Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Shop-SEO auf Keyword-Domain übertrieben?

Informationen & SEO Tipps zum Einsatz und Verwendung von Blog-, Wiki und Content Management Systemen wie Drupal, Typo3, Wordpress, Reddot, Joomla, Moin Moin, phpWiki sowie Shop-Systemen wie z.B. XT-Commerce, Magento, ePages, Intershop, 1&1 Shops.
hardcore
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 13
Registriert: 30.08.2007, 18:18

Beitrag von hardcore » 07.09.2019, 11:13

Guten Tag,

ich hätte gern von den Experten hier eine Inspiration oder einen Tipp. Es geht um einen Shop mit einer Keyword-Domain – nehmen wir an, es wäre: www.kabel.de

Nun gibt es einige Kategorien die zum Beispiel /adapter-kabel oder /verlängerungs-kabel heißen.

Aber eine der wichtigsten wird www.kabel.de/kabel heissen müssen. Darunter wird es eine Handvoll Unterkategorien geben, also eben /adapter-kabel und /verlängerungs-kabel u.s.w.

Meine Frage:
Unter www.kabel.de/kabel werden die wichtigsten Produkte verkauft, dummerweise beginnen die URLs der Produkte alle mit Kabel – so mein Plan. Das bedeutet dann

www.kabel.de/kabel/kabel-mehrfarbig
www.kabel.de/kabel/kabel-sehr-lang
www.kabel.de/kabel/kabel-sehr -kurz
.
.
.

Was meint ihr, 3x das Key in der Domain, dazu natürlich auf der Startseite und auf allen betreffenden Unterseiten nochmal im title, in der description – könnte man hier von Keyword-Stuffing oder sonstigen ungünstigen Techniken ausgehen?

Wenn es ein Problem ist, wie löse ich es am besten?

ABAKUS

von ABAKUS »

Anzeige



Professionelles und nachhaltiges Linkbuilding bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich zu den Themen Offpage-Optimierung und Linkaufbau beraten!
Jetzt anfragen unter: www.abakus-internet-marketing.de


Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1544
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 07.09.2019, 21:12

hardcore hat geschrieben:
07.09.2019, 11:13
Wenn es ein Problem ist, wie löse ich es am besten?
Einfach kein Keyword Domain nehmen?
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

hardcore
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 13
Registriert: 30.08.2007, 18:18

Beitrag von hardcore » 07.09.2019, 21:24

arnego2 hat geschrieben:
07.09.2019, 21:12
hardcore hat geschrieben:
07.09.2019, 11:13
Wenn es ein Problem ist, wie löse ich es am besten?
Einfach kein Keyword Domain nehmen?
Ist das ernst gemeint?

ABAKUS

von ABAKUS »

Anzeige
Suchmaschinenoptimierung für PrestaShop

Erfolgreiche und optimale Nutzung mit PrestaShop Systemen!
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung mit Suchmaschinenoptimierung und lassen Sie sich beraten!


Informieren Sie sich über die wichtigsten PrestaShop-Optimierungsmaßnahmen oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0.


Benutzeravatar
daniel5959
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 941
Registriert: 20.04.2010, 23:25
Kontaktdaten:

Beitrag von daniel5959 » 08.09.2019, 15:44

Hallo,

persönlich wären mir das zuviele Keywords in der Adresse, schon deshalb würde ich den Shop eher negativ einschätzen.

Warum muss es überhaupt eine Keyword-Domain sein? - besser wäre es doch eine "Marke" aufzubauen, ist auch flexibler, falls das Sortiment erweitert werden soll.

Oder ist das so ein "Wohnzimmer-Shop" auf Dropshipping-Basis?

daniel5959 :)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag