Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

social media seiten verknüpfung

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
lapozzo
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 2
Registriert: 28.12.2019, 16:12

Beitrag von lapozzo » 28.12.2019, 16:26

Hallo,

welches Vorgehen ist am besten wenn man social media Seiten/ Apps (Facebook Seite, Twitter und Instagram) verbinden will um Einzelpostings auf jedem Kanal zu vermeiden? D.h. ein Posting erfolgt auf der Facebook seite (nicht das private Profil, sondern eine "Seite") und wird auf Twitter und Instagram automatisch geteilt. Bei der Facebook Seite handelt es sich um eine kleine Ferienhausvermietung für meine Eltern. Ich möchte anonym bleiben als Admin. Die Kontaktdaten werden verfügbar sein zu meinen Eltern.

Folgendes ist vorhanden: Privates Profil, Facebook Seite (über privates Profil erstellt), Privater Twitter Account, Privater Instagram Account.

So weit ich recherchieren konnte kann die Facebook Seite direkt mit Twitter und Instagram verbunden werden.

Benötige ich dann nicht neue Profile für Twitter und Instagram? Weil ansonsten ja alles über meinen privaten Konten bei Twitter und Instagram laufen würde. Richtig?

Danke für jeden Tipp!

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6653
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 28.12.2019, 17:43

Tach.
Der Sauberkeit wegen solltest Du neue Accounts für das Geschäft anlegen u. daran denken, dass die Accounts natürlich auch vermarktet werden wollen.
Viel Erfolg

lapozzo
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 2
Registriert: 28.12.2019, 16:12

Beitrag von lapozzo » 29.12.2019, 11:10

hanneswobus hat geschrieben:
28.12.2019, 17:43
Tach.
Der Sauberkeit wegen solltest Du neue Accounts für das Geschäft anlegen u. daran denken, dass die Accounts natürlich auch vermarktet werden wollen.
Viel Erfolg
danke und noch kurz die frage: von welchem Account kann man in einem Rutsch Beiträge erstellen?

D.h. z.B. einen Beitrag auf Instagram erstellen um diesen automatisch auf den Accounts von Twitter und Facebook Seite zu posten?

Ich seh da noch nicht die optimale Richtung wo das Ausgangsposting erstellt werden soll.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1718
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 29.12.2019, 11:49

> von welchem Account kann man in einem Rutsch Beiträge erstellen?

FB/Instagram, Twitter, ... haben kein Interesse an einer Verteilung der Beiträge auf anderen Plattformen und mögen es auch nicht wenn User den walled garden verlassen.

Deshalb benötigst du ein zusätzliches Tool für die Verteilung. Ausreichend Möglichkeiten sollten vorhanden sein.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6653
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 29.12.2019, 12:18

lapozzo hat geschrieben:
29.12.2019, 11:10
hanneswobus hat geschrieben:
28.12.2019, 17:43
Tach.
Der Sauberkeit wegen solltest Du neue Accounts für das Geschäft anlegen u. daran denken, dass die Accounts natürlich auch vermarktet werden wollen.
Viel Erfolg
danke und noch kurz die frage: von welchem Account kann man in einem Rutsch Beiträge erstellen?

D.h. z.B. einen Beitrag auf Instagram erstellen um diesen automatisch auf den Accounts von Twitter und Facebook Seite zu posten?

Ich seh da noch nicht die optimale Richtung wo das Ausgangsposting erstellt werden soll.
Verstehe.
Ich habe mal eine Zeit lang solche Netzwerke konstruiert u. die Konzepte verkauft.
Lese Dich mal in ifttt.com ein u. die Ausrichtung solcher Konstruktionen ist natürlich abhängig von Deinem Konzept.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag