Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Keyword fällt stetig - Grund nicht erkennbar

Alles zum Thema Google Pagerank und Backlink Updates.
Marenina84
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 3
Registriert: 22.11.2017, 16:55

Beitrag von Marenina84 » 30.01.2018, 09:41

Liebe Alle,

ich bin langsam am verzweifeln. Unser Hauptkeyword "Steuerberater Düsseldorf" fällt stetig, ohne dass ich einen Grund erkennen kann (von Seite 2 oben auf Seite 5/6 und weiter. Teilweise bis zu 22 Positionen am Tag... Auch "Steuerberatung Düsseldorf" fällt, jedoch nicht ganz so krass. Ich habe schon alles mir mögliche überprüft und kann keine Ursache finden. Andere Keywords wie z.B. "Steuerberater Privatpersonen" sind weiterhin gut positioniert.

Es sind Websiten besser gerankt, die nicht wirklich optimiert sind. Völlig unverständlich und für mich nicht nachvollziehbar.

Welchen Grund kann es hierfür geben? Wo kann ich noch weiter nach der Ursache suchen? Ich habe mich bereits durch sämtliche Foren gelesen, ohne einen Schritt weiterzukommen. Wir waren konstant im letzten Jahr immer mindestens auf der zweiten Seite, einige Zeit auch auf Seite 1.

Ich könnte verstehen, wenn unsere Konkurrenz ihre Website besser optimiert hat und dadurch besser ranken. Dies ist jedoch nicht der Fall.

Falls es relevant ist: Bei Bing und yahoo hat sich unser Ranking verbessert.

Es handelt sich um die Website: www.rechts-und-steuerberatung-schmidt.de (Ich hoffe, ich darf die Website in diesem Format so nennen).

Ich hoffe, jemand hat noch eine zündende Idee.

Vielen Dank für Eure Hilfe und viele Grüße
Maren

ABAKUS Anzeige

von ABAKUS Anzeige »





SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich beraten!
Jetzt anfragen unter: SEO Consulting oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1685
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 30.01.2018, 14:21

Na ja auf den ersten Blick sehe ich ein Erstellungsdatum von 2015,
die Bilder sehen arg unrealistisch aus.
Englisch und Deutsch gemischt dazu eine übertriebene innere Verlinkung und alt= tags die more sagen. Arg optimiert ist die Seite nicht.
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

Tomasso
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 877
Registriert: 17.11.2006, 17:31
Wohnort: Augsburg

Beitrag von Tomasso » 30.01.2018, 19:15

Bilder sehen unrealistisch aus ????

Was hat das mit dem Ranking zu tun? Manchmal frage ich mich schon...
Oder vielleicht lieber doch nicht...

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1685
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 30.01.2018, 21:04

Tomasso hat geschrieben:Bilder sehen unrealistisch aus ????

Was hat das mit dem Ranking zu tun? Manchmal frage ich mich schon...
Oder vielleicht lieber doch nicht...
Retortenmässig wenn es dir lieber ist.

Geht es dir darum dem Fragesteller zu helfen oder eher an meiner MEINUNG rumzumäkeln?
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4100
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag von nerd » 30.01.2018, 22:42

Tomasso hat geschrieben:Bilder sehen unrealistisch aus ????
Das sind geschoente stockfotos, und auch leicht als solche zu erkennen.
Auf mich jedenfalls wirken stockfotos (egal wo) eher abschreckend. Bei sowas weiss ich immer nicht mit wem ich es zu tun habe, ob es eine serioese firma ist, oder jemand der sein geschaeft in der unterwaesche aus'm keller seiner eltern leitet.
Ein "normales" foto mit echten mitarbeitern wirkt deutlich ehrlicher und persoehnlicher, als so ein photoshop-werk mit perfekter beleuchtung, perfekten menschen in perfekten bueros.

Abgesehen davon: "If you want something fixed right, get an ugly guy to do it." - Al Bundy :wink:

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3172
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag von Bodo99 » 31.01.2018, 01:51

Interne Verlinkung ist doch okay. Wo soll da das Problem sein.

Die Seite ist doch im Grunde ganz in Ordnung. Ich denke eher, die Konkurrenz ist mehr/stärker/besser geworden und hat seine Position verdrängt.

Ist halt auch wenig hochwertiger, umfangreicher Content. Nur so typisches BlaBla eben. Kein wirklicher Mehrwert, der ohne Auftrag mit Bezahlung möglich ist. Ich sag nur: Trojanisches Marketing. Also kostenlose Mehrwerte schaffen, dann bleiben trotzdem noch genügend Kunden hängen, oder gerade deswegen überhaupt.

bbit
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 77
Registriert: 07.08.2014, 17:01

Beitrag von bbit » 31.01.2018, 14:19

vielleicht liegts am fehlenden hreflang. zumindest hab ich keins gefunden.

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6261
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag von swiat » 31.01.2018, 14:26

Eric78 hat geschrieben:Interne Verlinkung ist doch okay. Wo soll da das Problem sein.

Die Seite ist doch im Grunde ganz in Ordnung. Ich denke eher, die Konkurrenz ist mehr/stärker/besser geworden und hat seine Position verdrängt.
Ich würde auch meinen das die Seite auf den ersten Blick ok ist, da gibts echt schlimmeres.
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1685
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 31.01.2018, 15:38

Eric78 hat geschrieben:Interne Verlinkung ist doch okay. Wo soll da das Problem sein.
Ich finde die interne Verlinkung einfach übertrieben, Nav bar im Header, nav bar im Footer und dazu noch interne Links?
swiat hat geschrieben:Ich würde auch meinen das die Seite auf den ersten Blick ok ist, da gibts echt schlimmeres.
Sicher gibt es schlimmeres nur möchte die FÖerin ja gern wissen warum sie nicht mit den besseren mitschwimmt.
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6555
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 31.01.2018, 18:21

hallo in die runde.
ich bin zwar bei fotos _richtig_ kritisch, aber eigentlich sehe ich in den vorhandenen fotos keine ursache fuer rankingprobleme, wuerde jedoch bei jeder professionellen webseite sowas natuerlich austauschen.
soviel dazu.

@maren
meistens liegen die ursachen bzgl. deiner beobachtungen darin, dass viele leute halt "glauben", dass die reine existenz einer seite inkl. der ueblichen onpagegeschichten irgendwas bewirkt oder absichert. du solltest halt pruefen, was denn die konkurrenz in der aktiven vermarktung (!) der seiten anders anstellt u. dich da ggf. (wann macht das sinn?) einordnen. bedenke hier, dass linkaufbaugeschichten u. direkte interaktionen mit pot. zielgruppen zu "vermarktung" u. "aktiv" gehoert.
viel spaß! ;-)

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2934
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag von Lyk » 31.01.2018, 18:31

Marenina84 hat geschrieben:
Es handelt sich um die Website: www.rechts-und-steuerberatung-schmidt.de (Ich hoffe, ich darf die Website in diesem Format so nennen).

Ich hoffe, jemand hat noch eine zündende Idee.
liegt am content der startseite, da fehlen noch einige wichtige wörter.

z.b
steuerberater düsseldorf freiberufler
steuerberater düsseldorf gastronomie
steuerberater düsseldorf heilberufe
steuerberater düsseldorf immobilien
steuerberater düsseldorf privat
steuerberater düsseldorf steuererklärung

weitere infos gibs nur bei gegenleistung. wohne zufällig auch in düsseldorf^^

Milanex
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 162
Registriert: 15.08.2015, 10:32

Beitrag von Milanex » 31.01.2018, 19:27

Du möchtest in einem Umfeld erfolgreich sein, in dem ca. 600 direkte Konkurrenten für dieses Keyword auf die erste Seite wollen. Hinzu kommen z.T. hochwertige Verzeichnisse, die auch regelmäßig unter den ersten 10 sind.

Für solche umkämpften Begriffe, helfen wahrscheinlich nur entsprechende hochwertigen Links oder auch eine hochwertige kostenlose Dienstleistung. Als Beispiel möchte ich folgende Seite nennen:

https://www.hensche.de/Rechtsanwalt_Arb ... erlin.html

Die Seite bietet umfassende Informationen zu allen Aspekten des Arbeitsrechts und ist für den Suchbegriff Rechtsanwalt Berlin Arbeitsrecht an 4. Stelle.

Auch da liegt eine Möglichkeit: Spezielle Seiten für Longtails zu haben, also "Steuerberater Düsseldorf Spezialthema". Dabei hilft es nicht, die Begriffe einfach auf die Startseite zu packen, ohne entsprechenden Mehrwert für den Suchenden hilft das wenig.

Im Übrigen: Ob Du auf Seite 2 der Suchliste bist oder Seite 8 spielt für Deinen Traffic keine wirkliche Rolle.

Viel Erfolg

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4100
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag von nerd » 01.02.2018, 01:07

Milanex hat geschrieben:hochwertige Verzeichnisse
Nenne eins!

Milanex
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 162
Registriert: 15.08.2015, 10:32

Beitrag von Milanex » 01.02.2018, 06:28

Gelbe Seiten

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4100
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag von nerd » 01.02.2018, 07:49

Milanex hat geschrieben:Gelbe Seiten
Hat laut eigenen angaben "9 Millionen besucher pro monat".

Allerdings zeigt mir site:gelbeseiten.de im moment 4,910,000 ergebnisse fuer die ganze domain.
Heisst, das jede einzelne seite im durchschnitt weniger als 2 pageviews pro monat(!) bekommt, wobei diese zahl je mach themenbereicht wohl noch stark abweichen kann, und ihre hauptseiten ("kostenpflichtiger eitrag", eigenpromo, indexseiten der einzelnen staedte und berufe) wahrscheinlich schon 50% des traffics abbekommen. Die restlichen besucher werden wohl auch nicht alle bis zu einem listing durchcklicken, und schon vorher abspringen.

Unter hochwertig wuerde ich was anderes verstehen... :wink:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag