Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Besucher aus Israel, China und Vietnam für neue DE-Domain?

Alles zum Thema Website- und Conversion Tracking sowie Tipps & Kniffe zu Google Analytics, Etracker, Omniture, Webalizer, AWstats und anderen statistischen Hilfsmitteln.
Content2019
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 13
Registriert: 03.01.2019, 20:02

Beitrag von Content2019 » 03.01.2019, 20:17

Hallo,

ich bin neu im Bereich SEO/Webseiten, habe vorher aber andere Sachen im Bereich digitaler Medien gemacht. Ich habe eine Webseite erstellt mit ca. 20 Seiten (bisher!), es ist eine DE-Domain und die Sprache ist auch Deutsch.

Die Domain ist komplett neu, war jetzt etwa 1 Monat für Google gesperrt und erst seit 2-3 Tagen vor Weihnachten für Google freigegeben. Es sind noch nicht mal alle Pages indexiert. Auch bei Bing/Yahoo sind nur wenige Pages indexiert.

Es gibt schon einige, wenige Treffer am Tag aus Deutschland, ok. Ich habe vorher Keyword Research gemacht, wenig kompetitive Keywords ausgesucht und bin dort teilweise schon in den Top 10.

Ich nutze WP Statistics, weil diese nach meiner Recherche DSGVO-konform ist. Dort nutze ich IP-Anonymisierung, d.h. die letzte Stelle der IP wird durch 0 ersetzt. Und WP Statistics arbeitet mit GeoIP um mir anhand der IP-Adresse das Land heraus zu suchen.

Lt. WP Statistics kommt mein Haupt-Traffic aus Israel, China und Vietnam und nicht aus Deutschland oder Österreich oder Schweiz? Ist das tatsächlich so? Oder funktioniert WP Statistics / GeoIP nicht? Liegt es an der IP-Anonymisierung?

Aber wenn 123.234.123.0 in China liegt, dann doch auch 123.234.123.7 oder 123.234.123.25 oder nicht?

Bots sollte WP Statistics eigentlich automatisch heraus filtern. Als Referrer wird fast ausschließlich die eigene Webseite angezeigt.

Ich bin jetzt auch mal die heutigen Besucher aus China durchgegangen, die kommen lt. GeoIP aus den unterschiedlichsten Regionen von China. Es werden auch unterschiedliche Browser verwendet.

ABAKUS Anzeige

von ABAKUS Anzeige »





SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich beraten!
Jetzt anfragen unter: SEO Consulting oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


heinrich
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2848
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag von heinrich » 03.01.2019, 22:58

Content2019 hat geschrieben:Ich bin jetzt auch mal die heutigen Besucher aus China durchgegangen, die kommen lt. GeoIP aus den unterschiedlichsten Regionen von China. Es werden auch unterschiedliche Browser verwendet.
Wie schaut das in den Log-Files aus?
Normalerweise sind das WP-Attacken. Sperr doch einmal in der .htaccess alle
wp-login.php
xmlrpc.php
und schau dir dann die Fehler-Logs an!

Content2019
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 13
Registriert: 03.01.2019, 20:02

Beitrag von Content2019 » 03.01.2019, 23:14

Aha, was es nicht alles gibt.

XML-RPC habe ich gleich mal deaktiviert.

Sowieso installiert hatte ich das Plugin Limit Login Attempts und dort steht zumindest "No Lockouts yet".

Wegen Logfiles weiß ich jetzt leider nicht, was du meinst. Macht Wordpress Logfiles? Oder mein Hoster?

Content2019
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 13
Registriert: 03.01.2019, 20:02

Beitrag von Content2019 » 03.01.2019, 23:28

Ok, ich habe die Logfiles gefunden beim Hoster. Dort wird dann oft folgendes abgefragt: /?author=1.

Damit wird m.W. der Username abgefragt. Ist bei mir allerdings deakiviert (Ich glaube Yoast ist daran Schuld, dort habe ich das Autorenarchiv deaktiviert).

Sollte man sich Sorgen machen angesichts der schieren Masse an solchen Versuchen? Oder ist das einfach normal? Macht es nicht Sinn, seine Seite mit Geo-Blocking zu versehen und nur User aus der DACH-Region zuzulassen? Oder ist Wordpress im Prinzip so safe, dass es egal ist?

Sowas hier:
POST /wp-login.php
Das wäre dann ein Hinweis auf einen Login-Versuch?

heinrich
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2848
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag von heinrich » 04.01.2019, 10:43

Content2019 hat geschrieben:Sowieso installiert hatte ich das Plugin Limit Login Attempts und dort steht zumindest "No Lockouts yet".
Da die Login-Versuche immer von einer anderen IP stammen - die haben da ganze Netzwerke.
Sperr doch in .htaccess alle Zugriffe auf das wp-login.php und erlaube nur den Zugriff von deiner eigenen IP! Das verhindert zwar nicht die Versuche, aber sie haben dadurch keine Chance und geben vielleicht irgendwann einmal auf! :evil:

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1512
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 05.01.2019, 16:51

> Lt. WP Statistics kommt mein Haupt-Traffic aus Israel, China und Vietnam und nicht aus Deutschland oder Österreich oder Schweiz? Ist das tatsächlich so? Oder funktioniert WP Statistics / GeoIP nicht? Liegt es an der IP-Anonymisierung?

Was wird denn genau anonymisiert? Das letzte Oktett? Glaube schon, dass es hier ein Problem mit der Zuordnung gibt.

> Sollte man sich Sorgen machen angesichts der schieren Masse an solchen Versuchen? Oder ist das einfach normal?

Normal ist ein relativer Begriff. Blockiere was nicht benötigt wird und du hast ein Problem weniger.

> Oder ist Wordpress im Prinzip so safe, dass es egal ist?

WordPress vielleicht, aber die meiste Gefahr geht von schlecht programmierten Plugins und Themes aus.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag