Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

AMP auto ads: Nichts wird mehr angezeigt

Alles zum Thema Google Adsense.
Micha_Es
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 197
Registriert: 23.03.2008, 20:29

Beitrag von Micha_Es » 16.03.2019, 17:17

Ich habe seit rund einem Monat die AMP auto ads am testen.
Lief sehr zögerlich an, doch dann wurden die auto ads vernünftig integriert und lieferten eine gute und anzunehmende Performance, um den Test einmal weiterlaufen zu lassen. Doch seit dem 10. März gehen die Impressionen zurück und sind heute bei 0 angekommen.

In den letzten Tagen habe ich festgestellt, dass die Anzeigen fast nur noch am Seitenende positioniert wurden. Die Sichtbarkeit ging von 65 Prozent auf 25 Prozent runter.

Seit heute wird nichts mehr angezeigt.
Rufe ich die Seite aber direkt auf (xyz.amp.html) und nicht aus dem Google Cache, wird die Werbung ordnungsgemäß angezeigt.

Habt ihr eine ähnliche Erfahrung gemacht?

supervisior
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 967
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 17.03.2019, 09:09

Wenn ich das mit meinen Erfahrungen zu auto ads abgleiche, gibt es keinen unmittelbaren Zusammenhang, dass das nur bei den AMP Seiten so ist. Das mit den auto ads ist aus meiner eine unausgegorene Sache. Weniger, was die Anzeigenqualität anbetrifft, sondern die Positionierung und da läuft so ziemlich alles schief, weil sich Google herausnimmt den Code einer Seite gänzlich verstehen zu können. Ohne dass ich jetzt einen abnormal anderen Seitenaufbau hätte, herrscht sehr oft ein Kraut- und Rübensalat. Anzeigen überdecken Content, bei display:flex positionierten Containern zerhauts das ganze Layout, weil Google meint, dass genau da oder da noch eine Anzeige rein müsste usw. usw. Ich hab die Funktion für automatische Anzeigen zwar aktiv, aber unterdrücke solche automatische Anzeigen, die versuchen sich an Stellen reinzuquetschen, bei denen ich der Ansicht bin das kann einfach nicht gut sein.

Google soll sich bei den automatischen Anzeigen auf die Anzeigenart konzentrieren und eben nicht versuchen ferngesteuert Webdesigner spielen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag