Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Google Penalty erhalten?

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6410
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 08.02.2019, 17:08

staticweb hat geschrieben:> das ist natürlich extrem grob u. vereinfacht dargestellt u. beim TE müsste man im prinzip die ganzen automarken da durchjagen u. die trends über die KWs hinweg analysieren.

OK, ich verstehe worauf das ganze hinaus läuft.

Kann aber im Prinzip nur folgende Möglichkeiten erkennen für einen Nutzen in diesem (!) Fall.

- die passenden Influencer heraus finden
- neue Keywords im long tail
- infos für location bezogenes AdWords
- marken- / typ-bezogene Ersatzteil/Reparaturfälle

Stimmt da der ROI abhängig vom Preis deiner Dienstleistung?

denke anders.
hast du bspw. die postings, kannst du folgende fragen beantworten:
-> was sprechen fremde menschen im schwerpunkt "auto"?
-> wo sprechen fremde menschen im schwerpunkt "auto"?

das wäre die basis(an)fragen.

daraus leitet man bspw. deine liste ab u. interessant wird die KW-nummer. hier lege ich die tagwolken übereinander u. schaue nach, welche tags denn überall zum metathema "auto" vorkommen. natürlich kann man nicht tag -> keyword gleichsetzen, jedoch wird dann in den meetings / brainstormings der informationsgehalt aus "tag" gezogen u. entsprechend verwurstet.

beim aktuellen projekt deutet sich an, dass die recherche via den datenbanken einen besseren ROI rausholt, als bspw. schuss ins blaue via influencermarketing. das hängt auch damit zusammen, dass man via den ergebnissen aus den datenbanken halt da gezielter briefen kann. es geht aber nicht primär um die gezielte auswahl eines influencers, sondern um die steuerung.
bei den adwords kann u. darf ich nicht mitreden, da dort mein wissen eher an der basis sich befindet. rückmeldungen aus dem nerd-kreis deuten aber darauf hin, dass ein durchaus euphorisches potential in der schnittmenge v. adwords zu meinem datenwust gefunden wurde.

ich sehe einen weiteren nutzen, allerdings im moment stark experimentell: die ergebnisse aus den DBs könn(t)en als quelle der IDF für wdf*IDF dienen.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1169
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 08.02.2019, 17:30

> ich sehe einen weiteren nutzen, allerdings im moment stark experimentell: die ergebnisse aus den DBs könn(t)en als quelle der IDF für wdf*IDF dienen.

Instagram-Ergebnisse als Gesamtkorpus für IDF zu benutzen halte ich allerdings für sehr experimentell, falls du das im Google Kontext siehst.

Meiner Meinung nach wären deine Infos die ideale Quelle für location gesteuerte AdWords Anzeigen. Da solltest du dein "Basis Wissen" erweitern, falls du dieses Gebiet in der Vergangenheit tatsächlich vernachlässigt hast.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6410
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 08.02.2019, 17:34

staticweb hat geschrieben:> ich sehe einen weiteren nutzen, allerdings im moment stark experimentell: die ergebnisse aus den DBs könn(t)en als quelle der IDF für wdf*IDF dienen.

Instagram-Ergebnisse als Gesamtkorpus für IDF zu benutzen halte ich allerdings für sehr experimentell, falls du das im Google Kontext siehst.

Meiner Meinung nach wären deine Infos die ideale Quelle für location gesteuerte AdWords Anzeigen. Da solltest du dein "Basis Wissen" erweitern, falls du dieses Gebiet in der Vergangenheit tatsächlich vernachlässigt hast.
mh. du könntest mit deinen gedanken zu instagram recht haben u. ich werde die tage mal über weitere datenquellen meditieren.
aber zu adwords.
schau mal ... für sowas gibt es gute leute, ich nehme hier u. da mal informationen auf, aber ich plane da keine dienstleistungserweiterungen. das lohnt sich für mich nicht u. in der prio bin ich persönlich tief in der bigdatagetriebenen marktanalyse.
wenn du allerdings mit meinen infos spielen willst, kannst du mich gern privat kontaktieren u. ggf. gebe ich dir einen datenbankausschnitt frei. ich meine ... mich interessiert da immer der austausch.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1169
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 08.02.2019, 17:52

> aber zu adwords. schau mal ... für sowas gibt es gute leute, ich nehme hier u. da mal informationen auf, aber ich plane da keine dienstleistungserweiterungen. das lohnt sich für mich nicht u. in der prio bin ich persönlich tief in der bigdatagetriebenen marktanalyse.

Nein, ich meinte damit nicht, dass du AdWords als Dienstleitung anbieten sollst, sondern damit du deine Daten so optimieren kannst, dass sie für AdWords Zwecke am nützlichsten sind.

> wenn du allerdings mit meinen infos spielen willst, kannst du mich gern privat kontaktieren u. ggf. gebe ich dir einen datenbankausschnitt frei.

Momentan besteht da meinerseits kein Interesse, da meine Präferenzen momentan auch woanders liegen. Aber vielleicht komm ich mal darauf zurück.

> ich meine ... mich interessiert da immer der austausch.

Mich auch. Gerne per pm.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6410
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 08.02.2019, 18:37

staticweb hat geschrieben:> aber zu adwords. schau mal ... für sowas gibt es gute leute, ich nehme hier u. da mal informationen auf, aber ich plane da keine dienstleistungserweiterungen. das lohnt sich für mich nicht u. in der prio bin ich persönlich tief in der bigdatagetriebenen marktanalyse.

Nein, ich meinte damit nicht, dass du AdWords als Dienstleitung anbieten sollst, sondern damit du deine Daten so optimieren kannst, dass sie für AdWords Zwecke am nützlichsten sind.

> wenn du allerdings mit meinen infos spielen willst, kannst du mich gern privat kontaktieren u. ggf. gebe ich dir einen datenbankausschnitt frei.

Momentan besteht da meinerseits kein Interesse, da meine Präferenzen momentan auch woanders liegen. Aber vielleicht komm ich mal darauf zurück.

> ich meine ... mich interessiert da immer der austausch.

Mich auch. Gerne per pm.
passt.
mh. einen export für adwords / paidsocialgeschichten. mhhhhhhhhhhhhhh ... ja, das hat hier einer der dudes auch angemerkt. ich muss mir das mal anschauen. pinge mich einfach an, wenn du bock hast.
gruß

Lyk
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2899
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag von Lyk » 08.02.2019, 22:03

puhhh was für eine keyworddichte.

das grenzt schon an körperferletzung bzw. mutwilliges negative seo --------> https://www.autoteile-markt.de/shop/mer ... teile-fh57

"mercedes benz ersatzteile" ist das hauptkeyword. was soll den da ranken, ich bitte euch..

ironie on:
nen gruß an den optimierer, er hat im h1 tag ein keyword vergessen.

nach dem aufbau zufolge hätte "Top Hersteller für Mercedes-Benz"

eigentlich "Top Hersteller für Mercedes-Benz Ersatzteile" benannt werden müssen. der meister hat "ersatzteile" vergessen, hats ja zu wenig auf der Seite widerholt. da wäre noch platz für ne optimierung^^ off!!!

CEOSam
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 200
Registriert: 24.06.2017, 11:16
Kontaktdaten:

Beitrag von CEOSam » 08.02.2019, 22:40

Lyk hat geschrieben: ironie on:
nen gruß an den optimierer, er hat im h1 tag ein keyword vergessen.

nach dem aufbau zufolge hätte "Top Hersteller für Mercedes-Benz"

eigentlich "Top Hersteller für Mercedes-Benz Ersatzteile" benannt werden müssen. der meister hat "ersatzteile" vergessen, hats ja zu wenig auf der Seite widerholt. da wäre noch platz für ne optimierung^^ off!!!
Dafür hat das Budget nicht mehr gereicht :o
SEO für Fortgeschrittene: Rankwatcher

Lyk
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2899
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag von Lyk » 08.02.2019, 22:54

CEOSam hat geschrieben:
Dafür hat das Budget nicht mehr gereicht :o
sieht stark danach aus.

ok jetzt mal im ernst. da ist stümperhaft gearbeitet worden. es bringt nichts noch eine agentur einzuschalten.

die, die für diesen misst verantwortlich sind solllens richten, wenn die keine ahnung von haben sollen die sich hier melden, wir geben denen hilfestellungen, alles kein problem.

Lyk
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2899
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag von Lyk » 08.02.2019, 23:17

ab jetzt wird die webseite beobachtet.

sobald meine tipps, die ich hier preisgegebenhabe umgesetzt werden wird ne rechnung in höhe von 80k erstellt .

mogli
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1079
Registriert: 07.06.2011, 14:45

Beitrag von mogli » 09.02.2019, 01:19

Lyk hat geschrieben: sobald meine tipps, die ich hier preisgegebenhabe umgesetzt werden wird ne rechnung in höhe von 80k erstellt .
So funktioniert das leider in unserem Land nicht, sorry ;)

Lyk
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2899
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag von Lyk » 09.02.2019, 07:29

mogli hat geschrieben:
Lyk hat geschrieben: sobald meine tipps, die ich hier preisgegebenhabe umgesetzt werden wird ne rechnung in höhe von 80k erstellt .
So funktioniert das leider in unserem Land nicht, sorry ;)
gibt ja geistiges eigentum.

und ich sehes ja, wenn sich technisch was ändert^^

bitte nicht falsch verstehen, es geht mir nichts ums geld, is nur nebensache.

es geht darum, dass so stümperhafte arbeit bestraft werden sollte.

Micha_Es
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 203
Registriert: 23.03.2008, 20:29

Beitrag von Micha_Es » 09.02.2019, 07:30

mogli hat geschrieben:
Lyk hat geschrieben: sobald meine tipps, die ich hier preisgegebenhabe umgesetzt werden wird ne rechnung in höhe von 80k erstellt .
So funktioniert das leider in unserem Land nicht, sorry ;)
Doch, bei der Bundeswehr :o

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1169
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 09.02.2019, 09:56

> es geht darum, dass so stümperhafte arbeit bestraft werden sollte.

Da musst du dich schon direkt an Google wenden. :-)

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6410
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 09.02.2019, 11:42

Lyk hat geschrieben:
mogli hat geschrieben:
Lyk hat geschrieben: sobald meine tipps, die ich hier preisgegebenhabe umgesetzt werden wird ne rechnung in höhe von 80k erstellt .
So funktioniert das leider in unserem Land nicht, sorry ;)
gibt ja geistiges eigentum.

und ich sehes ja, wenn sich technisch was ändert^^

bitte nicht falsch verstehen, es geht mir nichts ums geld, is nur nebensache.

es geht darum, dass so stümperhafte arbeit bestraft werden sollte.
man kann es auch übertreiben u. dir ist schon klar, dass das hier ein öffentlicher raum ist, deine hinweise zwar richtig sind, jedoch keine 80k wert sind (also wirklich ...) u. dann haste dein hinweise freiwillig hier verschenkt.

also ... man man man

RH666
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 163
Registriert: 17.10.2015, 23:22

Beitrag von RH666 » 09.02.2019, 15:03

Man muss die Dinge manchmal auch so ernst nehmen wie sie sind : )

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag