber man sitzt hinterm Busch und wirft gezielt mit Dreck)

Gleichzeitig wollen sie mir aber Adwords verkaufen....

Kennt jemand irgendeine Vorgehensweise, so etwas loszuwerden? Den G-Business account als "dauerhaft geschlossen" zu melden dürfte nichts bringen - der bleibt ja drin...kann man den account endgültig löschen und wie?

Der Versuch, zufriedene Kunden zu Google-Rezensionen zu bewegen, schlägt fehl, weil viele keinen Account haben, und dadurch die Leute auch noch zusätzlich darauf aufmerksam werden. Von alleine schreibt kaum jemand etwas, wenn er zufrieden ist. Immerhin haben 3 zufriedene Kunden etwas geschrieben, aber die Negativposts wiegen offensichtlich viel schwerer.


00
Nach oben
Palamut Private Nachricht senden
staticweb

pr


: 04.05.2016
: 352



: 07.11.2018, 15:25    : Gefakte Rezensionen geschäftsschädigend
Von: staticweb
staticweb
00 07.11.2018, 15:25
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

> Leider lässt sich rechtlich (nachhaltig) nichts machen, das wurde bereits anwaltlich geprüft. Objektiv sind die Rezensionen schlicht gelogen und werden frech behauptet - beweise mal das Gegenteil (wo Rauch ist...)

Was heißt hier subjektiv / objektiv? Entweder ist es eine Fake/Rache/... oder was auch immer Bewertung oder der Vorgang lässt sich nachweisen.

Hast du das von Fachanwälten prüfen lassen, die bereits Erfahrung mit dieser Materie haben?

> Wiederholte Meldung bei Google wird von G. schlichtweg ignoriert.

Google hat auch eine Rechtsabteilung.

Schau mal ins Netz, da gibt es Beispiele von Usern die ihre diesbezüglichen Forderungen durchgesetzt haben.
00
Nach oben
staticweb Private Nachricht senden
Palamut

pr


: 07.11.2018
: 7



: 07.11.2018, 15:36    : Gefakte Rezensionen geschäftsschädigend
Von: Palamut
Palamut
00 07.11.2018, 15:36
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

staticweb hat Folgendes geschrieben:
> Leider lässt sich rechtlich (nachhaltig) nichts machen, das wurde bereits anwaltlich geprüft. Objektiv sind die Rezensionen schlicht gelogen und werden frech behauptet - beweise mal das Gegenteil (wo Rauch ist...)

Was heißt hier subjektiv / objektiv? Entweder ist es eine Fake/Rache/... oder was auch immer Bewertung oder der Vorgang lässt sich nachweisen.

*** es gibt Dinge, die sind eindeutig, aber rechtlich nicht greifbar - ich hätte mir eher qualifizierte Info gewünscht, statt Belehrungen über objektiv/subjektiv
#===========


Hast du das von Fachanwälten prüfen lassen, die bereits Erfahrung mit dieser Materie haben?

***** habe ich doch geschrieben
==========================

> Wiederholte Meldung bei Google wird von G. schlichtweg ignoriert.

Google hat auch eine Rechtsabteilung.

**** die diese Dinge schlicht ignoriert und sich auf "Recht zur Meinungsäußerung" zurückzieht, womit sich die Katze in den schwanz beisst, weil man erst gerichtlich beweisen (siehe oben) müsste, was aber aus bestimmten Gründen und zeitlichen Gründen (sowas kann 2 Jahre dauern) und Kostengründen (und kostet leicht einige tausend €)
==================

Schau mal ins Netz, da gibt es Beispiele von Usern die ihre diesbezüglichen Forderungen durchgesetzt haben.
:



*** nun stell Dir vor, ich hab DAS noch nicht gemacht, ich bin nämlich ein wenig doof, musst Du wissen, deswegen frage ich hier *Ironie aus*


Kleine Bitte: wenn jemand etwas WEISS, freue ich mich sehr über qualifizierte Hinweise, aber bitte verschont mich mit "Meinungen" und "Ratschlägen für Klein Doofie".
Ich bin nämlich schon gross, aber weiß leider DARÜBER nichts... *Ironie nochmal aus*
00
Nach oben
Palamut Private Nachricht senden
ole1210

pr


: 12.08.2005
: 7393
: Olpe


: 07.11.2018, 16:06    : Gefakte Rezensionen geschäftsschädigend
Von: ole1210
ole1210
00 07.11.2018, 16:06
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Besorg dir einfach positive Bewertungen, dann gehen zwei negative sofort unter. Du hast ja sicherlich auch zufriedene Kunden, die du von einer entsprechenden Bewertung überzeugen kannst.00
Nach oben
ole1210 Private Nachricht senden
mwitte

pr


: 08.09.2006
: 4102



: 07.11.2018, 19:09    : Gefakte Rezensionen geschäftsschädigend
Von: mwitte
mwitte
10 07.11.2018, 19:09
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Wenn schon 2 "herabsetzende Posts bei Dir dazu führen, dass Du 90 % Trafficeinbruch hast, dann war und ist es fahrlässig nicht deutlich mehr in die eigene Online Reputation zu investieren!

Du schaffst es nicht diese 2 negativen Äußerungen durch 2 Hände voll positiver Bewertungen wieder glatt zu ziehen und berufst Dich auf die Bequemlichkeit der zufriedenen Kunden.

Du solltest Dich da deutlich mehr engagieren -- dann bekommst Du auch positive Bewertungen -- und das ist am Ende auch deutlich!!! günstiger als Deine Anwaltskosten und die Zeit und den Ärger den Du da investiert hast.

Wie Ole schon sagt: kurzfristig positive Bewertungen kaufen aber ich würde langfristig wirklich am Online Reputationsmanagement arbeiten!!!

Zu den anderen Ideen: ein Schließen des Accounts, ein für Google "Auflösen" des Standortes oder gar der Firma und dann ein späteres Neueröffnen oder wie auch immer: alle diese Dinge funktionieren nur in den seltensten Fällen!

Wir haben das alles schon gemacht -- haben Fälle gehabt wo dann nach Monaten die schlechten Bewertungen auf den geschlossenen Business-Profilen plötzlich in die neuen Profile überführt wurden etc.

Der Aufwand ist hoch, das Risiko auch -- also besser um ordentliche Rezensionen kümmern.

Biete den kunden einen 20 Euro Gutschein wenn sie Dich bewerten -- da kosten 10 Bewertungen so viel wie Dein Anwalt in der Stunde nimmt

Wichtigste Forumregel: Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
10
Nach oben
mwitte Private Nachricht senden WWW
Palamut

pr


: 07.11.2018
: 7



: 07.11.2018, 19:26    : Gefakte Rezensionen geschäftsschädigend
Von: Palamut
Palamut
00 07.11.2018, 19:26
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Danke für die Ratschläge, aber es gibt halt auch Geschäfte, die sind sehr sensibel und da wollen die Kunden nicht öffentlich auftreten. Andererseits reagieren potentielle Neukunden aus dem gleichen Grund äusserst restriktiv. Ich kann das nicht näher ausführen, aber nehmt es bitte so hin. Wir wissen sicher nicht "alles", haben aber da schon soweit alles bislang recherchierbare versucht. Und aufgrund der Branche ist es halt besonders schwierig.

Die Anregungen habe ich zur Kenntnis genommen, und wir haben natürlich bereits Maßnahmen ergriffen, dennoch wirken die Negativposts hier extrem - viel mehr, als wenn bei einer Kneipe mal eine Negativkritik wegen warmem Bier kommt....

Daher die Fragen nach Möglichkeiten, interessant dabei die Info, dass Ihr das selbst auch schon versucht hattet (also auch Probleme damit hattet), und die Verlinkungen dann plötzlich wieder auftauchten Eigentlich gruselig...G weiß alles... und man wird auf ewig mit dem "Schandmal" versehen... ich dachte, der Pranger sei abgeschafft... (und ein falscher Pranger umso mehr)

vielleicht weiß ja noch jemand irgendeine Möglichkeit, ansonsten Danke soweit.
00
Nach oben
Palamut Private Nachricht senden
mwitte

pr


: 08.09.2006
: 4102



: 07.11.2018, 22:06    : Gefakte Rezensionen geschäftsschädigend
Von: mwitte
mwitte
00 07.11.2018, 22:06
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Also geht es entweder um Escort, psychische Probleme oder Krankheiten

Aber auch da bekommst Du positive Bewertungen hin -- ganz bestimmt!

Wichtigste Forumregel: Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
00
Nach oben
mwitte Private Nachricht senden WWW
johen

pr


: 07.12.2012
: 38



: 08.11.2018, 01:07    : Gefakte Rezensionen geschäftsschädigend
Von: johen
johen
00 08.11.2018, 01:07
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

:
Danke für die Ratschläge, aber es gibt halt auch Geschäfte, die sind sehr sensibel und da wollen die Kunden nicht öffentlich auftreten.


???? das stimmt so nicht...! Da gibt dir jemand die einzigste Lösung und du hastn Stock im Arsch

Es gibt nirgends 100% - gehen wir mal von 90% deiner Kunden aus. Bleiben noch 10%. Denen bietest du 100€ oder so für eine Bewertung und irgendwer wird das machen. Nächster xxx Umsonst...

Wenn das richtiger Luxus ist, dann bleibt dir immer noch das hier:

- Warum erstellst du nicht selber neue Google Mail Accounts und postest dort selber Bewertungen. (Nicht zu viele hintereinander erstellen glaube ich - 1-2 pro Tag vllt.)
Am Besten die Mitarbeiter auch von zu Hause ein paar erstellen lassen. Aus unterschiedlichen Netzwerken...

- Gibt doch sicherlich einen Service für gefakte Business Einträge - einfach mal googlen... denen sendeste vorgefertigte Kommentare und dann haste deine guten Bewertungen wieder....
Muss halt über mehrere Monate laufen...
00
Nach oben
johen Private Nachricht senden
nerd

pr


: 15.02.2005
: 3897



: 08.11.2018, 02:20    : Gefakte Rezensionen geschäftsschädigend
Von: nerd
nerd
00 08.11.2018, 02:20
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Vergiss die bewertungen, mach den laden zu und eroeffne ein bestattungsinstitut - da kommen die kunden auch nicht zurueck um sich zu beschweren!

Dass leute bei bestimmten unternehmen keine bewertungen abgeben glaube ich nicht ...
Aber im ernst, ein paar bewertungen selbst schreiben, schreiben lassen oder kaufen kann ja nicht so schwer sein wenn du wirklich nur 2 negative bewertungen ausbuegeln willst.

Ich hab das mal im Internet gelesen!
00
Nach oben
nerd Private Nachricht senden
mwitte

pr


: 08.09.2006
: 4102



: 08.11.2018, 07:53    : Gefakte Rezensionen geschäftsschädigend
Von: mwitte
mwitte
00 08.11.2018, 07:53
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

nerd hat Folgendes geschrieben:
Dass leute bei bestimmten unternehmen keine bewertungen abgeben glaube ich nicht ...


Schönes Beispiel

Wichtigste Forumregel: Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
00
Nach oben
mwitte Private Nachricht senden WWW
daytrader

pr


: 12.04.2006
: 856



: 08.11.2018, 08:07    : Gefakte Rezensionen geschäftsschädigend
Von: daytrader
daytrader
00 08.11.2018, 08:07
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Anwälte kriegen auch selten negative Bewertungen....traut sich wohl keiner ran.

Im Ernst bei Google kann man sich ohne großartige Prüfung als Mutter Theresa anmelden (zumindest war dies vor einiger Zeit noch so) und los bewerten. Man kennt doch auch ein paar Leute im Umfeld....

Dann überall Werbung....10 Rezensionen für nen Fuffi.

...oder echten Käufern mit denen man gut dran ist bitten zu bewerten, notfalls mit Preisnachlass.
00
Nach oben
daytrader Private Nachricht senden
staticweb

pr


: 04.05.2016
: 352



: 08.11.2018, 09:53    : Gefakte Rezensionen geschäftsschädigend
Von: staticweb
staticweb
00 08.11.2018, 09:53
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

> Anwälte kriegen auch selten negative Bewertungen....traut sich wohl keiner ran.

Doch, andere Anwälte.
00
Nach oben
staticweb Private Nachricht senden
blondes-gift

pr


: 15.02.2012
: 182



: 10.11.2018, 14:17    : Gefakte Rezensionen geschäftsschädigend
Von: blondes-gift
blondes-gift
00 10.11.2018, 14:17
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Wenn dein Standort im ländlichen Bereich ist, dann versuch mal mit der örtlichen Presse zu dem Thema ins Gespräch zu kommen. Die sind immer auf der Suche nach Themen, mit denen die ihre Zeitung voll bekommen. Damit bekommst du zwar die beiden Bewertungen nicht weg, aber dem Ruf der eigenen Firma und damit den Umsätzen tut das gut.

Die Zeitungen springen gut auf das böse Internet an. Schließlich ist das deren Konkurenz. Da können die so richtig gut darstellen, welche Auswirkungen das hat, wenn jemand ohne fundierte journalistische Ausbildung etwas im Internet veröffentlicht.
00
Nach oben
blondes-gift Private Nachricht senden
Vegas

pr


: 27.10.2007
: 5037



: 11.11.2018, 02:28    : Re: Gefakte Rezensionen geschäftsschädigend
Von: Vegas
Vegas
00 11.11.2018, 02:28
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Palamut hat Folgendes geschrieben:
Das hat nun schon 5stellige Verluste gebracht...


Da greift das alte Sprichwort: "Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, muss der Prophet zum Berg gehen"

Wenn die Leute nicht von sich aus bewerten, mußt Du Anreize schaffen. Siehe Eric78, der zeigt Dir doch schon, wie der Hase läuft. Dann bekommen die Leute halt z.B. einen 100€ Gutschein für den nächsten Besuch/Kauf/was auch immer. Selbst wenn sich das summiert, das Problem ist fünfstellig, die Lösung kostet maximal niedrig vierstellig.

Natürlich kannst Du Bewertungen auch viel billiger einkaufen, aber selbst echte Bewertungen von echten Kunden sind auf diesem Wege kein Problem, denn mit genügend Motivation setzt sich auch jemand ohne Google Account hin und erstellt einen, extra für die Bewertung. Ganz davon abgesehen hat jeder einen, der ein Android Handy hat.

Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM
00
Nach oben
Vegas Private Nachricht senden WWW
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    ABAKUS Foren-Übersicht -> Google Forum

Seite 1 von 1
 





Ähnliche Beiträge
Thema Online Marketing Forum Antworten
[B] Rezensionen für Firmen - Google My Business Bewertungen [B] Rezensionen für Firmen - Google M... Major Tom Marktplatz: Dienstleistungen 0 28.05.2018, 16:46 [B] Rezensionen für Firmen - Google My Business Bewertungen
[Suche] Amazon Rezensionen [Suche] Amazon Rezensionen om360grad Marktplatz: Dienstleistungen 0 22.08.2015, 11:38 [Suche] Amazon Rezensionen
[S] Amazon Rezensionen [S] Amazon Rezensionen mwitte Marktplatz: Dienstleistungen 0 09.03.2015, 20:39 [S] Amazon Rezensionen
[S] Suche Facebook Rezensionen von echten Accounts [S] Suche Facebook Rezensionen von ec... wackel Marktplatz: Dienstleistungen 0 28.10.2014, 07:25 [S] Suche Facebook Rezensionen von echten Accounts
[S] Amazon Rezensionen [S] Amazon Rezensionen hulk_hogan Marktplatz: Dienstleistungen 0 19.02.2014, 19:05 [S] Amazon Rezensionen
[S] Amazon Bewertungen und Rezensionen [S] Amazon Bewertungen und Rezensionen Kuna-Sport Marktplatz: Dienstleistungen 0 17.09.2013, 22:06 [S] Amazon Bewertungen und Rezensionen
Amazon Rezensionen Amazon Rezensionen SEO-Kunstler Marktplatz: Dienstleistungen 0 27.08.2013, 16:36 Amazon Rezensionen


SEO Wetter von www.seowetter.de

Startseite der SEO-Agentur ABAKUS | Social Media & SEO Blog | SEO Online Tools | Suchmaschinenmarketing Angebot | Reif für die Klinik?

Impressum | Datenschutz

Gefakte Rezensionen geschäftsschädigend Gefakte Rezensionen geschäftsschädigend - Österreich Gefakte Rezensionen geschäftsschädigend - Schweiz

Dieses SEO Forum läuft unter phpBB.


Sie lesen gerade: Gefakte Rezensionen geschäftsschädigend