Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Meta-Tags: Welche können weg und die Schreibweise

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
Fussel
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 41
Registriert: 13.12.2010, 15:30
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von Fussel » 15.08.2019, 16:12

Hallo!
Meine Website ist schon etwa 9 Jahre online und bei den Meta-Tags habe ich seitdem kaum was verändert.
Jetzt habe ich ein paar Fragen.

Ich habe z.B. den Eintrag <meta charset="utf-8">
Gesehen habe ich aber auch schon <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8">
Was ist da der Unterschied und reicht mein jetziger Eintrag aus?


Zur Sprache habe ich diese Varianten gefunden:
<meta name="language" content="de-DE">
<meta name="language" content="de_DE">
<meta name="language" content="de">
<meta name="lang" content="de">
<meta http-equiv="language" content="de">


Auf meiner Seite (aus Deutschland) habe ich aktuell dieses stehen <meta name="language" content="de">
Ist das so okay, wenn auch User aus Österreich und der Schweiz meine Seite beim Googeln finden sollen? Oder sollte ich da noch etwas wie "de-AT" oder "de-CH" hinzufügen?
Und ist es egal, ob das Wort "language" ausgeschrieben ist oder ob da nur kurz "lang" steht?
Und was hat es überhaupt mit dem "http-equiv" auf sich? Das habe ich bei verschiedenen Tags öfter mal gesehen.


Auch ist mir aufgefallen, dass manchmal noch ein "og:" dabei steht, wie z.B. bei solchen:
<meta name="og:title" …
<meta name="og:description" …

Für was wird das benötigt?


Dann habe bei mir auch noch diese:
<meta name="audience" content="all">
<meta name="distribution" content="global">

Kann ich die rauskicken? Auf meiner Seite gibt es keine Inhalte, die nur "über 18" sind, also darf und soll jeder sie besuchen können.

Und zum Schluss: Sollt ich lieber alles Überflüssige löschen oder kann es drin bleiben, weil es nicht "schädlich" ist und Google es einfach nur ignoriert?

Grüße an alle
Fussel

mano_negra
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2831
Registriert: 23.07.2009, 16:29
Wohnort: la luna

Beitrag von mano_negra » 15.08.2019, 16:39

kommt drauf an ob du html4, xhtml oder html5 verwendest.
für html5 sind die richtigen schreibweisen:
<html lang="de">
<meta charset="UTF-8">

wegen den og-meta tags such mal in google nach open graph meta tags.

die letzten 2 kannst vergessen.

Fussel
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 41
Registriert: 13.12.2010, 15:30
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von Fussel » 15.08.2019, 18:20

Danke!
Die Website ist in HTML5.

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1544
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 15.08.2019, 20:51

Fussel hat geschrieben:
15.08.2019, 18:20
Danke!
Die Website ist in HTML5.
machen die jetztigen Einträge Probleme, wenn nicht belasse es wie es ist.
Besser wird es durch löschen bestimmt nicht.
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

Fussel
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 41
Registriert: 13.12.2010, 15:30
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von Fussel » 15.08.2019, 21:04

Probleme sind mir noch keine aufgefallen, aber wenn ich mal wieder etwas an den Seiten ändern muss, werde ich die überflüssigen Einträge trotzdem mal entfernen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag