Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Google Ads neues Konto nach Sperrung?

Alles zum Thema Google Adwords & Yahoo! / Microsoft adCenter / Bing Ads und Facebook Ads
victorwooten
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 85
Registriert: 26.11.2006, 22:47

Beitrag von victorwooten » 07.01.2020, 13:22

Hallo zusammen,

Ich habe vor vielen Jahren Google Ads(ense) genutzt. Durch eine Unaufmerksamkeit und Unerfahrenheit ("Nichteinhalten der Werberichtlinien") wurde dann mein Konto gesperrt. Dies war vor zehn Jahren.

Nun wollte ich das Konto (auf eine Werbe-E-Mail von Google hin, die mir ein Guthaben bei Reaktivierung versprochen hat) wieder erneut nutzen und habe Antrag auf die Aktivierung gestellt.
Ich habe mehrere Versuche unternommen, mit dem Support in Kontakt zu treten. Zweimal kamen in den letzten Monaten Rückmeldungen, die waren aber sehr allgemein gehalten. Es konnte mein Konto bis heute nicht wieder reaktiviert werden ("entspricht nicht den Werberichtlinien" - obwohl alle Anzeigen und Kampagnen "gelöscht" sind). Nun habe ich die Nachricht bekommen, dass mein Konto aufgelöst wurde, weil ich seit über 15 Monaten keine Investitionen mehr getätigt habe ...

Besteht dadurch nun die Möglichkeit, erneut ein Konto zu eröffnen (Oder doch noch erneut zu aktivieren)?
Oder würde das aufgrund der gleichen Daten (gleiche Kunde, gleiche Bankverbindung, aber andere Webseiten und andere Werbung) doch wieder geschlossen werden?

Die Daten bleiben ja wohl im Konto erhalten, da es in der Nachricht auch heißt, dass man das Konto wieder aktivieren könne...?!

Auch ganz generell gefragt: gibt es irgendeine Chance, jemals wieder Google Ads zu nutzen?

Vielen Dank für die Hilfe

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1830
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 07.01.2020, 14:49

victorwooten hat geschrieben:
07.01.2020, 13:22

Auch ganz generell gefragt: gibt es irgendeine Chance, jemals wieder Google Ads zu nutzen?

Vielen Dank für die Hilfe
Andere Email und nicht die gleichen Daten sollte funktionieren.
Arnego2 <Webseiten Umbau ab 80 Euro>

victorwooten
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 85
Registriert: 26.11.2006, 22:47

Beitrag von victorwooten » 14.01.2020, 10:30

arnego2 hat geschrieben:
07.01.2020, 14:49
Andere Email und nicht die gleichen Daten sollte funktionieren.
Hallo und Vielen Dank für die Antwort.
Was genau meinst du mit „nicht die gleichen Daten“?

Lediglich andere Mail und Websites oder auch komplett ein anderer Kontoinhaber mit anderer Bankverbindung?
Letzteres geht sicherlich, denn dann müsste dieses Konto ja jemand ganz anderes führen und eben nicht mehr ich....
Ist das so gemeint?

Danke

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1830
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 14.01.2020, 15:38

victorwooten hat geschrieben:
14.01.2020, 10:30
Hallo und Vielen Dank für die Antwort.
Was genau meinst du mit „nicht die gleichen Daten“?

Lediglich andere Mail und Websites oder auch komplett ein anderer Kontoinhaber mit anderer Bankverbindung?
Letzteres geht sicherlich, denn dann müsste dieses Konto ja jemand ganz anderes führen und eben nicht mehr ich....
Ist das so gemeint?

Danke
Hans Georg Müller zu Hans Müller zum Beispiel. Alles was man anders machen kann hilft nicht "verwechselt" zu werden
Arnego2 <Webseiten Umbau ab 80 Euro>

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4167
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag von nerd » 14.01.2020, 21:00

arnego2 meint wahrscheinlich, dass du das konte auf den namen deines lebenspartners, eltern, oder katze oder immaginaeren freundes einrichten solltest, und nicht auf deinen alten namen den du schon vorher verwendet hast ... :)

"Konto aufgeloest" heisst keinesfalls das google die daten geloescht oder vergessen hat, also die werden es bei gelegenheit schon gegen dich verwenden wenn ihnen etwas mit deinem account nicht passt.

victorwooten
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 85
Registriert: 26.11.2006, 22:47

Beitrag von victorwooten » 15.01.2020, 11:53

Alles klar, verstehe ;-) vielen Dank für die Hilfe!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag