Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Links innerhalb eines kleinen Shops mit nur 20 Artikeln

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
n8lauscher
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 24
Registriert: 28.05.2011, 19:01

Beitrag von n8lauscher » 27.02.2014, 01:08

Hallo,

ich betreibe einen Shop mit 20 Artikeln.

Meine Startseite ist wie folgt aufgeteilt:
  • Kategorienavigation
    Es gibt insgesamt 4 Kategorien.
    In jeder Kategorie befinden sich 5 Artikel.
    Jeder Artikel wird über das Kategoriemenü direkt verlinkt (Single-Artikelseite) und ist sichtbar.
  • Slider
    Dann kommt ein Slider in denen wieder alle Artikel durch 2 Tags getrennt werden.
    Somit laufen auf dem ersten slider 10 Artikel und auf dem daneben die restlichen 10 Artikel, hier findet ebenfalls eine direkte Verlinkung zur Single-Artikelseite statt.
  • Content
    Nun kommen wir zum Content.
    Hier werden von den 20 Artikeln per Zufall immer 4 mit uc befüllt und ebenfalls zur Single-Artikelseite verlinkt.
  • Bestseller Block
    dann kommen wir zum Bestseller block,
    Hier werden dann nochmal 10 Produkte von den 20 angezeigt und zur Single-Artikelseite verlinkt.
  • Sitebar
    Weiterhin gibt es eine Sitebar, in der 5 Produkte angezeigt werden, ebenfalls sind diese direkt mit der Single Page verlinkt.
Alle Links besitzen einen individuellen Anker und title Text.

Summer Sumarum verlinke ich fast 60 mal von der Startseite auf nur 20 Produkte. Dabei kann es vorkommen, dass ich mit einem Artikel 5 mal auf die Single-Artikelseite verlinke.

Ist das ein Problem?

Sollte ich nur die Menülinks auf dofollow setzen und die anderen links auf nofollow, ist es egal? oder was meint Ihr dazu?

LG

Anzeige von:

Content Marketing Strategie von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

n8lauscher
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 24
Registriert: 28.05.2011, 19:01

Beitrag von n8lauscher » 27.02.2014, 17:40

wasn los?
ist das Niveau zu hoch?
oder wieso hagelt es Diskussionsbeiträge?

ole1210
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 7474
Registriert: 12.08.2005, 11:40
Wohnort: Olpe

Beitrag von ole1210 » 27.02.2014, 17:48

Um mich in den ersten Beitrag reinzudenken bin ich zu faul, gib uns nen Link!

nofollow sollte man intern gar nicht einsetzen!! (du siehst, kleine Frage, schnelle Antwort!)

Benutzeravatar
mwitte
Administrator
Administrator
Beiträge: 4157
Registriert: 08.09.2006, 17:31
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von mwitte » 27.02.2014, 17:55

n8lauscher hat geschrieben:wasn los?
ist das Niveau zu hoch?
oder wieso hagelt es Diskussionsbeiträge?
Viel zu viel Input in den man sich erst reindenken muss!
Einfach die URL posten -- dann wirds klar und es gibt auch Tipps

n8lauscher hat geschrieben:Summer Sumarum verlinke ich fast 60 mal von der Startseite auf nur 20 Produkte. Dabei kann es vorkommen, dass ich mit einem Artikel 5 mal auf die Single-Artikelseite verlinke.

Ist das ein Problem?
Warum machst Du das?
Ist das / soll das gut für den User sein?
Google wertet den ersten Link zur Artikelseite -- die anderen nicht (fürs Ranking) -- aber wenns zu massiv ist ggf. als Spam
Das wiederum könnte man bei einem Blick auf die Seite sehen...
Wichtigste Forumregel: Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
Online-Profession GmbH - Online-Marketing-Agentur aus Münster

Benutzeravatar
mwitte
Administrator
Administrator
Beiträge: 4157
Registriert: 08.09.2006, 17:31

Beitrag von mwitte » 27.02.2014, 17:55

ole1210 hat geschrieben:Um mich in den ersten Beitrag reinzudenken bin ich zu faul, gib uns nen Link!
Uuups -- da war Ole schneller...
Wichtigste Forumregel: Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
Online-Profession GmbH - Online-Marketing-Agentur aus Münster

Anzeige von: