Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Nofollow bei eigenem Linkkatalog?

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Tompa
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 78
Registriert: 13.01.2007, 19:26

Beitrag von Tompa » 28.11.2018, 21:44

Hallo,

ich betreibe seit einigen Jahren ein großes Linkverzeichnis mit über 500 händisch gesammelten und eingetragenen Links.

Zahlreiche Besucher kommen täglich zu mir, die Anzahl der Links zu meiner Seite wächst täglich, alles soweit super!

Google scheint meine Seite auch sehr zu mögen.

In meinem Verzeichnis liste ich immer pro Seite 25 Links (gruppiert nach verschiedenen Themen).
Bisher arbeite ich nicht mit dem nofollow-tag, da ich bisher davon ausgegangen bin, dass damit nur bezahlte Links oder Links von denen ich mich in irgendeiner Form distanzieren möchte gekennzeichnet werden.

Ein User gab mir den Hinweis am besten alle Links auf nofollow zu setzen.

Was denkt ihr? Macht nofollow Sinn?
Nochmal zur Klarstellung: ich betreibe keinen Linkkatalog, in dem man sich selbst eintragen kann.
Ich (bzw. unser Team) trägt Links mit Mehrwert für die User ein. D.h. jeder Link ist eine reale Empfehlung mit Mehrwert! Keine SEO-Links!


Also, alles unverändert lassen oder auf nofollow umschalten?

Hier heißt wird erklärt, wann man nofollow setzen soll:
https://support.google.com/webmasters/a ... 6569?hl=de
Aber keine der Fälle trifft auf uns zu.

ABAKUS

von ABAKUS »

Anzeige



Professionelles und nachhaltiges Linkbuilding bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich zu den Themen Offpage-Optimierung und Linkaufbau beraten!
Jetzt anfragen unter: www.abakus-internet-marketing.de


Lollipop
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 619
Registriert: 05.07.2009, 11:08

Beitrag von Lollipop » 29.11.2018, 19:26

Ich würde das auch einfach auf follow lassen. Ihr gebt ja eine echte Empfehlung ab, warum dann also keine follow Links zulassen? Klar, es wird etwas Linkjuice an die verlinkten Seiten weitervererbt, aber so what? So wie du schreibst ists doch eine gut gelistete Seite mit echten Besuchern und anscheinend auch freiwillig zu euch gesetzten Links. Ich sehe da keine Notwendigkeit um alles auf nofollow zu setzen.

Tompa
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 78
Registriert: 13.01.2007, 19:26

Beitrag von Tompa » 02.12.2018, 22:02

Danke für die Rückmeldung!

Habe es auf nofollow gelassen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag