Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Shop trotz SEO kaum in den Suchergebnissen zu finden

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Lyk
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2899
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag von Lyk » 20.12.2017, 12:33

2 wochen alte webseite steht zum verkauf ----> was-hilft-gegen-schweissfuesse.com/

da habt ihr wenigstens eine webseite die wirklich optimiert ist.

meine preisvorstellung liegt bei 5000 Euro zzgl. 19% MwSt

ABAKUS

von ABAKUS »

Anzeige
Suchmaschinenoptimierung für PrestaShop

Erfolgreiche und optimale Nutzung mit PrestaShop Systemen!
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung mit Suchmaschinenoptimierung und lassen Sie sich beraten!


Informieren Sie sich über die wichtigsten PrestaShop-Optimierungsmaßnahmen oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0.


dasgelbevomEi
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 24
Registriert: 14.09.2017, 10:29

Beitrag von dasgelbevomEi » 20.12.2017, 12:57

Hallo Lyk,

danke für das Angebot. Aber wir wollen ja die externen Inhalte weitestgehend auf die Hauptdomain umziehen. Daher wäre ein Kauf einer solchen Seite eigentlich nicht ganz das, was wir uns vorstellen.

Ich finde hier auch kein Impressum oder Kennzeichnungen der Affiliate-Links. Dies nur als Hinweis ;)

Lyk
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2899
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag von Lyk » 20.12.2017, 13:09

wp ist mies, da verschwinden einfach seiten nach einem update... mal wieder alles was im footer war ist nun weg. danke für den hinweis.

naja, so hättet ihr wenigstens eine seite die auch sofort den besucher zum kauf ermutigt.

bei euch sehe ich schwarz sorry, dass ich das so sage. alles was unter "wissen" ist wird euch keine verkaufe bringen, da die leute nur nach infos suchen.

ABAKUS

von ABAKUS »

Anzeige



Professionelles und nachhaltiges Linkbuilding bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich zu den Themen Offpage-Optimierung und Linkaufbau beraten!
Jetzt anfragen unter: www.abakus-internet-marketing.de


Lyk
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2899
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag von Lyk » 20.12.2017, 18:28

/Affilitiv/ hat geschrieben: aber nach schwitzen wird gesucht?
und wenn schwitzen im Content ist dann wird es auch gefunden .... wenn es "nur" im Domain ist, dann wird es nicht gefunden
wenns in der domain ist, wirds auch 100% im content zu finden sein.

das problem ist.
"schwitzen"
und
gegen schwitzen
ist das gleiche.
die seiten konkurrieren miteinander. deswegen rankt da auch nichts^^

dasgelbevomEi
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 24
Registriert: 14.09.2017, 10:29

Beitrag von dasgelbevomEi » 21.12.2017, 09:26

Finde ich überhaupt nicht in Ordnung. Mal davon abgesehen, dass wir, wie du vielleicht gelesen hast, durchaus mehr für SEO tun, als nur "schwitzen" in der Domain zu haben.

(Edit zum Verständnis: Das bezog sich auf einen Post von Affilitiv, der scheinbar gelöscht wurde)

---

@Lyk: Grundsätzlich hast du sicherlich Recht. Allerdings geht es auf der kompletten Seite nur um das Thema "Schwitzen" bzw. "gegen Schwitzen". Klar konkurrieren die Seiten hier irgendwo, allerdings lässt sich das schlecht verhindern. Aber warum sollte es deswegen nicht ranken? Ist es schlecht, wenn Keywords auf mehreren Unterseiten zu finden sind?
Zuletzt geändert von dasgelbevomEi am 22.12.2017, 09:40, insgesamt 1-mal geändert.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6406
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 21.12.2017, 10:32

dasgelbevomEi hat geschrieben:Bzgl. Canonical: Das Tool zeigt allerdings an, dass https://www.schwitzen.com als Seite nicht indexiert werden kann.

@hanneswobus: Facebook: https://www.facebook.com/antitranspirante/
Ich habe gerade nochmal geguckt...die Verlinkungen auf unseren Shop sind hier eher selten.

Youtube: https://www.youtube.com/user/SchweissKiller/videos

Achja, und wir betreiben noch einige Satellitenseiten, wie
- schwitzen-im-gesicht.de
- mittel-gegen-schwitzen.de
- schwitzen-unter-den-achseln.de
- …

Problem ist ganz klar, dass Schwitzen ein Tabu-Thema ist. Hier kommt man mit anonymen Sachen weiter, als mit Kommentaren bei FB oder Facebook. Es ist in dem Bereich auch recht schwer, Gefällt mir-Angaben bei FB zu erhalten, weil die Leute nicht möchten, dass andere mitbekommen, dass sie schwitzen.

so. jetzt bin ich mal dazu gekommen, mir euer zeugs anzuschauen u. hier meine gedanken:

[facebook]
- weitestgehend monologisierend
- kaum / wenig shares aus den bereichen anderer autoritaeten, andere fb-beitraege zu "schwitzen"
- viel zu streng auf "schwitzen" fokussiert.

denke mal so.

"schwitzen" -> "ergebnis v. aktivitaeten"
"schwitzen" -> "nicht immer _krankhaft"
"sport" -> "schwitzen"
meinetwegen auch
"voegeln" -> "schwitzen"
o.
"nervoes sein" -> "schwitzen"

habt ihr ueberhaupt schonmal im rahmen der socials oder der generellen vermarktung solche analogie-brainstormings durchgezogen? falls nicht oder "nicht wirklich", wuerde ich das nachholen u. durchaus auch protokollieren.

interessant ist deine tabu-thema-these. wie ist die denn verifiziert? ist das wirklich so, dass es sich hier um ein "tabu" handelt? ich meine hiermit: wenn ich extrem grob ueber die socials o. foren gehe, sehe ich dass sehr viele klischee-tabus (bspw. essen, sex, probleme mit frauen, probleme mit maennern) eigentlich unfassbar offen durchdiskutiert werden (teilweise auch mit klarnamen). pruefe das mal fuer dich gegen u. schaffe dir eine prozedur, die sowas dauerhaft beobachten kann. ich denke da an einen spannenden halbautomatismus, der bspw. via APIs die beitraege v. fb, twitter etc. absaugt o. via rss-reader gutefrage zu dir zwecks begutachtung bringt.

viel erfolg

dasgelbevomEi
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 24
Registriert: 14.09.2017, 10:29

Beitrag von dasgelbevomEi » 21.12.2017, 10:48

Vielen Dank für deine Vorschläge und Anregungen. Dass bei uns, gerade in bezug auf Social Media, noch viel Optimierungsbedarf besteht, sehe ich genau so. Umso dankbarer bin ich auch für solch konstruktive Kritik.

Wir werden das "Tabuthema" weiter beobachten. Wir haben allerdings inzwischen an unterschiedlichen Stellen, angefangen mit Produktrezensionen, festgestellt, dass Leute gerade in dem Bereich anonym deutlich mehr Aktivität zeigen, als wenn der Name mit angezeigt wird. Auch bei Facebook haben mich tatsächlich bereits Freunde darauf angesprochen, dass sie die Seite nur ungern geliked haben, weil das Thema durchaus unangenehm sein kann.

Ich danke dir jedenfalls sehr für deine Hilfe!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag