Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

malware und bad neighbourhood

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
strichpunkt
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 150
Registriert: 11.02.2008, 09:51
Wohnort: Salzburg

Beitrag von strichpunkt » 04.07.2019, 14:45

>Sorry, dann habe ich das missverstanden.
Kein Problem :wink:

>Aber wenn ihr einen Vertrag mit eurer Agentur habt, dann kann euch ja (fast) egal sein wie sie es realisiert. Allerdings sollten die Details halt vorher schriftlich festgehalten werden.

Richtig, aber die Agentur schafft es halt leider einfach nicht... Und dass ein Webshop so funktionieren sollte, dass der Großteil der Kunden bestellen kann, hielt und halte ich ehrlich gesagt für selbstverständlich.

>Wegen der SSL/Formularprobleme wäre es günstig wenn du dir mal einen Fall näher anschaust und dir die detailierten Fehlermeldungen und den verwendeten Browser + OS geben lässt.

Ich konnte bis jetzt nichts richtig auffälliges entdecken. Firefox hat zwar die meisten Absprünge, aber sonst kann ich in GA nichts entdecken. Es scheint bunt gemischt.
Wir vermuten, dass Norton auch eine Rolle spielt. Ich habe mir jetzt mal ein Konto angelegt und die Prüfung unserer Seite beantragt, was zwei Wochen dauern kann...

>Wegen SSL Problemem. Hier kannst du dein Zertifikat mal genauer testen:....

Vielen Dank! Was da rauskommt ist jetzt wirklich chinesisch für mich :oops: Beim Score haben wir 15/100 - das wird eher suboptimal sein.

Aktuell sieht sich eine andere Agentur die Sache gerade an. Sie haben unseren größeren WooCommerce Webshop gebaut und wir sind recht zufrieden mit ihnen. Vielleicht haben wir Glück und die können mit der Seite etwas anfangen, ohne dass alles neu gemacht werden muss. Die erstellende Agentur meinte ja eh schon, dass das Limit an Wissen erreicht ist und ob es nicht besser wäre, die Seite von jemand anderem betreuen zu lassen.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1169
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 04.07.2019, 15:13

> Ich konnte bis jetzt nichts richtig auffälliges entdecken. Firefox hat zwar die meisten Absprünge, aber sonst kann ich in GA nichts entdecken. Es scheint bunt gemischt.

GA nützt dir in diesem Fall nur wenn du benutzerdefinierte Events bezüglich der Formulare loggen lässt. Da würde ich auch mal ins access / error / php log schauen. Noch besser wäre es, wenn du einen Fehler-Fall live analysieren könntest.

> Die erstellende Agentur meinte ja eh schon, dass das Limit an Wissen erreicht ist und ob es nicht besser wäre, die Seite von jemand anderem betreuen zu lassen.

Wenn das kein Hilferuf ist. :-)

strichpunkt
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 150
Registriert: 11.02.2008, 09:51
Wohnort: Salzburg

Beitrag von strichpunkt » 04.07.2019, 16:15

> Da würde ich auch mal ins access / error / php log schauen. Noch besser wäre es, wenn du einen Fehler-Fall live analysieren könntest.

Hierzu müsste ich wahrscheinlich auf dem Server schauen? Über das Backend finde ich nichts.

>Noch besser wäre es, wenn du einen Fehler-Fall live analysieren könntest.
Das wäre natürlich super, aber bis jetzt hatte ich das Glück leider noch nicht. Ich war nur dabei als mein Mann versucht hat, uns über das Anfrageformular eine Nachricht zu schicken. Es kam die Info:
Die Meldung konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es noch einmal zu einem späteren Zeitpunkt oder informieren Sie den Administratior der Website.
Mein Mann hat Norton am Handy. Ein weiterer Herr konnte mir ebenfalls bestätigen, dass er Norton am PC hat.

>Wenn das kein Hilferuf ist. :-) :lol:

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1169
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 04.07.2019, 16:42

Du nutzt CF7!? Der Grund könnte eine Spam-Erkennung in Folge eines Text-Vorkommens in der Blacklist sein.

strichpunkt
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 150
Registriert: 11.02.2008, 09:51
Wohnort: Salzburg

Beitrag von strichpunkt » 04.07.2019, 16:53

>Du nutzt CF7!?
Richtig - Danke für den Hinweis! Was meinst du mit Text-Vorkommen?
Aber was könnte den Bestellprozess blockieren? Scheinbar können manche Kunden die Bestellung einfach nicht absenden.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1169
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 04.07.2019, 17:10

> Richtig - Danke für den Hinweis! Was meinst du mit Text-Vorkommen?

Es kommen Wörter aus der Blacklist im Nachrichtenfeld (textarea) des Formulars vor.

> Aber was könnte den Bestellprozess blockieren? Scheinbar können manche Kunden die Bestellung einfach nicht absenden.

Das kann viele Gründe haben, die "aus der Ferne" nur schwer einzugrenzen sind. Ich würde erst einmal nach JavaScript-Fehlern suchen, die das Abschicken blockieren können. Wobei es kein Fehler im eigentlichen Sinne sein muss, wenn es z.B. mit der Validierung übertrieben wurde.

strichpunkt
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 150
Registriert: 11.02.2008, 09:51
Wohnort: Salzburg

Beitrag von strichpunkt » 05.07.2019, 09:55

@all, besonders @staticweb:

Vielen Dank für eure Hilfe! Die Seite wird in den nächsten Tagen zu einer anderen Agentur verlegt.
Unsere aktuelle Agentur (bzw. genau genommen One-Man-Show) begrüßt die Entscheidung und ist recht froh darüber :wink:

Antworten