Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Adsense nicht personalisiert - aber DoubleClick Cookies

Alles zum Thema Google Adsense.
servis
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 20
Registriert: 10.03.2008, 23:36

Beitrag von servis » 14.06.2018, 18:49

Hallo,

sorry, wenn das Thema irgendwo schonmal angesprochen wurde - habe dazu nicht ergooglen oder in Foren finden können.

Um auf der sicheren Seite ohne Zustimmungen zu sein, habe ich Adsense vor einigen Tagen auf nicht-personalisiert umgestellt.

Es werden aber weiterhin DoubleClick-Cookies gesetzt - dort werden doch Anzeigen personalisiert ausgespielt, dann müsste doch wieder eineEinwilligung der Nutzer eingeholt werden?
Finde keine Möglichkeit, diese DoubleClick Cookies abzuschalten.
Wie sind da die Zusammenhänge?

Habe auch den datenschutz-generator.de verwendet.
Wenn die DoubleClick-Cookies gesetzt werden, müsste ich wohl neben Adsense auch Doubleclick vermerken? Das macht aber keinen Sinn, weil ich ja nicht-personaliserte Werbung auspielten möchte.

Danke

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1703
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag von Hanzo2012 » 14.06.2018, 19:06

Google sagt auf der Hilfeseite, dass trotzdem Cookies gesetzt werden. Die werden aber nur für die Statistiken und für die Erkennung von „Betrug“ genutzt, nicht zur Personalisierung.

servis
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 20
Registriert: 10.03.2008, 23:36

Beitrag von servis » 14.06.2018, 22:22

Hanzo2012 hat geschrieben:Google sagt auf der Hilfeseite, dass trotzdem Cookies gesetzt werden. Die werden aber nur für die Statistiken und für die Erkennung von „Betrug“ genutzt, nicht zur Personalisierung.
Danke.

Aber es werden DoubleClick-Cookies gesetzt und tonnenweise andere Verbindungen aufgemacht (wenn man in die Netzwerkanalyse der Entwicklerwerkzeuge reinschaut).

Bin da sehr verunsichert - sind das die Cookies Adsense aus der Datenschutzerklärung für Adsense oder die Cookies für den weiteren Dienst Doubleclick, den ich dazu in der Datenschutzerklärung aufnehmen muss? Zumal Doubleclick ja personalisiert ist?


Schaut jemand in die gesetzten Cookies rein, wird er natürlich feststellen, dass die (vom Namen her) nichts mit Adsense zu tun haben - möchte mich deswegen nicht abmahnen lassen.

Wer hat da genauere Infos, wo kann ich das nachlesen, welche Cookies welcher Dienst setzt? Bei Google bin ich nicht fündig geworden.

servis
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 20
Registriert: 10.03.2008, 23:36

Beitrag von servis » 18.06.2018, 09:22

Wer hat da genauere Infos, wo kann ich das nachlesen, welche Cookies welcher Dienst setzt? Bei Google bin ich nicht fündig geworden.
Wie sieht es denn bei Euch aus, wenn Ihre die Adsene-Personasierung deaktiviert habt? Werden auch doubleclick-Cookies gesetzt?

Mich nervt die ganze Sache, weiss nicht, ob ich jetzt Adsense rauswerfen muss, damit ich wegen der von mir nicht gewünschten DoubleClick-Cookies nicht abgemahnt werden kann.

supervisior
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 968
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 18.06.2018, 10:41

servis hat geschrieben:
Wer hat da genauere Infos, wo kann ich das nachlesen, welche Cookies welcher Dienst setzt? Bei Google bin ich nicht fündig geworden.
Wie sieht es denn bei Euch aus, wenn Ihre die Adsene-Personasierung deaktiviert habt? Werden auch doubleclick-Cookies gesetzt?

Mich nervt die ganze Sache, weiss nicht, ob ich jetzt Adsense rauswerfen muss, damit ich wegen der von mir nicht gewünschten DoubleClick-Cookies nicht abgemahnt werden kann.
Es geht doch nicht um Cookies, sondern ums Tracken in Zusammenhang mit einer Profilerstellung eines Nutzers. Cookies waren und sind nie verboten gewesen, weshalb Du nur der Cookies wegen auch nichts machen musst. In Bezug auf Adsense geht es um die Opt-Out Möglichkeit, die einem Nutzer geben musst, wenn Du personalisierte Anzeigen anzeigen lässt. Hast Du diese Funktion deaktiviert, brauchst Du auch dafür nichts machen.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1703
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag von Hanzo2012 » 18.06.2018, 11:46

servis hat geschrieben:
Wer hat da genauere Infos, wo kann ich das nachlesen, welche Cookies welcher Dienst setzt? Bei Google bin ich nicht fündig geworden.
Wie sieht es denn bei Euch aus, wenn Ihre die Adsene-Personasierung deaktiviert habt? Werden auch doubleclick-Cookies gesetzt?
Ja, werden sie. Aber das soll ja auch so sein.
servis hat geschrieben:Mich nervt die ganze Sache, weiss nicht, ob ich jetzt Adsense rauswerfen muss, damit ich wegen der von mir nicht gewünschten DoubleClick-Cookies nicht abgemahnt werden kann.
Mach dir da mal keinen Kopf. Viele Leute nutzen sogar weiterhin personalisierte Werbung ohne überhaupt eine Zustimmung einzuholen. Wenn jemand abgemahnt wird, dann wohl am ehesten diese Leute.

servis
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 20
Registriert: 10.03.2008, 23:36

Beitrag von servis » 18.06.2018, 16:57

Danke für Eure Hilfe, lasse es mal so weiterlaufen.

"Lustig" wirds wohl erst, wenn alle wie von Google gefordert die Cookieeinwilligungen integrieren müssen...

supervisior
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 968
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 18.06.2018, 19:39

servis hat geschrieben:Danke für Eure Hilfe, lasse es mal so weiterlaufen.

"Lustig" wirds wohl erst, wenn alle wie von Google gefordert die Cookieeinwilligungen integrieren müssen...
Du hast es immer noch nicht verstanden....

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4058
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag von nerd » 18.06.2018, 23:39

servis hat geschrieben:Es werden aber weiterhin DoubleClick-Cookies gesetzt - dort werden doch Anzeigen personalisiert ausgespielt, dann müsste doch wieder eine Einwilligung der Nutzer eingeholt werden?
Finde keine Möglichkeit, diese DoubleClick Cookies abzuschalten.
Wie sind da die Zusammenhänge?
Ja logisch; im cookie selbst speichert google ja auch nicht welche personalisierten anzeigen du siehst, sondern nur eine uid die auch damit verknueft ist welche werbeformen (personalisiert oder nicht personalisiert) es dir zeigen kann!
servis hat geschrieben:Mich nervt die ganze Sache, weiss nicht, ob ich jetzt Adsense rauswerfen muss, damit ich wegen der von mir nicht gewünschten DoubleClick-Cookies nicht abgemahnt werden kann.
Verstehe ich nicht. Du hast doch ohnehin schon einen cookie hinweis auf deiner seite, oder nicht:
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Damit ist adwords/doubleclick/analytics doch schon mit abgedeckt das es sich nicht explizit auf deine domain beschraenkt; oder was genau ist hier dein problem?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag