Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Probleme bei internationalem Shop - hreflang

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
nanos
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 927
Registriert: 02.08.2008, 16:00

Beitrag von nanos » 10.09.2018, 14:46

Hey,

wir haben in unserem Online Shop ein großes Problem mit der Auszeichnung der Internationalisierung über hreflang.

Wir bieten in unseren Shop unter domain.de in Deutschland und unter Domain.at in Österreich an.

Nun haben wir folgenden Code auf allen Seiten des .de und .at-Shops eingebunden.

Beispiel Startseite:
<link rel="alternate" hreflang="de-de" href="https://www.domain.de/" /><link rel="alternate" hreflang="de-at" href="https://www.domain.at/" /><link rel="alternate" hreflang="x-default" href="https://www.domain.de/" />
Natürlich immer zur passenden Seite/Unterseite der jeweiligen URL.

Problem ist allerdings, dass Google unter der .at Domain per Google Search Console seit Monaten lediglich 1/6 der URLs indexiert.
Per sitemap.xml übergeben wir korrekterweise ca. 6000 URLs, indexiert werden unter .at jedoch lediglich ca. 1000 URLs. Und dies seit vielen Monaten.
Unter der .de passt alles. Dort werden ebenfalls ca. 6000 URLs übermittelt, allerdings werden diese auch komplett indexiert.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit internationalen Shops gesammelt oder könnt ihr euch erklären, warum die Zahl der indexierten URLs und der übermittelten URLs in .at so extrem unterschiedlich ist ?[/u]

Anzeige von: