Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Neuer Content erstellen, Risiko Umsatzverlust

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
Wissens_hungrig
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 04.11.2019, 00:49

Beitrag von Wissens_hungrig » 14.11.2019, 23:31

Hallo,

Wenn man den kompletten Content /Text einer bestimmten Seite ändert, also alte Texte weg, neue Texte hin, dann verliert man automatisch das Ranking für eine Weile oder? Also bis Google Sie nach mehrmaligen crawlen oder nach ein paar Monate richtig einstufen kann.

Fallbeispiel: 1. Wenn man eine Seite hat, die für ein bestimmtes Keyword auf Rang 6 rankt. Macht es Sinn diese Seite vom Content her anzufassen? Weil wenn es ein Onlineshop ist und man den Content komplett wechselt hat man vielleicht für mehrere Monate einen Umsatzverlust da Google sie womöglich neu einstufen wird und man somit das Ranking für ne Weile verliert.

2. Wie verhält sich das Ranking, wenn man alte Texte nur ein bisschen optimiert und vielleciht noch zusätzliche Texte hinzufügt? Hält sich der mögliche Rankingverlust da besser in Grenzen als Fallbeispiel 1?

3. Was würdet ihr Kunden raten, die bereits mit Seiten in Top 5 ranken? Nur Offpage etc. verbessern? Und Content unberührt lassen? Oder wenn dann nur den Text besser optimieren aber keine ganz neuen Texte?. Weil ein großer Shop kann ja viel Geld verlieren, wenn sie eine Zeit lang nicht rankt, zwecks neu Einstufung wegen Onpage Änderungen.

Danke.

Anzeige von:

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1713
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 15.11.2019, 00:40

Wissens_hungrig hat geschrieben:
14.11.2019, 23:31
Hallo,

Wenn man den kompletten Content /Text einer bestimmten Seite ändert, also alte Texte weg, neue Texte hin, dann verliert man automatisch das Ranking für eine Weile oder? Also bis Google Sie nach mehrmaligen crawlen oder nach ein paar Monate richtig einstufen kann.

2. Wie verhält sich das Ranking, wenn man alte Texte nur ein bisschen optimiert und vielleciht noch zusätzliche Texte hinzufügt? Hält sich der mögliche Rankingverlust da besser in Grenzen als Fallbeispiel 1?

3. Was würdet ihr Kunden raten, die bereits mit Seiten in Top 5 ranken? Nur Offpage etc. verbessern? Und Content unberührt lassen? Oder wenn dann nur den Text besser optimieren aber keine ganz neuen Texte?. Weil ein großer Shop kann ja viel Geld verlieren, wenn sie eine Zeit lang nicht rankt, zwecks neu Einstufung wegen Onpage Änderungen.
Die Korrekte Antwort zu jeder Frage ist je nach dem.

zu 1.) Wenn der alte Text voller Fehler war, schwer verständlich und voll mit Keyworten kann der neue Text den Karren aus dem Dreck ziehen solange der Text besser ist. Der Knackpunkt ist jetzt aber welcher Text ist besser. Bei manchen Keyworten ranken Seiten die mit einer Plugin Texte Übersetzung gleichzusetzen sind.

zu 2.) Optimiert für dich ist vielleicht verschlechtert für mich. In wie fern optimiert?
Gestammel zu einem gut lesbaren Text sollte das ranking verbessern wenn das der einzigste Unterschied ist.

zu 3.) Schau dir die Seiten die über der Kundenseite stehen an, und zwar sehr sehr gut und entscheide dann.
text verbessern und eine Zusätzliche Seite bringt mehr als nur eins der beiden Optionen.

Wenn ein großer Shop sein Ranking verliert tut er es oft langsam oft versuchen sich die Chefs in dem ach so leicht zu machenden SEO und vergeigen die Kiste weil sie nicht sehen wollen dass das Internet wächst. Jeden Tag werden die großen Seiten immer größer, weil sie Schreiber angestellt haben, sich dazu ein SEO Büro leisten und der Chef das nicht begriffen oder eingeplant hat.
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

johen
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 68
Registriert: 07.12.2012, 23:28

Beitrag von johen » 16.11.2019, 11:43

Würde ich nicht machen, du wirst aufjedenfall Umsatz einbußen haben und es wird dich Monate kosten bist du vielleicht wieder an der selben Stelle bist.

Wenn probier 1 oder 2 Artikel aus und schau wie Google reagiert.

Ich würde die alten behalten, neue schreiben und dann ganz oben auf die Version 2019/20 verlinken. Das habe ich erst letzens bei einem SEO Blog Artikel gesehen.

Beste Grüße
2TB LIFETIME CLOUD-SPEICHER >>> 2TB Cloud-Speicher für einmalig 350€ <<<

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1256
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 16.11.2019, 12:27

johen hat geschrieben:
16.11.2019, 11:43
Würde ich nicht machen, du wirst aufjedenfall Umsatz einbußen haben und es wird dich Monate kosten bist du vielleicht wieder an der selben Stelle bist.

Wenn probier 1 oder 2 Artikel aus und schau wie Google reagiert.

Ich würde die alten behalten, neue schreiben und dann ganz oben auf die Version 2019/20 verlinken. Das habe ich erst letzens bei einem SEO Blog Artikel gesehen.

Beste Grüße
Ich würde sogar noch einen Schritt weitergehen, bzw. Deinen Vorschlag eher nicht anwenden. Letzteres deswegen, weil man Google unterstellen muss/darf den Context einer Seite erfassen zu können, wodurch sich mehr oder weniger eine Konkurrenzsituation zwischen Context gleichen Seiten ergibt. Das wäre dann zwar kein DC im klassischen Sinne, aber nachdem niemand gesichert weiß, wie Google darauf reagiert, würde ich die vorhandenen Seite belassen und diese durch eine gut sichtbare Update Kennzeichnung erweitern. Den vorhandenen Content aber belassen. Heise.de macht so was z.B..

Um Deinem Vorschag aber trotzdem zu entsprechen und eine Alternative zum obigen Vorschlag zu bringen, könnte man sicherlich bei belassen der alten Seiten neue Seiten erstellen, der Content dieser neuen Seite dürfte den Context der alten Seiten aber nicht ersetzen, sondern quasi als Fortsetzung der alten Seiten mit neuem und zusätzlichen Content. Dadurch würde sich keine Konkurrenzsituation ergeben.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag