Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Analytics: Sitzungsdauer vs. Zeit auf der Seite

Alles zum Thema Website- und Conversion Tracking sowie Tipps & Kniffe zu Google Analytics, Etracker, Omniture, Webalizer, AWstats und anderen statistischen Hilfsmitteln.
Madd Nutts
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 25
Registriert: 14.04.2011, 08:37

Beitrag von Madd Nutts » 04.06.2019, 06:42

Wie kann es sein, dass die "durchschnittliche Sitzungsdauer" kleiner als die "durchschnittliche Zeit auf einer Seite" ist?

Sitzung ist doch die gesamte Zeit auf einer WebSite, die also - an sich logisch - immer größer sein müsste, als die durchschnittliche Zeit auf einer einzelnen Page der WebSite.

Anders gefragt: Wie können sich Besucher im Schnitt über 2 Minuten auf einer einzelnen Page aufhalten, zugleich aber im Schnitt nur 50 Sekunden auf der ganzen WebSite?

Ich kapier es nicht.

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1602
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 04.06.2019, 07:40

> Wie können sich Besucher im Schnitt über 2 Minuten auf einer einzelnen Page aufhalten, zugleich aber im Schnitt nur 50 Sekunden auf der ganzen WebSite?

Weil deine anderen Seiten die Statistik herunterdrücken!?

Madd Nutts
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 25
Registriert: 14.04.2011, 08:37

Beitrag von Madd Nutts » 04.06.2019, 07:51

Kann doch aber logisch nicht sein, weil beides Durchschnittswerte sind.

Umgekehrt würde ich es verstehen. Da wären die Besucher im Schnitt 50 Sek. auf einer einzelnen Page, besuchen dann mehrere Pages und sind dann insgesamt im Schnitt 2 Minuten auf der ganzen WebSite.

Aber so?

Benutzeravatar
mwitte
Administrator
Administrator
Beiträge: 4146
Registriert: 08.09.2006, 17:31
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von mwitte » 04.06.2019, 08:02

Du musst die Besucher mit Absprüngen rausfiltern -- dann passt das wieder.
In der Standardeinstellung werden Besucher die Abspringen immer mit 0 Sekunden gewertet -- das verschiebt die Durchschnittswerte total.

Beispiel:
Du hast 10 Besucher auf Deiner Seite
Die durchschnittliche Besuchszeit ist 3 Minuten
Die Absprungrate ist 50 %

Wenn Du die 5 Abspringer (werden mit 0 Sekunden berechnet) rausfilterst bleibt 5 Besucher mit einer durchschnittlichen Besuchszeit von 6 Minuten...

Da hat sich die Besuchszeit mal flugs verdoppelt...
Wichtigste Forumregel: Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
Online-Profession GmbH - Online-Marketing-Agentur aus Münster

Madd Nutts
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 25
Registriert: 14.04.2011, 08:37

Beitrag von Madd Nutts » 04.06.2019, 08:10

Ahaaa! Okay. Jetzt wird es hell.
Danke @mwitte !

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1602
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 04.06.2019, 09:13

> Kann doch aber logisch nicht sein, weil beides Durchschnittswerte sind.

Das eine ist der Durchschnittswert für die ganze Website und der andere für eine spezielle Seite (Page).

Wenn nur eine Seite (Page) gute Werte hat kann diese Anomalie entstehen. Wenn der von mwitte beschriebene Effekt dazu kommt wird es natürlich noch krasser.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag