Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Blog-Umzug von 1 alte Domain auf 2 neue Domains

Mehrere Domains, Domain-Umzug, neue Dateinamen, 301/302
swimagers
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 1
Registriert: 10.09.2018, 16:18

Beitrag von swimagers » 10.09.2018, 16:33

Hi,

mein Kumpel und ich hatten ca. 2 Jahre einen gemeinsamen Blog, der inzwischen einen konstanten Besucherstrom hat.

Allerdings haben wir uns nun dazu entschieden, dieses Projekt in zwei neue Projekte aufzuspalten. Jeder von uns baut sich also seine eigene Website auf.

Wir wollen hierfür unsere schon vorhandenen Blogbeiträge auf der alten Domain teilweise auf unsere neuen Domains übertragen und die Artikel von der alten Domain auf die neue Domain umleiten.

Es handelt sich also nicht um einen traditionellen Domain-Umzug, sondern um eine Website-Aufsplittung mit Verteilung und Redirects der vorhandenen Beiträge auf das jeweilige Equivalent zu den neuen Domains.

Als Schema könnte es in etwa so aussehen:

Domains:
- aaa.de (alte Domain, bleibt noch einige Zeit lang online)
- bbb.de (eine neue Domain)
- ccc.de (eine weitere neue Domain)

Umleitungen:
- aaa.de/beitrag1 -> bbb.de/beitrag1
- aaa.de/beitrag2 -> ccc.de/beitrag2
- aaa.de/beitrag3 -> ccc.de/beitragXY
- aaa.de/beitrag4 -> ccc.de/beitrag4
- aaa.de/beitrag5 -> bbb.de/beitragAB
- aaa.de/beitrag6 -> bbb.de/beitrag6
- aaa.de/beitrag7 -> ccc.de/beitrag4426
- aaa.de/beitrag8 -> bbb.de/beitrag8
- aaa.de/beitrag9 -> bbb.de/eine-andere-url-endung
- usw.

Es kann sein, dass die Beiträge jeweils in leicht veränderter Form in die neuen Seiten übernommen werden (etwas andere Überschrift, anderes Beitragsbild, angepasste Texte, andere URL nach dem /). Die eigentliche Aussage des Textes bleibt aber immer gleich.

Die alte Domain würde dann vielleicht noch 6 Monate online sein, bis wir sie dann endgültig vom Netz nehmen.

Ist diese Art von "Split"-Umleitung aus SEO-Sicht ohne Abstrafungen machbar? Oder mag Google es eher nicht, wenn eine Domain häufig auf zwei verschiedene Domains verweist?

Oder müssen wir in dem Fall lieber den Traffic jeweils von Neuem aufbauen?

Im Prinzip geht es darum, die beiden neuen Domains ein bisschen zu pushen. Die alte Domain darf ruhig vom Ranking her abfallen (gerne zugunsten der neuen Domains natürlich).

ABAKUS Anzeige

von ABAKUS Anzeige »





SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich beraten!
Jetzt anfragen unter: SEO Consulting oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


Wirths Media
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2055
Registriert: 20.09.2004, 21:25

Beitrag von Wirths Media » 08.10.2018, 15:51

Wenn die alte Domain mit dem Traffic vom Netz genommen wird ist es auch erst einmal mit den Rankings und Besuchern hin.

Eine Splittung ist zwar machbar aber sollte wohl überlegt sein.


Ja, der Traffic muss neu aufgebaut werden je Domain.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag