Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Werbung mit Preisen auf Facebook

In diesem Forum geht es um Social Media Maßnahmen & Content-Marketing Strategien zur Steigerung der Reichweite und Offpage-Signale durch gezieltes Bewerben und Präsentieren spannender Inhalte nah der Zielgruppe.
thwini
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 5
Registriert: 08.08.2018, 12:46

Beitrag von thwini » 12.09.2018, 11:10

Hi,

ich hätte ein paar Fragen zur Werbung mit Preisen auf Facebook. Konkret geht es darum, Waren, die zeitlich begrenzt in einem stationären Shop zu reduzierten Preisen erhältlich sind, via einem organischen Post auf Facebook zu posten.
Nötig sind dafür vermutlich Grundpreisangaben, Preis.
Meine Fragen:
1. Reicht es ein Bild der Ware zu zeigen oder muss die konkrete Ware genannt werden?
2. Reicht es die Angaben ( z.B. Produktbezeichnung) im Text zu erwähnen, nicht im Bild?
3. Muss die Dauer des Angebots erwähnt werden?
4. Welche Angaben sind ferner zwingen notwendig?

Und zuletzt: Ist es für kleinere Shops ohne große Rechtsabteilung sinnvoll derartige Beiträge zu teilen? Welche Erfahrungen habt ihr?

Herzlichen Dank für das Feedback schon vorab :-)

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1169
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 12.09.2018, 18:22

Für FB gelten genau die selben rechtlichen Vorgaben für Werbung wie auf anderen Online-Kanälen.

Die Frage ist ob es sich um deinen Online Shop handelt, deren Produkte du bewirbst!?

thwini
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 5
Registriert: 08.08.2018, 12:46

Beitrag von thwini » 13.09.2018, 08:19

staticweb hat geschrieben:Für FB gelten genau die selben rechtlichen Vorgaben für Werbung wie auf anderen Online-Kanälen.

Die Frage ist ob es sich um deinen Online Shop handelt, deren Produkte du bewirbst!?
Nein, kein Onlineshop. Es handelt sich dabei um einen stationären Shop, die Waren können nicht online erworben werden. Es geht nur um die Online-Werbung.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1169
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 13.09.2018, 16:43

> Nein, kein Onlineshop. Es handelt sich dabei um einen stationären Shop, die Waren können nicht online erworben werden. Es geht nur um die Online-Werbung.

Ich glaube mit Facebook Dynamic Product Ads kann man auch stationäre Läden bewerben.

Kannst du dir ja mal anschauen.

thwini
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 5
Registriert: 08.08.2018, 12:46

Beitrag von thwini » 13.09.2018, 18:11

staticweb hat geschrieben:> Nein, kein Onlineshop. Es handelt sich dabei um einen stationären Shop, die Waren können nicht online erworben werden. Es geht nur um die Online-Werbung.

Ich glaube mit Facebook Dynamic Product Ads kann man auch stationäre Läden bewerben.

Kannst du dir ja mal anschauen.
Hab mich vermutlich etwas umständlich ausgedrückt. Geht dabei um Anforderungen und Angaben die ich von rechtlicher Seite aus beachten und dringend haben sollte :-)

realone
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 121
Registriert: 11.11.2004, 22:45

Beitrag von realone » 16.09.2018, 19:35

Gute Frage. Hab aus Interesse mal gegoogelt aber nichts dazu gefunden. Ich denke von den Pflichten her wird es gleich sein wie bei einer Facebook-Anzeige?
■■■■■Über 100 SEHR schöne .de Domains im SALE!■■■■■

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag