Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Umbenennung einer gut verlinkten Domain

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
Sephirio
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 44
Registriert: 17.11.2015, 14:38

Beitrag von Sephirio » 01.12.2018, 19:12

Moin,

ich betreibe einen relativ erfolgreichen Blog mit circa 400.000 PIs im Monat der auch international gut verlinkt ist, häufig über den Namen. Auch in der Wikipedia steht er drin. Blöderweise passt der Name nicht mehr richitg zur zukünftigen Ausrichtung, die sich immer mehr verschiebt. Ich würde daher gerne den Namen und die Domain ändern. Ich bin mir aber sehr unsicher, ob das in Hinblick auf Google-Ratings eine gute Idee ist. Hat damit jemand Erfahrung?

ABAKUS Anzeige

von ABAKUS Anzeige »





SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich beraten!
Jetzt anfragen unter: SEO Consulting oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


Wirths Media
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2055
Registriert: 20.09.2004, 21:25

Beitrag von Wirths Media » 01.12.2018, 19:21

Warum sollte das nicht funktionieren, solange die Weiterleitungen vernünftig eingerichtet sind sehe ich da keine Probleme.

Gruß
Daniel

Sephirio
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 44
Registriert: 17.11.2015, 14:38

Beitrag von Sephirio » 01.12.2018, 19:28

Weil ja angeblich der Linktext, auf dem ein Link liegt, für SEO eine Rolle spielt. Und das ist eben immer der alte Name, der dann mit der Domain nicht mehr übereinstimmt ...

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1629
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 01.12.2018, 21:13

Sephirio hat geschrieben:Weil ja angeblich der Linktext, auf dem ein Link liegt, für SEO eine Rolle spielt. Und das ist eben immer der alte Name, der dann mit der Domain nicht mehr übereinstimmt ...
Bei einer Weiterleitung stimmt der alte Domain Name. Dannach tritt die Weiterleitung in Kraft.
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

Sephirio
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 44
Registriert: 17.11.2015, 14:38

Beitrag von Sephirio » 02.12.2018, 08:24

Also sieht hier niemand ein Risiko? Irgendwas spezielles, worauf ich achten müsste?

Webler
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 74
Registriert: 18.10.2018, 20:33

Beitrag von Webler » 02.12.2018, 10:06

Du musst unbedingt darauf achten, dass du die Weiterleitungen richtig einrichtest. Ansonsten kann das nach hinten losgehen.

Sephirio
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 44
Registriert: 17.11.2015, 14:38

Beitrag von Sephirio » 02.12.2018, 11:30

Klar, 301 für jede URL. Sonst irgendwas?

Wirths Media
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2055
Registriert: 20.09.2004, 21:25

Beitrag von Wirths Media » 02.12.2018, 13:56

Vielleicht nur noch einmal auf DC achten, http, https, www, etc.

Gruß
Daniel

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag